Sinnvollste Klasse ? (BF Bad Company 2)

Hallo Leute
Ich wollt euch mal fragen welche Klasse ihr am sinnvollsten haltet, bzw. diese spielt und warum.

Ich persönlich bevorzuge den Soldaten da dieser der Allrounder ist und den anderen Klassen Munition geben kann, sowie mit seinem Granatwerfer ein paar "Türen" für die anderen machen kann und so der Pionier nicht seine wertvollen Raketen verschwenden muss :)

Die Munitionskisten find ich insbesondere für die Pioniere und Sanitäter wichtig, da diese aktiv am Spiel teilnehmen und richtig mitmischen während die Recons hinten sitzen und meistens "nur" für ein bischen Deckungsfeuer. Wenn einem Pionier (davon gibt es eigentlich recht wenige pro Team so sehe ich das, also bitte nicht böse sein wenn ihr andere Erfahrungen gemacht habt ;) ) die Munition für seine Raketen ausgehen ist dieser beinahe nutzlos und wenn dann ein Panzer kommt hat man schnell mal ein 70-Tonnen-schweres-Problem vor seiner Haustür stehen.

Die Sanitäter (finde ich) brauchen nicht soviel Munition, da diese generell große Magazine haben, die Soldaten können sich selber etwas legen und mit den Recons ist das so eine Sache. Man legt ihn zwar Munition hin, das Problem dabei ist aber leider das genau diese Munition an der Front gebraucht wird und intelligente Recons oft die Position wechseln und die Munitionspäckchen dann einfach "vereinsamen".

Also: Was spielt ihr und warum spielt ihr es?

Bin dankbar für jede (sinnvolle) Antwort :)

Frage gestellt am 04. Januar 2011 um 23:39 von Star-Wars-Fan

6 Antworten

Ich Spiel mit dem Ingenieur, weil die Waffen einfach sehr gut sind und fast garnicht verziehen! Aber den Vorteil gegen Panzer hab ich dann auch! Aber auch, weil ich wie ein Soldatauch rein Stürmen kann in Gefecht! Als Medic und Sniper sollte man ja im Hintergrund bleiben und die andren mit Medikits oder Deckungsfeuer unterstürzen denk ich! :D

Antwort #1, 05. Januar 2011 um 05:49 von Pyschoborder

Ich persönlich habe bis jetzt am meisten mit dem pionier klasse gespielt, obwohl ich schon sagen muss, dass die klassen in bad company 2 wirklich gut ausbalanciert wurden und man mit allen klassen leicht erster werden kann und somit auch viele punkte bekommt! Letztendlich hat wirklich jede klasse vor und nachteile aber das spiel konzentriert sich so oder so auf team gaming und deshalb werden die nachteile einfach überdeckt von den vorteilen deines squads und dem gesamten teams!

Antwort #2, 05. Januar 2011 um 11:14 von BadBart

Also das mit dem Sanitäter stimmt eigentlich nicht.Also,ich spiele nur mit Sani wenn aber ein panzer kommt leg ich erst auf den meisten Karten ein paar Geschenke hin (hehehehe).Ich habe einmal auf einer Karte weis nicht ob die auch in Deustch so heißt da ich die englische Version habe, also schreib ich sie hier nicht hin.Dort habe ich einmal 5826(die letzt 2 Zahlen weis ich nicht mehr so genau)Punkte gemacht mit dem Sani. und zwar indem ich einfach nur bei Rush IMMER die Dokumentenkisten(oder so) mit Sprengladungen versetst habe und als ergebnis hatte ich dann auch noch 45kills
und 6tode ^^.Mach mir das mal nach.Und...wenn ihr denkt der hat ja garkein Leben dann sag ich ,,ja"! xD

Antwort #3, 06. Januar 2011 um 07:20 von Keinplan1010

Dieses Video zu BF Bad Company 2 schon gesehen?
also ich finde das sich z.b. zum panzer ausschalten alle klasssen gleichgut eignen. der pionier hat raketenwerfer, der sniper mörser oder c4 und als soldat kann man auch c4 nehmen.

ich persönlich nehme gerne den sniper mit M24 un Magnumm oder den pionier mir der scar-ls, da die scar komischerweise immer nen kopftreffer macht auch wenn man mal nur in den körper schießt.

Antwort #4, 07. Januar 2011 um 10:05 von narpf

Ich finde es kommt auf die Karte an ! Eine sehr große Map wie Heavy metal ( <3 ) bringt es dir nicht sehr viel Medic zu sein oder mit C4 herum zu laufen. Welche Map spielst du denn gerne ?

Antwort #5, 08. Januar 2011 um 13:56 von David-dd

ich empfehle den sani weil man mit dem die meisten punkte machen kann
ich schaffe in eine runde locker 10000 punkte und die meister mach ich da mit dem defibrillator ;)

Antwort #6, 03. August 2011 um 00:01 von Flatron1892

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Battlefield - Bad Company 2

BF Bad Company 2

Battlefield - Bad Company 2 spieletipps meint: Während der Singleplayer nur ein nettes Extra ist, hängt der Multiplayer jegliche Konkurrenz problemlos ab. Einer der Top-Titel 2010! Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Der Herr des Lichts ist zurück und hat noch einige offene Rechnungen. Um diese zu begleichen, formiert er eine (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Es ist ein großes Versprechen: Entwickler Bluehole will noch 2017 die fertige Version von Playerunknown's Battleg (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

BF Bad Company 2 (Übersicht)