kreativ werden (Zelda Skyward Sword)

Hi leute ich hab eine neue frage erstellt so dass wir alle
mal über zelda SS reden können zum beispiel:story,gegenstände,
sachen die abgeschaffen werden usw. AUSSSER das mit der Grafik ist abgehakt

Frage gestellt am 31. Dezember 2010 um 18:23 von MarcGoldgrebe

25 Antworten

über die Story wissen wir ja nur einiges^^Aber ich denke mal,dass die gut wird.Die Gegenstände sind der Hammer und es wird noch viel bessere geben(denk ich mal).

Antwort #1, 31. Dezember 2010 um 23:01 von amin95

Und ich (schätze) das es einen Zusammenhang mit Zelda OOT oder
MM usw. zu tun hat.Es könnte ja möglich sein da am anfang des
Trailers die vorherigen Zeldas gezeigt werden.

Antwort #2, 01. Januar 2011 um 11:07 von MarcGoldgrebe

Hoffe es wird ein cooles Spiel.Die Ausrüstung ist cool(vorallem der Käfer).Die Story bis jetzt gefällt mir und die Steuerung auch.
Gut die Grafik(will nicht anfangen damit)ist Geschmackssache.
Sonst freu ich mich auf Spiel.

Lg
midna82

Antwort #3, 01. Januar 2011 um 16:42 von midna82

Dieses Video zu Zelda Skyward Sword schon gesehen?
@ MarcGoldgrebe
Die Entwickler haben bereits preisgegeben das das Spiel an TLoZ Twilight Princess anliegen soll, nur wo genau ist auch nicht bekannt (direkt im anschluss kann die story ja nicht anliegen, da link seit seiner geburt in SS im Sky Loft lebt)

Antwort #4, 01. Januar 2011 um 22:15 von SMASHMASTER

Das verstehe ich nicht... SS spielt doch vor Ocarina of Time? Denn es erzählt doch die Erschaffung des masterswords? Das gibt's in tp ja schon! Und direkt davor kann es auch nicht sein, wegen Triforce und so, as kommt ja erst in OoT!

Ps. Kann aber doch sein wegen dieser 2-zeitstränge-Theorie. Habe aber OoT(Wii Shop Kanal) noch nicht durch, kann dazu deshalb nichts sagen!

Aber SS würde dann parallel zu TP spielen, praktisch im gleichen Moment, nur in verschiedenen paraleluniversen.


Was meint ihr?

Pps. Bitte keine Diskussionen zur Timeline! Es ist unklar ob es eine gibt, die Statements der entwickler sind widersprüchlich! Aber klar ist, das die Spiele immer Andeutungen,
beziehungsweise Beweise liefern, das ein oder mehrere spiele schon geschon geschehen sind. Deshalb MUSS OoT ganz am Anfang sein, und da gab es ja schon das masterswords. Also kommt SS davor.

Wenn es aber stimmt, was smashmaster sagt, dann wäre Link in tp in der Zeit zurück gereist. Das ist unwahrscheinlich!

Antwort #5, 01. Januar 2011 um 23:51 von DQ9-Zocker

xD is verwirrend nicht wahr? klar ist: es GIBT so ein zeitstrang problem oda wie man das auch nennen soll. wer erinnert sich: ganondorf kommt durch link in das heilige land und kann so das force der kraft stehlen (in OoT). In TLoZ Link to the Past muss Link durch die Zeit reisen um Ganondorf genau daran zu hindern... dadurch würde die geschichte in OoT gar nicht mehr stattfinden. jedenfalls... was das schwert angeht: es heißt zwar das SS die geschichte von der entstehung des masterschwerts berichtet, aber das ist noch nicht 100% klar! immerhin geht es um das skyward sword... auch wenn es so aussieht wie das master schwert muss es nicht gleich das MS sein! bestes Bsp wäre TLoZ Wind Waker und Phantom Hourglass: In WW ist es das Masterschwert und in PH ist es das Phantomschwert, zwischen den beiden befindet sich nur ein KLEINER unterschied und schon ist es ein anderes schwert! auch in skyward sword ist es so. (das beispiel ist zwar extrem aber trotzdem) wer sich die schwerter GANZ GENAU anschaut wird erkennen können das das MS am "ring" zwischen dem "M" des MS und dem griff des MS eine recht schwache goldene spur zu erkennen ist. beim SS fehlt diese spur allerdings (am besten ist das bei den bildern von der seite "zelder universe").

