Online/ Release (Mass Effect 3)

hay ich weiß man weiß noch so gut wie gar nichts aber weiß jemand oder hat einer eine vermutung ob man das spiel auch online spielen kann?
und weiß jemand wann es genau heraus kommt?

Frage gestellt am 10. Januar 2011 um 15:29 von kingzweo

25 Antworten

Das Spiel wirst du vorraussichtlich nur offline zocken können da es ein reiner Singleplayertitel ist.

Und es kommt Ende des Jahres raus.

Antwort #1, 11. Januar 2011 um 17:51 von watchmen

Ja, es ist ein explizites Offline-RPG! Nur Zeugs zum Runterladen, kein Online-Modus.

Antwort #2, 25. Januar 2011 um 02:58 von redsf

Es ist aber ein Multiplayer im Gespräch.

Antwort #3, 25. Januar 2011 um 17:32 von watchmen

Dieses Video zu Mass Effect 3 schon gesehen?
Im Gespräch, doch da hab ich heute Infos bekommen, dass sie bereits an etwas entwickeln, was rein Online sein wird!

Darf leider noch nicht mehr darüber sagen, aber es wird sicher seit langem das erste Online-RPG, welches Potenzial hat WoW endlich vom Sockel zu schmeißen, wenn sie es richtig machen.
'GGG'

Und das wird auch für mich das erste interessante Online-RPG seit "Fantasy Star Online" sein...

Antwort #4, 25. Januar 2011 um 19:25 von redsf

Erstmal abwarten nur weil sie sagen das es gut wird heißt das noch gar nichts. Und ME wird bestimmt kein online Game das ist ja fast schon sichere Sache.

Zockst du nur Online RPG oder auch so etwas wie Starcraft 2, das soll ja auch ziemlich gut sein.

Antwort #5, 26. Januar 2011 um 17:48 von watchmen

Strategie ist einfach nicht mein Genre...mochte Star Craft aber daraus am liebsten, also kann es durchaus sein das ich mir SC2 irgendwann hole...aber dann zocke ich wahrscheinlich nur Offline.

Bin eigentlich eher Fans von Offline RPG, denn die 2 Jahre die ich vor Fantasy Star Online und Counter Strike verbrachte, hab' ich im Gym fast immer gefehlt. Bis zum 4ten Schuljahr ging das gut weil ich immer zu den Schularbeiten dort war und einen Freund hatte, der mir beim Schummeln half.

Doch in der vierten endete das mit einem Zeugnis voller Nicht-Beurteilt und ein Fetzen und eine 1 in Turnen...

...zurück zu ME3: Also ich weiß ja nicht was du gelesen hast, aber ich sagte kein Wort davon das ME3 ein reines Online-Spiel wird. Ich sagte das sie einen EXTRA Online-Titel von ME eventuell machen werden...

ME3 wird sicher wieder verdammt genial, das kann ich auf jeden Fall schon sagen...auch wenn sie keinen Multi-Player-Modus machen...

Antwort #6, 26. Januar 2011 um 22:13 von redsf

Ich habe ja nur gesagt das es kein online Teil von ME3 geben wird. Das oben war nur eine Nebenbemerkung und keine direkte Antwort darauf.
Und ich weiß nicht ob sie einen online Titel machen wollen, es gab aber Gerüchte über einen vierten Teil.

Der Multiplayer Modus war ja im Gespräch aber eine richtige Antwort hatte ich zu der Zeit nicht finden können das er nicht erscheint, ist er jetzt definitiv raus?

Ich fänd es gut da ME für mich schon immer ein Singleplayer Titel war.

Antwort #7, 27. Januar 2011 um 17:59 von watchmen

Also ich weiß nix, das sie einen Mehrspieler-Modus machen wollen, in ME3. Es ist richtig das es eine Überlegung war...aber in der Beta gab' es keinen. Denn die Atmosphäre von ME 1-3 baut auch ein bisschen auf dem Einzelspieler-Modus auf. Und wenn wüsste es einer meiner Kumpels.

Aber das was du über den vierten Teil gehört hast, könnte auch den reinen Online-Titel meinen, der im Gespräch bei Bioware und Microsoft ist.

ME ist für mich ganz klar zusammen mit FF, an der Spitze der Offline-RPGs. Sie haben ja beide auch exzellente Verkaufszahlen.

Doch durch den Hype, ist es verdammt sicher dass sie auch einen vierten Offline-Titel machen werden. Denn ich glaube jeder der auf Sci-Fi steht und Offline-RPGs mag, kann Teil 3 kaum noch erwarten.

