Gobul (Monster Hunter 3)

So, jetz hat ich grad den ****** Barroth fertig, da labern die irgendwas von einer dringenden Gobul-Quest.Da ich keine Ahnung hab wie ich das am besten angeh und es dazu über eine Seite Tipps gibt, bin ich wiedermal etwas verunsichert was ich machen soll, darum hier ein paar Fragen:

1. Welche Waffe nimmt man am besten (normal hab ich Knochen-Axt oder auch ab und zu Robustes Großschwert oder Federzünder, versuche grad das erste Langschwert im online modus zu bekommen)?
2.Welche Rüstung (hab zur Zeit komp. Barroth-Rüstung, mir fehlt nur noch Fußschutz)?
3. Welche Items?
4. Welche Taktik?

Danke schonmal im voraus

Frage gestellt am 04. Januar 2011 um 21:53 von Handman63

2 Antworten

also du solltest aufjedenfall federzünder nehmen weil,obwohl er im wasser lebt anfällig auf Feuer ist.Er kann einigermaßen schnell sein und unberechenbar deshalb solltest du eine schnelle rüstung haben. Schlag ihn nicht von hinten weil er dich mit seinem schwanz betäubt.Er kann auch aus dem wasser an land kommen.Sei immer bereit draufzuhauen und pass bei seinen saug attacken auf( die wirst du sehen sobald du in sein gebiet kommst dank einem Fieh das Vorbeischwimmt).Am anfang kanst du glück haben und dir einen Vorteil verschaffen.Dazu musst du mit Fröschen im gebit 4 angeln und es kann sein das er anbeist und rausgezogen wird.dann kanste draufhauen.So,mit denn hinweisen solltest du es schaffen.

Antwort #1, 04. Januar 2011 um 22:01 von Tierfreund

Dieses Video zu Monster Hunter 3 schon gesehen?
besser ist ne donner waffe da die schwäche des gobuls donner ist wenn er sich eingräbt -egal ob an land oder im wasser- wirf schallbomben nach im. Den schweif solltest du schnell abtrennen, da er dich damit lähmen kann. Dem Blend angriff einfach mit einer rolle ausweichen. Ich finde den gobul langsam und träge, wenn man sein angriffsmuster kennt kann man ihn leicht besiegen

Antwort #2, 05. Januar 2011 um 09:32 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Tri

Monster Hunter 3

Monster Hunter Tri spieletipps meint: Die süchtig machende Kult-Dinohatz bietet einiges Neues, viel Kampferprobtes und eine tolle Grafik. Achtung: Zeitfresser-Alarm! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Der Herr des Lichts ist zurück und hat noch einige offene Rechnungen. Um diese zu begleichen, formiert er eine (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Es ist ein großes Versprechen: Entwickler Bluehole will noch 2017 die fertige Version von Playerunknown's Battleg (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter 3 (Übersicht)