Nochmal zum thema zeit: es kann sein, das ein paar TLoZ games nicht in 1. zeitlinie spielen! es ist wie in higurashi no naku koro ni (ein anime). in diesem anime reist eine person immer wieder in eine andere welt (der selbe planet nur ne andere "dimension" oda sowas) um ihren tot zu verhindern!... also mir gehts jetz darum das es verschiedene "dimensionen" sind: in OoT ist der Tempel der Zeit eine Kathedralle, aber in TP ist es ein richtiger Dungeon! und der beginnt mit der Halle in der das MS steht, in OoT endet sie allerdings mit dem MS. das ganze is zwar ein bisschen absurd, aber für mich ergibt es sinn.

Antwort #6, 02. Januar 2011 um 13:18 von SMASHMASTER

Intetresant. Muss mal nachdenken. Übrigens, statt Dimension, welches wohl die falsche wortwahl ist, könntest duauch paraleluniversen sagen. Das trifft am besten was du sagen willst

Aber das mit MM und PH, verstehe ich nicht so. Das Mastersvhwert sah doch in JEDEM Spiel anders aus? Naja wenn ich quatsch Rede bitte korrigieren. Ich habe halt leider erst tp gezockt, bin in OoT jetzt aber zweiter dungeon. Ich hole so langsam alles nach.

Ach ja: soweit ich weiß wurde doch bestätigt, dass das Skyward Sword NICHT das Masterschwert ist. Aber es soll sich dann wohl später in das Masterschwert verwandeln.

Wenn das nur Gerüchte sind, dann tut es mir leid, glaube aber wirklich das das auch dem Mund eines Nintendo Henis kam.

Antwort #7, 02. Januar 2011 um 14:02 von DQ9-Zocker

Das das SS nicht das MS ist, darauf wollt ich (im grunde) doch hinaus, also gut gemacht (ich meine das nicht abwertend, nur glaub ich das ich den text etwas umstendlich geschrieben hab). Paralelluniversum dürfte schon eher passen, ich bilde mir allerdings ein, irgendwo gelesen zu haben das nur 16 paraleluniversen einen raum nutzen können... oda so... naja, egal. an sich sieht das MS wirklich überall ein bisschen anders aus, allerdings liegt das daran, dass die grafik verhältnisse unterschiedlich sind, so sind das MS aus OoT und aus TP natürlich unterschiedlich und in games die nicht in so einer perspektive spielen wie zB TP sieht das natürlicher weise nochmal anders aus!... aber PH und WW haben das selbe schwert nur wurde das force (nicht triforce) zeichen auf dem schwert zu einer sanduhr geändert damit man es auch als anderes schwert unter die spieler bringen kann. außerdem sieht das masterschwert (abgesehen von dem bereits gesagten grund ) anders aus, damit es besser bzw cooler ausschaut (wem is aufgefallen das der griff vom MS und dem SS dem Griff eines Katana nachempfunden wurde, bis auf dem untersten teil... das dunkelgrüne band ^^).

Antwort #8, 02. Januar 2011 um 14:20 von SMASHMASTER

Jaah...ok. Langsam verstehe ich es. Das zu SS wollte ich auf keinen Fall so darstellen, als wäre es meine erkenntnis, wenn es dennoch so aussah, tut es mir leid. Ich wollte lediglich betonen, das es sich hei dem SS tätsächlich nicht um das MS handelt. Das hattest du ja auch gesagt. ABER später wird es(so weit ich weiß) zum Masterschwert. Das hattest du so nicht gesagt, aber langsam wird mir klar, dass du es so gemeint hast. Naja das wäre dann geklärt.


Zu den Paraleluniversen:

Was man dir da gesagt hat ist, Entschuldigung, gequirlte Sc****e.
Ein neues Paraleluniversum entsteht immer wenn wir eine Entscheidung treffen. Das Universum spaltet sich also immer wieder auf, sodass ALLE Möglichkeiten durchgespielt werden. In einem anderen Universum bist du ein Mädchen/junge, je nach dem was du bist. In einem anderen hast du noch nie von Zelda
gehört! Das geht bis ins kleinste Detail. Atmest du JETZT ein, oder doch eine nanosekunde später? Egal, ein anderes ich von
dir macht es anders. Darum gibt es auch unendlich
Paraleluniversen in einem Multiversum, zumindest laut der aktuellen Physik Theorie. Wenn es andere Multiversen gäbe, gäbe
es vielleicht irgendwo ganz andere Natur gesetze!