Bei Teil 1 bin ich total darauf rein gekippt, hole mir demnächst Teil 2, also bitte noch nix zu Teil 2 verraten.
Als ich Teil 1 vor zwei Wochen gekauft und eingelegt hab', waren nachher 3 Tage wech' und das Game fast komplett durch. Hab' dann ein paar Nebenmissionen ausgelassen, durchgezockt und einen zweiten Charakter gemacht. Hab' schon etwas dazwischen etwas gepennt, aber hauptsächlich gezockt. Das Game ist wirklich lang...und braucht nur eine Disk!

Mass Effect ist einfach total genial!

Aber Dead Space 2 hat derzeit meine volle Aufmerksamkeit...

Antwort #8, 28. Januar 2011 um 10:53 von redsf

Ich hab damals als ich von dem vierten Teil gehört habe erfahren das das Entwicklerteam einen weiteren Teil in Auftrag gegeben hat oder wird. Danach war aber wie immer nichts mehr zu erfahren. Ich hoffe allerdings darauf das noch ein weiterer Titel folgen wird da ME sozusagen das Ausshängeschild von Bioware geworden ist.

Wenn du dir Teil 2 holst bedenke das deine Taten auswirkungen bis hin zum dritten Teil haben können. Und um nicht zu viel zu verraten, das Spiel ist zwar sehr gut aber wenn du den Rollenspielteil mochtest wirst du etwas enttäuscht sein.

Ich kann es auch kaum abwarten bis zum dritten Ableger.

Antwort #9, 28. Januar 2011 um 15:50 von watchmen

Ich auch, hoffe da gibt es dann auch Raumschiffskämpfe!
Teil 2 hab' ich leider noch nicht bekommen, werde ihn mir vielleicht doch neu besorgen, hab gesehen das der Saturn ihn noch für 29.99 € im Programm hat. War nämlich heut' dort für Microsoft Points.

Aber jetzt widme ich mich mal voll und ganz Dead Space 2. 'GGG'

Antwort #10, 28. Januar 2011 um 16:39 von redsf

Raumschiffkämpfe?

Schon aber nur zum Angucken.

Nur mal so aus Interesse, wenn du den zweiten Teil noch nicht kennst warum bist du dann eigentlich schon hier im dritten Teil Fragenforum?

Antwort #11, 29. Januar 2011 um 17:48 von watchmen

Hab' ihn schon gekauft...außerdem hab ich drei gute Kumpel(2 Beta Tester und einen Game Master) welche mir das Spiel ursprünglich empfohlen haben.

Und hab inzwischen "Mass Effect 2" auch schon. Kommt gleich nach "Dead Space 2" dran. War von ME1 so begeistert das ich Teil 3 fieberhaft entgegen fiebere, denn da soll es endlich Raumschiffskämpfe geben, die man selbst steuert. Ist aber noch nicht 100 Prozentig sicher, doch auch so ist das Game einfach super Toll!

Antwort #12, 30. Januar 2011 um 11:00 von redsf

So werde mir jetzt Mass Effect 2 vorknöpfen...

Antwort #13, 30. Januar 2011 um 21:50 von redsf

Ich glaube nicht das es so gut wäre Raumschiffkämpfe einzubauen. Das Spiel war sogut zu spielen ohne das der Wunsch aufkam auch mal mit der Normandy selbst zu spielen.

Was wirklich mal eingebaut werden sollte ist ein Charakterwechsel der einem erlaubt in Missionen auch mal andere Crewmitglieder spielen zu können. Es wäre einfach eine tolle Erfahrung und würde das Spiel noch vielfältiger machen(wenn das noch geht).


Du wirst sicher viel Spaß haben am zweiten Teil.
Und mir sicher zu stimmen wenn ich sage das das Kampfsystem jetzt viel besser umgänglicher ist.

Antwort #14, 31. Januar 2011 um 18:03 von watchmen

ich hoffe nur man wird seinen harakter ieder wie im ersten teil ausrüsten und leveln können. fand im 2 teil kam das zu kurz.

Antwort #15, 08. Februar 2011 um 13:55 von llcooljo

Es kam deshalb zu kurz weil einige Leute meinten die Kämpfe seien nicht dynamisch genug und das ausrüsten sei zu unübersichtlich. Deshalb hat man den zweiten Teil Rollenspieltechnisch gekürzt und es mehr zu einem actionteil ausgebaut.

Ich fand es auch ziemlich sinnlos aber die Entwickler haben nunmal das letzte Wort.

Antwort #16, 08. Februar 2011 um 17:54 von watchmen

Also bin jetzt schon fast zum zweiten Mal durch...finde übrigens das das neue System zwar einfacher aufgebaut, aber das alte lässt einfach mehr Möglichkeiten zu. Nervig ist das es bei Nebencharakteren nur 2 Waffen gibt und das man alle Upgrades kaufen muss.

Raumschiffskämpfe wollte ich schon immer in einem Spiel haben und in Mass Effect würde es gut rein passen. Teil 2 weißt ja, von wegen Normandy Upgrades, auch etwas darauf hin, das Teil 3 welche haben könnte.

