Wie bekommt man schnell viel Geld? (Patrizier 2)

Ich weiss einfach nicht, wie man schnell viel Geld bekommt. . Kann mir jemand mal bitte die beste Methode sagen.

Frage gestellt am 01. Dezember 2007 um 12:53 von Battlefield1993

6 Antworten

Hol dir einen Kapitän und mach eine Handelsroute
Lübeck -- Malmö -- Stettin -- Rostock -- Lübeck

Stell hier die Waren ein wie sie in den Städten produziert werden (also z.b. für Malmö Tuch und Felle, Stettin Bier).
Stelle dann in den anderen Städten die Waren die zu zuvor gekaufst hast auf "Verkaufen" und dann lass das schiff losfahren.

Für diese Route krieg ich permanent für jeden Umlauf ca. 30.000 Gold.
Hol dir aber noch ein 2. Schiff mit dem du selbst etwas Manuellen handel treibst da auch mal Felle z.b. auch Riga importiert werden müssen wenn Malmö keine mehr hat und die Bürger der anderen Städte Felle wollen.

Antwort #1, 01. Dezember 2007 um 15:20 von TheVortex

Für mich sind 2 wege einleuchtend:

1. Bau dir einen starken Konvoi und nehm ein Piraten nest aus = du must einen persönlichen Brief vom eldermann haben den du must die aufgabe im büro von im annehmen. (in seiner Heimatstadt)

2. lade die GameWiz32 runter und frier dein geld ein.

Antwort #2, 19. Januar 2008 um 23:01 von tk-iceman

@tk-iceman :
Du hast es nicht verstanden, er ist in der Situation wenig oder keiin Geld zu haben, da hat man auch KEINEN starken Konvoi, und wer cheatet hier schon...

Antwort #3, 06. Mai 2008 um 12:32 von fireball-06

Ach ja vergessen : Ich stimme TheVortex zu, noch ne gute möglichkeit ist folgendes :
Du baust nach und nach eine große Eisenwarenproduktion in Bremen auf, das Eisen kanst du fast überall sehr gewinnbringend verkaufen, so bin ich sehr erfolgreich geworden.

Antwort #4, 06. Mai 2008 um 12:34 von fireball-06

im prinzib ganz einfach mehr geld einnehmen als ausgeben
also am anfang am besten keine betriebe bauen und auch keine anderen kontoren da die kontoren die geldfresser sind so hatte ich im ersten halben jahr ein plus von 100000 gehabt was permanet gesiegen ist

Antwort #5, 26. Dezember 2008 um 15:43 von Nessy2709

Ich hab so früh es geht auf Eisenproduktion gesetzt, dann brauchst du noch 1-3 gut bewaffnete Handelsschiffe im Konvoi auf einer guten Handelsroute, sobald wieder Geld reinkommt, mehr Produktionsgebäude bauen, so wirst du immer mehr und mehr Gold bekommen...
Und durch die vielen Betriebe wird deine Stadt größer, du kanst Häuser bauen, die wieder Gewinn bringen, da du Arbeit und Wohnraum schaffst, steigt dein Ansehen, sodass du recht schnell zum Bürgermeiter aufsteigen kannst.

Antwort #6, 26. Dezember 2008 um 16:38 von fireball-06

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Patrizier 2 - Gold Edition

Patrizier 2

Patrizier 2 - Gold Edition spieletipps meint: Altmodische Wirtschaftssimulation, die nach viel Einarbeitungszeit durchaus fesseln kann. Ideal für geduldige Spieler.
75
Assassin's Creed - vom besten bis zum schlechtesten Teil

Assassin's Creed - vom besten bis zum schlechtesten Teil

Mit Assassin's Creed startete Ubisoft eine Videospielreihe, die sich bis heute, zehn Jahre später, an großer (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 50

Das erscheint in der Kalenderwoche 50

Matschiger Schneeregen, frostige Temperaturen – Zockerwetter durch und durch! Auch wenn das Spiele-Angebot in die (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Patrizier 2 (Übersicht)