Beispiel: Schrödingers Katze


In einem geschlossenen Raum befindet sich ein instabiler Atomkern, der innerhalb einer bestimmten Zeitspanne mit einer
gewissen Wahrscheinlichkeit zerfällt. Der Zerfall des
Atomkerns werde von einem Geigerzähler detektiert. Im Falle
einer Detektierung werde Giftgas freigesetzt, was eine im Raum
befindliche Katze tötet.

Da es Zufall ist, wann das passiert, spaltet sich das Universum an diesem Punkt: die Katze ist gleichzeitig Tod und lebendig.
Erst wenn man reinguckt, entscheidet sich unser unser
Universum, die Katze ist entweder Tod od lebendig. Die
Verbindung zum anderen paraleluniversum bricht ab, es existiert
aber weiterhin, nd zeigt den jeweils anderen Zustand der
Katze.


Eine Pistole, mit eben solchen Auslöser wäre ebenfalls interessant. Stell dir vor: du hälst sie dir An den Kopf und drückst 10 mal ab. Du bist also gleichzeitig Rod und lebendig, zumindest kurz. Natürlich müsste jemand andres schießen, da man sonst nicht Bos 10 durchhält.

Antwort #9, 02. Januar 2011 um 16:10 von DQ9-Zocker

außer bei einem guten revolver, es gibt welche die halten bis zu 12 (vielleicht auch mehr, ich weiß nur von 12) xD. ich bin ein junge... also so hab ich das noch nie genau gesehen... ich hab gedacht ein paralleluniversum ist einfach ein universum das EVENTUELL ähnlich ist und der einzige richtige zusammenhang ist die erdkruste...

naja egal, zurück zu TLoZ (obwohl das ein richtig interessantes thema ist): es is komplett egal welches zelda game, in jedem wird das schwert zu einer heiligen klinge die der macht/erscheinung des MS zumindest nahe kommen soll (zB das Schwert der Minish sieht aus wie das Masterschwert, das Schwert der Vier entsteht aus der selben klinge und hat abgesehen vom aussehen nur ein "bonusfeature"... die doppelgänger).

könnten die doppelgänger nicht im grunde ebenfalls in einem paralleluniversum sein, die in das von "dem Link" reinschmelzen (man könnte ja sagen, das link sie durch das Schwert der vier beschwört)? das wäre dann wie bei metroid prime 2... immer wieder sind geräte zu 50% in dem einen universum und zu 50% in dem anderen... obwohl: es heißt das der aether des lichts und der aether der finsternis paralleluniversen sind... aber beide haben ein komplett anderes ökosystem, nur die erdoberfläche ist ähnlich-gleich (das war es was ich gedacht habe, über die PUs). was meinst dazu (mein ich jetz nicht provozierend, will nur wissen wast dazu sagst)?

Antwort #10, 02. Januar 2011 um 22:51 von SMASHMASTER

leute ich hab die frage erstellt um zu reden darüber und spass darüber zu haben und nicht für streit

Antwort #11, 02. Januar 2011 um 23:04 von MarcGoldgrebe

@derderdiefrageerstellthat: das ist keineswegs ein Streit. Es ist vielmehr eine freundliche Diskussion, über ein Thema, welches wohl alle hier interessiert. Es gehört ja zu SS, also auch zu dieser Frage. Lies dir nochmal alles genau durch, wir waren immer freundlich. LoL hört sich jetzt so an als hätten wir aber einen Grund dazu xD Also wir haben KEINEN Grund zum streiten. Weiß nich wie du drauf gekommen bist!

@smashmaster: ich Werds auf JEDEN Fall beantworten! Nur leider fehlt mir grade das wissen über Four swords(noch nicht gezockt) und die konzentration, ich bin müde. Ich werde mir mal morgen was zu Four Swords durchlesen, und dann kann ich hoffentlich (wieder) mitreden.

Antwort #12, 02. Januar 2011 um 23:49 von DQ9-Zocker

AAH! Jetzt hab ich deine Frage gecheckt. War auch irgendwie verwirrend geschrieben^^

Also erstens: ich hab das Gefühl da du dieses Wort, "Paraleluniversum" zu klein nimmst, als ob es sich auf dem Planeten beschränken würde. Aber es beinhaltet viel mehr! Endlose Galaxien, Sterne über Sterne, und in den ALLERMEISTEN gibt es die ERDE gar nicht! Und wenn in so einem riesigem Universum eine Entscheidung getroffen wird, dann entsteht ein neues, genau gleich, mit der gleich Vergangenheit, Abgesehen von der einen Entscheidung aus der es geboren wurde. Ab jetzt treffen die Lebewesen in dem Paraleluniversum(Erstmal die gleichen wie hier, später vielleicht andere)eigenständige Entscheidungen, mit denen dann noch mehr universen entstehen.