Die Kämpfe sind in Teil 2 tatsächlich dynamischer, laut meiner Empfindung und das gefällt mir gut. Leider ist aber auch die Programmierung etwas schlampiger...hatte 2 Abstürze. LOL

Mir gefallen ehrlich gesagt beide Upgrade-systeme nicht so gut...aber das ist Geschmackssache. Doch das Tutorium von Teil 1 ist sehr dürftig, was beim 2ten viel besser ist. Schade das man Ash nicht mehr rekrutieren kann. Auch wäre es cool wenn man in Teil 3 Cerberus vernichten kann...

Na, bin schon total im Hype...werd' vielleicht noch einen dritten Charakter machen. Kann Teil 3 einfach nicht früh genug haben, will es jetzt!

Antwort #17, 12. Februar 2011 um 04:34 von redsf

Das sagst du jetzt aber ich warte schon seit dem 25.1.2010.
Und das mit den Abstürzen hatte ich seltsamer Weise noch nicht aber es kommen ab und zu im Forum hier immer wieder Fragen darüber.

Und das mit den Waffen fand ich auch nervig, gerade solche Charaktere wie Grunt sind doch perfekt geeignet für einen Raketen/Granaten werfer.
Was ich aber besser finde ist die schnellere Zuweisung der Kräfte.

Ich glaube kaum das es Raumschiffkämpfe geben wird, das kann auch ordentlich nach hinten losgehen.

Und Der Rest der alten Crew kommt ja vielleicht wieder im dritten Teil in deine Mannschaft..

Antwort #18, 12. Februar 2011 um 18:01 von watchmen

Puh, viel auf einmal...

...okay, also fang ich mal mit der Raumschiffkämpfe-Frage an. Stell dir das System aus Teil 2 einfach mal mit zufälligen Kämpfen beim Anfliegen eines neuen Sonnensystems vor. Du musst nicht nur die Normandy aufrüsten sondern die Strategie im Kampf wählen und im Kampf die Anweisungen an die Crew geben. Es wird über den Gefechts-stand laufen. Du kannst auch flüchten, indem du das Sonnensystem verlässt. So wird es wahrscheinlich laufen. Wenn sie es drin lassen.

Darf mittlerweile sagen, das es in der Beta drinnen ist. Aber ob es bleibt ist noch sehr unklar. Mehr darf ich leider noch nicht von der Beta verraten...

Definitiv ist das Waffenwechseln und die Zuweisung der Kräfte viel besser in ME2! Der Kampf erhält dadurch viel mehr Spannung und die KI der Gegner bzw. Verbündeten ist auch besser als in Teil 1. Auch sehr angenehm überrascht war ich von der Grafik...denn das Randering lädt hier nicht mehr nach! Auch die verbesserten Gesprächs- und Handlungs-Optionen machen ME2 besser als ME. Ob sie's noch steigern können? 'NERVÖS DIE TISCHPALATTE ZERKATZEND'

Zur Crew und Story darf ich leider überhaupt noch nix verraten, aber sie wird noch kolossaler als ME 1 & 2 zusammen! Und ME3 dauert doppelt so lang zum Durchzocken, als die Beta von ME 1 & 2. Soviel darf ich dazu auch schon sagen...

Bin mit meinem zweiten, guten Charakter auf Mittel fast durch. Mein erster war Neutral auf leicht. Mache noch einen dritten, bösen Charakter und zocke es auf schwer nochmal. Das Spiel ist wirklich extrem Suchterzeugend. 'LOL'

Wie die Crew in Teil 3 aussieht, das weiß ich leider noch nicht...nur das es noch mehr Charaktere geben soll. Und man kann die Haupt-Charaktere aus ME2 wieder importieren, was aber sowieso klar war, weil in Teil2 steht ja drin das es so sein wird. Das macht ja den Flair dieses Spieles aus!

Richtig, mindestens 3 Waffenkategorien hätten sie jedem Char. schon spendieren können. Schade das es nicht so war, bei ME2. 'GANZ TIEFES SEUFZEN"

Ich warte zwar noch nicht so lange, aber ich explodiere trotzdem fast durch meinen Hype! Weiß zwar schon einiges, kann aber das fertige Spiel trotzdem kaum noch erwarten, denn viel mehr dürfen mir meine Kumpels leider noch nicht verraten.

Trotz der zwei Abstürze, und der Objektfehler(Ein paar mal verschwinden Char. kurzzeitig und einmal sogar die Normandy) ist ME2 noch immer sehr gut Programmiert, etwas zu kurz war es nur, für meinen Geschmack...sie hätten noch ein paar Add-Ons machen sollen!

Antwort #19, 12. Februar 2011 um 21:29 von redsf

Es wird sich wohl erst zum Release entscheiden ob Raumschiffkämpfe ein gewinn oder eher ein Verlust sind.

