ist die umgebung die selbe wie im vorgänger ? (Skyrim)

ich hab oblivion nicht gespielt aber im prewiev heisst das man in der nähe von skyrim war, nur ist skyrim ein bestandteil der map hat man da nicht hingehen können oder wie ?

Frage gestellt am 12. Januar 2011 um 18:23 von __cpt-cock__

10 Antworten

Da war eine unsichtbare Wand

Antwort #1, 12. Januar 2011 um 18:33 von Cecil10

Definitiv nicht

Antwort #2, 12. Januar 2011 um 19:19 von 1992kev

TES3: Morrowind spielt sich in Morrowind.
TES4: Oblivion spielt sich in der Provinz (Land) Cyrodill.
TES5: Skyrim spielt sich in dem Land Skyrim. Das ist das Nachbarland von Cyrodill, und ist nördlich von Cyrodill.

Hier eine Karte, die dir sicher alles erklärt:

http://gamersmafia.com/storage/comments/433/33/...

Dieser "Kontinent" heißt Tamriel.

@1992kev
Mit der "unsichtbaren Wand" meinte er, dass man nicht nach Skyrim weiter gehen kann. Aus der Karte darf mann ja nicht gehen.

Antwort #3, 12. Januar 2011 um 21:15 von Nyko

Dieses Video zu Skyrim schon gesehen?
Was die meinen mit der nähe ist ja die Stadt

BRUMA

die im Norden von Cyrodill liegt, in der man ja viele Nords antrifft (Nords sind die eigentlichen Ureinwohner Skyrims). Bruma wird von Skyrim nur durch die Drachenberge (und dem Wolkenherrscher Tempel) getrennt.

Antwort #4, 12. Januar 2011 um 22:42 von C_Play3

Naja Tes III: Morrowind spielte auf der Insel Vvardenfell, die aber zu Provinz Morrowind gehört.

Antwort #5, 13. Januar 2011 um 00:36 von kev-marc

Danke für die antworten !
ich finds schade dass man nicht alles betretn kann
mfg

Antwort #6, 14. Januar 2011 um 14:11 von __cpt-cock__

naja cyrodill war ja riesengroß man braucht eine ganze weile um durchzureiten laufen noch sehr viel länger am schnellsten geht es ja mit drachen.guck dir bei nykos karte erst cyrodill und dann skyrim an

Antwort #7, 14. Januar 2011 um 19:49 von lucas1704

Stimmt. Aber eigentlich sollte es doch noch in Cyrodiil noch ne Stadt geben, aber die ist bis zum release nicht fertig geworden.

Antwort #8, 15. Januar 2011 um 00:09 von kev-marc

Ich hoffe, die werden die Welt so genial wie in Morrowind gestalten (Riesenpilze)
Gegen ein handelsübliches Mittelalter Setting hätte ich zwar auch nichts, aber es ist doch mittlerweile ziemlich ausgelutscht.

Antwort #9, 07. Februar 2011 um 17:57 von the_bard

Naja erst in Morrowind dann im Add-Onn Shivering Isles für Oblivion Riesenpilze...nee. Aber wehe, die bringen Klippenläufer und eine Aschland-Artige Gegend wieder ein! Klippenläufer nerven einfach nur und die Aschländer sind langweilig. Grau, Steine, Klippenläufer. Sonst nichts.

Antwort #10, 08. Februar 2011 um 18:24 von kev-marc

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: The Elder Scrolls 5 - Skyrim

Skyrim

The Elder Scrolls 5 - Skyrim spieletipps meint: Ein wunderbares Abenteuer, das sicher die Träume vieler Spieler erfüllt und noch spannender ist als Vorgänger Oblivion. Kurz: das Rollenspiel des Jahres. Artikel lesen
Spieletipps-Award92
Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Seid ihr bereit dazu, für ein mehrere Jahre altes Spiel fast den gleichen Preis wie bei der Veröffentlichung (...) mehr

Weitere Artikel

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

In Sonic Forces treten erstmals in der Serie gleich drei Protagonisten zum Einsatz an: Der originale Sonic aus den fr&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Skyrim (Übersicht)