So dann noch was: du sagtest "ich bin ein junge". Wie meinst du das? Beziehst du dich darauf, dass du in einem andren universum ein Mädchen bist, oder das du aufgrund deines alters nochnie darüber nachgedacht hast? Also ich bin 13... xD


So, jetzt Zelda: zu deinem zweiten abschnittkann ich nix sagen, da weiß ich noch nichts drüber.


Aber ich könnte mir durchaus vorstellen, das Link zum Beispiel eine Entscheidung getroffen hat, und dadurch sich das Universum gespaltet hat. Es könnte sein das er dann mit dem MS verhindert hat, das die Verbindung abbricht. Er hat also eine Art "Portal" geschaffen, mitdem man in das PU wechseln kann.

Ich weiß ja aber nicht wie das da ablief. Aber ich kenne die Bilder. Da sind Vier Links, die Anzüge haben verschiedene Farben. Die Entscheidung könnte also gewesen sein : Link zieht einfach sein grünes Gewand an. Dann erschafft er das Portal. In dem PU kann es dann sein, dass er ein rotes Gewand angezogenn ha, woher auch immer es kam. Und so können die Doppelgänger erschaffen worden sein.

Aber ich kenne ja nur TP und teilweise OoT.. Also: Kann das angehn?

Antwort #13, 03. Januar 2011 um 00:17 von DQ9-Zocker

also nur zum klar stellen: in meinem beispiel ging es nicht um four swords sondern um minish cap, da sich nicht um "4 schwerter" sondern um das "schwert der vier" handelt. das mit den 4 links in four swords liegt daran, das sie...naja... ok, da könnte die portal theorie stimmen, aber es steht fest das jeder seine eigene persönlichkeit hat: der grüne, das original, ist ausgeglichen, der rote aber als bsp ist der wütende (er wütet gerne und steht auf zerstörung xD).

mir gings jetz an sich weniger WAS genau ein PU is (aber trotzdem danke für deine erklärung), sondern mir gehts mehr darum wast zu der PU theorie von metroid prime 2 hältst...

zerst gibts nur den aether, dann kommt ein meteorit auf den planeten und reißt raum und zeit auseinander aufdas ein PU entsteht (Paralleluniversum wird wirklich in dem von Nintendo veröffentlichten Text verwendet!). dadurch entstehen aether des lichts und der finsternis und trotzdem ist bis au die oberfläche des planeten ALLES anders! die kreaturen, die pflanzen (falls es welche gibt, hab keine gefunden).

Antwort #14, 03. Januar 2011 um 11:45 von SMASHMASTER

Okay^^ also ich kenne weder Minis Cap noch Four swords... Sorry...


Naja also PUs entstehen ja laufend... Und irgendwie ist die Verbindung NINCHT abgebrochen... Naja also wenn VON ANFANG AN andere Monster da waren, das geht es nicht.



Achja: Ein Meteorit kann NIEMALS Raum und Zeit auseinander reißen, dazu ist er ein fach zu unbedeutend, mickrig, und hat sowieso überhäuft keine Möglichkeit dazu! Begriffe wie PUs und Dimension werden in Viedeospielen gerne verwendet, oft haben die Entwickler keine Ahnung was das eigentlich ist. Beispiel aus Pokemon Platin: "Giratina steht für die Dimension des Todes"... Das ist Schwachsinn, verstehst du? Sie benutzen es nur weil es sich cool anhört.


Kannst du mir den Link zu diesem Text von Nintendo geben? Dann weiß ich mehr...

