waffen (Mass Effect 3)

hay gibt's da auch neue waffen?
ich weiß ist noch nicht viel über das spiel bekannt

Frage gestellt am 10. Januar 2011 um 15:32 von kingzweo

17 Antworten

Ja, es wird neue Waffen geben, allerdings ist noch nichts spezielles bekannt.

Antwort #1, 11. Januar 2011 um 17:53 von watchmen

Ein Laser-Bogen wäre cool.

Antwort #2, 28. März 2011 um 12:09 von gelöschter User

Verdammt das ist nicht Turok oder Red Faction.

Wenn dann gibt es nur Kugeln und spezielle Projektile aus richtigen Waffen.

Antwort #3, 01. April 2011 um 17:54 von watchmen

Dieses Video zu Mass Effect 3 schon gesehen?
Definiere "richtige" Waffen.

Antwort #4, 02. April 2011 um 11:11 von gelöschter User

Waffen wie Pistolen, Sniper oder MG´s du verstehst.

So ein Bogen ist völlig sinnlos da wie dir sicher schon aufgefallen ist alle Panzerungen tragen. Wenn das möglich wäre könnte man gleich noch hinterfragen warum Shepard kein Messer zum häuten seiner Gegner hat.

Antwort #5, 02. April 2011 um 17:51 von watchmen

O.K. der Bogen ist sinnlos,aber so ein Messer für den Infiltrator wäre schon was feines.

Antwort #6, 03. April 2011 um 10:49 von gelöschter User

Das schon aber es würde dem Spaß und der Logik an sich schaden da wenn das möglich wäre jeder Söldner so herumlaufen würde was dir schaden würde und du auch nur eine Möglichkeit hast Gegner zu töten und daher nicht varrieren könntest.
Von daher sind solche Methoden nicht passend für das Spiel, ich hätte auch lieber die Möglichkeit meine Gegner zu häuten und dann zu Tröphäen zu machen(Art wie Kopf über Kamin du verstehst).

Es gibt aber auch Waffen im zweiten Teil die viel Spaß machen von daher wird es sicher auch coole Waffen im dritten Teil geben.

Antwort #7, 04. April 2011 um 17:57 von watchmen

Auf die Sache mit dem Häuten will ich mal nicht weiter eingehen,aber wahrscheinlich hast du Recht.

Antwort #8, 05. April 2011 um 13:59 von gelöschter User

So schlimm ist das ja nicht, in Red Dead Redemption sieht man es ja auch nicht. Und so könnte man es ja auch beibehalten.

Antwort #9, 05. April 2011 um 17:49 von watchmen

solche waffen wie die blackstorm oder der bogenprojektor sind find ich schon geil mann könnte vieleicht wieder granaten reintun wie die aus ME 1...

Antwort #10, 06. April 2011 um 00:00 von DerKleineGamer

Du meinst wie die nervigen Dinger aus dem Shadow Broker Dlc, lieber nicht. Obwohl die für Street Fights praktisch sind.

Die Granaten sind übrigens unter anderem rausgekommen weil man das Game Play vereinfachen wollte.

Antwort #11, 06. April 2011 um 17:57 von watchmen

fandest du die nervig ich fand sie überaus hilfreich !

mann könnte aber auch die klassen erweitern meine favorit klasse war soldat weil mann alle waffen nutzen konnte
(außer maschinenpistolen)

für biotiker oder techniker könnten sie neue fähigkeiten reintun
oder vielleicht auch ne neue klasse

liegt aber letztendlich bei den entwicklern...

Antwort #12, 06. April 2011 um 23:57 von DerKleineGamer

Der Soldat war voll überpowert,sollten vielleicht das Klassensystem überarbeiten.

Antwort #13, 07. April 2011 um 13:54 von gelöschter User

Was die Klassen angeht glaube ich nicht das es dort große Änderungen geben wird. Und der Soldat war zwar gut allerdings fehlten ihm passende Klassenfähigkeiten, perfekt wäre so eine Art Dead Eye wie in Red Dead Redemption wenn ihr das kennt. Oder Streuschuss wie in Dragon Age, eben halt was ihm auch ein paar Kräfte vermittelt und nicht nur Munitionsarten.

Aber was die Kräfte angeht werden diese sicher noch ausgeweitet da die Spielzeit ja das doppelte vom zweiten Teil haben soll.

Vielmehr hoffe ich auf das versprochene Feature was man in der Beta bringen wollte.

Antwort #14, 07. April 2011 um 17:57 von watchmen

es gab bei soldat eine ähnliche fähigkeit
(wie in red dead redemption)

der adrenalinmodus ich fand ihn ganz nützlich das ist mir aber erst spät aufgefallen dass er sehr gut war.

ich glaube die klassen werden nur einige neue fähigkeiten kriegen wie von ME 1 zu ME2 wie die frontkämpfer fähigkeit sturmangriff
oder wie die heißt

und was die munition angeht das könnte sie wieder wie in
mass effect 1 machen also das in ME 2 das find ich wirklich zu simpel wenn robotor komm benutzt ich Disruptor-mun
bei Vorchas brandmunition Naja wenns gefällt...

Antwort #15, 07. April 2011 um 20:20 von DerKleineGamer

Ich meine auch von den Waffen her.

Antwort #16, 08. April 2011 um 13:45 von gelöschter User

Diese Fähigkeit war aber schlecht umgesetzt daher finde ich man sollte sie nochmal neu aufrichten.

Aber gut ist das man nun selbst die Waffen aufrüsten darf.
Ein Glück hört Bioware auf seine Fans, ich habe die Rollenspielanteile aus dem ersten Teil sehr vermisst.

Antwort #17, 08. April 2011 um 18:02 von watchmen

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Mass Effect 3

Mass Effect 3

Mass Effect 3 spieletipps meint: Der würdige Abschluss einer großen Reihe. Das Action-Rollenspiel überzeugt mit vielen Kämpfen, aber auch mit der Forderung nach diplomatischem Geschick. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Trump oder Videospiel-Bösewicht, wer hat diese Sätze gesagt?

Trump oder Videospiel-Bösewicht, wer hat diese Sätze gesagt?

Der 45. Präsident der Vereinigten Staaten, Donald Trump, ist nicht gerade bekannt für seine Eloquenz. Vielmehr (...) mehr

Weitere Artikel

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Verteilungsaktion von legendären Pokémon angekündigt

Pokémon - Ultrasonne und Ultramond: Verteilungsaktion von legendären Pokémon angekündigt

Das Jahr 2018 soll zu einem "legendären Pokémon-Jahr" werden. Das verspricht zumindest die The Pokém (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Mass Effect 3 (Übersicht)