Ich fand es großartig das man neben der normalen Kommunikation nun auch aktiv handeln konnte, ich glaube aber das man es noch etwas verbessern kann da durch diese Funktion vielmehr Möglichkeiten bekommt.

Super das es wieder länger wird(bestimmt wieder mehr Rollenspiellastig) und auf eine große Crew hatte ich ehrlich gesagt schon fast gewettet.

Ich habe auch schon jede Menge Profile mit Charakteren angelegt um jede Situation auszutesten.

Aber ein Dlc kommt noch wurde gesagt.

Antwort #20, 14. Februar 2011 um 17:56 von watchmen

Ja, das Spiel ist ne' reine Droge...da ist so viel zu tun und es bleibt spannend. Hab' erst drei...

Da Raumschiffskämpfe das Spiel verlängern sehe ich es als Bereicherung. Hoffe sie bauen auch ein paar Videos von Raumschiffsschlachten und Kämpfen mehr mit ein. Mit coolen Texten wie in der Abschlussschlacht von ME2, aber auch in Nebenmissionen und Add-Ons!

Kann es einfach kaum noch erwarten...

Antwort #21, 14. Februar 2011 um 22:20 von redsf

Hat man dann irgendwie ein Flug bezogenes Zeitlimit, da die Reaper doch schon auf der Erde sind und wüten. Kann es sein dass die Erde dann irgendwan ausgelöscht ist wenn man zu lange wartet oder wie und was wird man wohl machen? Vielleicht irgendwelche Artefakte der Protheaner suchen die die Reaper vernichten könnten? Am schluss wird sich vielleicht rausstellen dass es einen Brain Reaper gibt der sich genau in der mitte der Galaxis steckt als im schwarzen Loch und von dort aus alles kontroliert und man muss dahin und ihn zerstören.

Antwort #22, 14. Februar 2011 um 23:58 von gelöschter User

Von der Story darf ich leider noch nicht viel verraten, aber vom Raumschiff-Kampfsystem. Es wird so wie in Teil 2. Mit dem Unterschied das in den Sonnensystemen Reeper, Söldner und andere Unholde ihr Unwesen treiben. Beim Einflug ins Sonnensystem siehst du die anderen Raumschiffe, und wenn eines in der Nähe ist greift es an und du musst entscheiden, ob du kämpfst oder flüchtest.

Auf den höheren Schwierigkeitsgraden ab Mittel, kannst du sogar nach einem Massen-Portal-Sprung angegriffen werden. Eines darf ich zur Story doch schon raus lassen, wie die Allianz sich dir gegenüber verhält, kommt auf den Vorbild/Abtrünniger Status an...und es beeinflusst somit auch das Ende stärker als in den beiden Vorgängern...

So das ist alles bisher, was ich sagen kann.

Antwort #23, 15. Februar 2011 um 18:02 von redsf

Meinst du die warten auf einem vorm Massenportal und dann wenn man dann den Sprung gemacht hat und dort ankommt greifen die einen gleich an? Ist ja fies. Gibts irgend welche einflüsse und auswirkungen wenn man kämpft oder flüchtet?

Antwort #24, 15. Februar 2011 um 21:28 von gelöschter User

Also nur wenn ein gegnerisches Schiff innerhalb eins kleinen Kreises kommt(bzw. nach dem Eintreten in eine Region/Sonnensystem bereits ist) und dann greift es an, denn die gegnerischen Schiffe bewegen sich ständig.

Denn die Tarnung der Normandy verbirgt sie vor den anderen...

Auswirkungen auf das Gut/Böse-System hat es keine, außer in ein paar Missionen, aber die Normandy kann dadurch Updates erhalten und auch andere Gegenstände.

Antwort #25, 15. Februar 2011 um 21:41 von redsf

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mass Effect 3

Mass Effect 3

Mass Effect 3 spieletipps meint: Der würdige Abschluss einer großen Reihe. Das Action-Rollenspiel überzeugt mit vielen Kämpfen, aber auch mit der Forderung nach diplomatischem Geschick. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Far Cry 5: Seelen ernten sich nicht von selbst

Far Cry 5: Seelen ernten sich nicht von selbst

Ubisoft lädt zum Anspieltermin von Far Cry 5 und wir nehmen die Einladung natürlich dankend an. Was wir in (...) mehr

Weitere Artikel

Counter-Strike - Global Offensive: Hinweise auf "Battle Royale"-Modus à la PUBG gefunden

Counter-Strike - Global Offensive: Hinweise auf "Battle Royale"-Modus à la PUBG gefunden

Findige Spieler haben bereits vor Monaten Hinweise auf einen Überlebensmodus in den Spieldateien von Counter-Strik (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mass Effect 3 (Übersicht)