Antwort #15, 03. Januar 2011 um 14:41 von DQ9-Zocker

naja, ds is kein text im internet... das is ein text der bei der sammlerbox von metroid dabei war, die "Metroid Prime Trilogy"... also kann ich nun keinen handfesten beweiß dafür zeigen... aber was giratina angeht... die dimension des todes ist ein schwachsinn, es nennt sich schattenwelt und ist das gegenstück zu "unserer Welt" (aus der sicht der pokemonwelt natürlich)... was den meteoriten angeht: er ist eine art rießiger parasit! ein vom planeten phazze ausgehender "keim" der ebenfalls eine phazon kreatur ist. und phazon ist "verdammt bedeutend" allein schon weil phazon lebt und es verdammt gefährlich ist, was soviel heißt wie "ein ganzer planet lebt" und wie unbedeutend ist den jetz eine so riesige bedrohung die das ganze universum vernichten könnte!?... jedenfalls war es die wucht des keims die das raum-zeit kontinuum zerriss. das geile is: die viecher können warpen und soweit ich weiß findet beim "warpen" ein großer beschleunigungsvorgang statt, der beim austreten des warpfeldes extrem abnimmt und den körper ohne auswirkung abbremst (also keine auswirkung auf den körper) und dieser "bremmsvorgang dürfte einfach gar nicht stattgefunden haben, oder das austreten des warpfeldes war bereits in der lufthülle des planeten... oda is das auch falsch? (auch wenn es so erscheint als würde ich die gameproducer verteidigen will ich die sache einfach nur besser verstehen, also sry wenns anders rüber kommt)

Antwort #16, 03. Januar 2011 um 20:02 von SMASHMASTER

Also erstmal... Egal ob der meteorit lebt und wasweißich wie groß ist... Er wird niemals ein Universum zerstören! Höchstens, die Materie, die da drin ist... Aber nicht die "Hülle". Auch wenn er so groß wie die Sonne mal 10 ist, im Vergleich zum Universum wird er immer mickrich bleiben.

So... Pokemon Platin kenne ich. Aber es wird so genannt.



Also: "Die Wucht des Keims die das Raum-Zeit-Kontinuum zerriss"... Tut mir leid: Das geht nicht. Bin mir da zumindest ziemlich sicher.


Und zum warpen: Hä? Ich habe leider keine Ahnung vom Warpen... Aber ich sage mal was ich glaube zu wissen. Also wenn man beim austritt des Warpfeldes(was auch immer das ist, erklär mir das bitte)sich bereits in der Lufthülle des Planeten befindet, so wird die Luft einen natürlich abbremsen. Aber nicht sehr viel. Den Rest musst du och mal erklären.

Antwort #17, 03. Januar 2011 um 21:48 von DQ9-Zocker

also das ist echt en interesantes thema, aber sollten wir hier nich über zelda reden?^^

Antwort #18, 04. Januar 2011 um 00:59 von Zelda-Freak7

Naja... Wenn smashmaster einverstanden ist, dann können wir das auch per Mail machen(also hier über nachricht schicken)... Und dann würden wir das Ergebnis hier reinstellen. Ist das in Ordnung, smashmaster?

Antwort #19, 04. Januar 2011 um 01:21 von DQ9-Zocker

na logo, kein problem ^^, aber wenn jemand ein Zelda thema hat glaube ich kaum das wir ihn hier verurteilen würden oda? xD

Antwort #20, 04. Januar 2011 um 12:28 von SMASHMASTER

Also ich für meinen Teil denke es so gewesen: (kenne leider nur ein paar zelda spiele nicht viele) Das er in a link to the past (denke mal des wars) in die zukunft reist um ganondorf zu killen, was dann tp wäre, und das eben einige spiele so zusammen gehören aber nicht alle. Beispiel: In Tp kommt im heiligen Hain das horror kid vor, dort wusste aber link ncihts davon, doch in mm schon! Also wie gesagt denke ich das welche zusammenhängen und welche nciht.

Antwort #21, 07. Januar 2011 um 15:16 von Heronja

xD in a link to the past reist link, wie der name schon sagt in die VERGANGENHEIT xDDD sry aber ich finds iwie witzig... und das knüpft an OoT an, den dort kommt ganondorf in das heilige land um das letzte force zu stehlen, in TP hatte ganon das force bereits. in OoT sagt ganon auch das er dank link in das heilige land eindringen konnte und sich so die macht holte, diese vergangenheit scheint aber in der zukunft trotz dem sieg von link in OoT für chaos zu soren, deswegen muss link in a link to the past in die vergangenheit reisen um ganon aufzuhalten das force an sich zureisen (ich wiederhole mich). tja, und so is die zukunft von OoT (!) annuliert ^^

Antwort #22, 07. Januar 2011 um 17:18 von SMASHMASTER

ganz kurz vom MS. ich kenne es von Oot,MM,tp,ph und st. in MM ist es so dass er es von anfang an hat und später eventuell ein stärkeres hat. das ist dem spieler überlassen. ansonsten ist zwischen allen (verschiedenen) schwerten immer eine verbindung.

