Subjekt 16 (AC - Brotherhood)

Hi ,
ich wollte nur mal kurz fragen, was das genau ist, denn acb ist mein erstes assassins creed.
Dann hab ich noch eine frage zu dem bug bzw. glitch what ever,
stimmt das , dass man manchmal nich mehr in den animus rein kann oder wurde das schon gepacht?
Noch ne frage ;)
Was hat es mit den roten fusspuren auf sich, die man auserhalb des animus sieht?
Und jetzt die letzte :
Die geschäfts aufträge beim schmked etc.
muss man die machen oder bekommt man automatisch irgendwann die sachen oder sind sie am ende der story so wie so unlocked?

Frage gestellt am 11. Januar 2011 um 16:15 von Bluubs

15 Antworten

tja, Subjekt 16, das ist kompliziert, und ehrlich gesagt hab ich da gerade nicht so viel nerv zu

zusammengefasst kann man sagen: Subjekt 16 ist ein "im Animus gestrandeter" Vorgänger von Desmond (Subjekt 17) er scheint mit Desmond verwandt zu sein, denn sonst hätte er die lyphen und Risse nicht hinterlegen können (zumindest frage ich mich, wie sonst^^) und man kann ihn in Acb das erste mal sehen...
tja^^

es wird wahrscheinlich bald einen Patch geben, in dem hoffentlich nicht nur dieser Animus-Bug behoben ist, sondern auch die Trophäen-Bugs

Und die roten Fußspuren müssten die von Ezio sein, als er sich verwundet in die Villa zurückgezogen hat (hab mich nicht so genau damit befasst, nur seltsam ist, dass sie vor diesem Assassinensymbol an der "Mauer" enden)

die Aufträge: sobald du die Gegenstände hast gehst du zum Schmied und in den reiter "Geschäftsaufträge" und "aktivierst" den Gegenstand. Dann ist er in deinem Besitz!

Antwort #1, 11. Januar 2011 um 16:23 von gelöschter User

tja ich weiß wie subjekt 16 die glyphen hinterlassen konnte auch ohne mit desmond verwand zu sein. hättest du im 2 teil aufgepaast würdest du weissen das lucy kurz vor der flucht aus abstergo den gedächtnisskern mitgenommen hat und dadrauf hat subjekt 16 die glyphen daten hinterlegt

Antwort #2, 11. Januar 2011 um 16:27 von zocker14

auch ne möglichkeit, stimmt, aber wär schöner, wenn 16 sein bruder oder so wär

Antwort #3, 11. Januar 2011 um 16:32 von gelöschter User

Dieses Video zu AC - Brotherhood schon gesehen?
Danke für die aufklärung ;)

Antwort #4, 11. Januar 2011 um 16:34 von Bluubs

nochmal zu den geschäftsaufträgen:
nein, um die jeweiligen sachen zu bekommen, musst du den auftrag machen. Jedoch sind die aufträge beim schmied nicht so wichtig, da die waffen die du so bekommst nicht die besten sind. zB kannst du Spada Lungua freischalten, aber ab Sequenz 6 oder so kannst du auch Spadone kaufen, was noch besser ist und keinen auftrag erfordert.

Antwort #5, 11. Januar 2011 um 17:00 von LordCynaight

@ LordCynaight: ich hab doch nichts anderes gesagt!?

Antwort #6, 11. Januar 2011 um 17:14 von gelöschter User

du hast es nur anders ausgedrückt, eher als erklärung wie man an den gegenstand kommt und nicht ob man die auch so bekommen kann...
sry ich wollt nich nörgeln^^

Antwort #7, 11. Januar 2011 um 17:24 von LordCynaight

wo findet man eig nomma diese Subjekt 16 im Animus? weil am Anfang der STory ham se nur kurz was gesagt (worauf ich ehrlich gesagt net so drauf geachtet hab),un nun find ichs nemmer auf der KArte,weil man sie ja irgwie untrsuchen sollte?

Antwort #8, 11. Januar 2011 um 18:33 von Messersine

subjekt 16 ist tot, doch wenn man irgendwelche daten von dem mit dem morsecode oder wie das ding heißt entschlüsselt kommt heraus ''I AM ALIVE''
ziemlich mystery ne ;D

Antwort #9, 11. Januar 2011 um 19:18 von Lionel-Messi-97

Ganz ehrlich: Kauf dir Teil 1 und 2, denn du hast schon etliche wichtige Ereignisse verpasst, ohne die du kaum verstehen wirst, was es mit der Story in AC auf sich hat.

Subjekt 16 war, wie schon erwähnt, der Vorgänger Desmonds bei Abstergos Forschungen auf der Suche nach den Edensplittern. 16 war allerdings oft tagelang ununterbrochen im Animus und in vielerlei Persönlichkeiten eingetaucht. Dadurch konnte sein Bewusstsein nicht mehr klar zwischen sich und den Erinnerungen der Vorfahrung unterscheiden (Sickereffekt). Durch diese Art der Schizophränie gelang es 16 den Plan der Templer zu erkennen (denn sein Bewusstsein erweiterte sich drastisch), er konnte jedoch nichts weiter dagegen tun , da sich sein Zustand zunehmend verschlimmerte. Also hinterließ er versteckte Daten im Animus, damit sein Nachfolger seine Erkenntnisse sehen konnte und schreib geheimnisvolle Symbole mit seinem Blut in das ganze Abstergo-Labor. Um zu verhindern, dass die Templer an diese Informationen gelangen, machte er diese Informationen nur durch das Adlerauge sichtbar, welches eine uralte Fähigkeit der wahren Assassinen ist. Somit stellte er sicher, dass nur ein Assassine an diese Informationen gelangen konnte. Dieser Assassine ist Desmond.

Antwort #10, 11. Januar 2011 um 20:07 von Litos

ok cool danke für die antwort, aber gibt es 1 überhaupt füür ps3 ?
hab im laden nur 2+3 gesehen, aber nich 1 au nich bei den gebrauchten bei gamestop

Antwort #11, 11. Januar 2011 um 20:40 von Bluubs

AC 1 gibts für PS3. Schau mal bei Amazon oder in der Software Pyramide, irgentwo gibts das bestimmt ^^ Notfalls auch bei e-bay.

Antwort #12, 11. Januar 2011 um 20:48 von Litos

Ok danke

Antwort #13, 11. Januar 2011 um 21:11 von Bluubs

und wo findet man die zeichen/codes im spiel?

Antwort #14, 12. Januar 2011 um 16:11 von Messersine

In AC 2 sind das die vielen verschiedenen Glyphen in ganz Italien. In ACB sind es die Lücken, oder Cluster, an verschiedenen bedeutenden Orten in Rom (z.B. die Engelsburg oder das Kolosseum).

Antwort #15, 14. Januar 2011 um 11:30 von Litos

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Assassin's Creed - Brotherhood

AC - Brotherhood

Assassin's Creed - Brotherhood spieletipps meint: Die PC-Umsetzung bietet eine aufgepäppelte Grafik und lässt sich auch mit Maus und Tastatur gut spielen. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Im Vorfeld hagelte es vor allem wegen des hohen Preises einiges an Kritik an Microsofts neuer Hochleistungs-Konsole, (...) mehr

Weitere Artikel

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

In Sonic Forces treten erstmals in der Serie gleich drei Protagonisten zum Einsatz an: Der originale Sonic aus den fr&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

AC - Brotherhood (Übersicht)