zu den paralelluniversen: es gibt unendlich viele. nicht ganz leicht zu erklären aba ich versuchs. von den ZAHLEN gibt es unendlich. weiß wahrscheinlich jeder. dann zwischen den zahlen ebenso viel unendliche. dazu ein (hoffentlich) einfaches beispiel: die zahl pi (hoffe hat jeder gehört) hat unendlich viele dezimalstellen. das heißt zwischen zwei zahlen kann man immer weiter teilen...bis ins unendliche und noch viel weiter.XD

von SS habe ich ein bild gesehen, wo Link auf einem großen VOGEL fliegt! es wurde darauf hingewiesen, dass dieser VOGEL vom TLoZ zeichen ist. dazu müsst ihr nur auf youtube gehen:



danke euch für diese tolle diskussion

Antwort #23, 07. Januar 2011 um 22:47 von zfan95

Öh, mal zu Metroid. Also dass der Leviathan oder Meteorit durch seinen Aufprall ein Parraleluniversum erschafen hat bzw. eine verbindung zwischen zweier Paraleluniversen, ist einfach unmöglich. Die Energie die dafür notwendig wäre würde niemals bei einem Meteoritenaufprall entstehen. Und wenn es so wäre, würden beide Planeten der Universen komplett ohne rückstand zerstört werden. Dass einzige bekannte Objegt, dass warscheinlich genug energie beschaffen könnte ist ein Schwarzes Loch o.O .
Also waren die Entwickler einfach von dieser Theorie so sehr beflügelt, dass sie sowas mal einbauten. Dass sich dabei Universen spalten ist ebenso fragwürdig. Warscheinlicher ist die Theorie dass es im Multiversum, unendlich viele Universen gibt. So ergibt sich dass es unendlich viele Universen gibt die ein bischen anders ( von bewegungen der Atome) bis Banal anders ( Es entstehen nochnichmal Sterne oder was ähnliches )gibt. Genauso gibt es unendlich Universen die zu 100% gleich sind. So, dass erklärt nun meinen satz mit verbindung wie oben gennant. Und zum anderen wird so erklärt wieso der Dunkle Aether so bizzar anders vom Aussehen ist. Wurde ja nie gesagt dass, das Paraleluniversum ein bisshen anders sein muss, könnte mal auch ein etwas anderer Planet sein. Was auch hier der Fall war.

So sorry dass dies nicht zu Zelda ist aber ich musste mal auch ein bisschen wissen loswerden.

mfG DandG

Antwort #24, 07. Januar 2011 um 23:17 von DandG

Dann sag ich auch noch was... DAM DAM DAM!... 25 antwort...muhaha


Also: zfan95 hat da ein tolles Beispiel gebracht, die verbindung aber nicht erklärt. Also die normalen Zalen stehen für die Paraleluniversen(unendlich), und die nachkommastellen für die Entscheidungen die getroffen werden können, wobei neue Paraleluniversen entstehen(ebenfalls unendlich).

So, @DandG: Stimmt nicht. Es gibt NIEMALS Universen, die einem anderen 100% gleichen, da diese nur bei Entscheidungen entstehen. Also MUSS es die andere Möglichkeit zeigen, sonst hätte es keinen Sinn.



Soooooo, das war's dann! Tolle Diskussion! Ich glaub ich eröffne gleich einen 2. Teil.

Antwort #25, 07. Januar 2011 um 23:52 von DQ9-Zocker

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Legend of Zelda - Skyward Sword

Zelda Skyward Sword

The Legend of Zelda - Skyward Sword
5 Gründe, warum ihr unbedingt die "Destiny 2"-Demo spielen müsst [Anzeige]

5 Gründe, warum ihr unbedingt die "Destiny 2"-Demo spielen müsst [Anzeige]

Seit Anfang September ist Destiny 2 für PlayStation 4 und Xbox One erhältlich, seit Ende Oktober darf auch auf (...) mehr

Weitere Artikel

Steam: Spiele mit negativer Bewertung versehen, weil Keyseller gesperrt wird

Steam: Spiele mit negativer Bewertung versehen, weil Keyseller gesperrt wird

Wer Aktivierungsschlüssel für Spiele bei Webseiten erwirbt, die nicht zu den offiziellen Anbietern gehör (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Zelda Skyward Sword (Übersicht)