Spieltipps für den OnlineModus (Fifa 11)

Hallo Zusammen!

Habe diverse Schwierigkeiten:

1) Gegener ist immer schneller und vorallem näher am Ball
2) Flanken kommen nicht bei den Stürmern an, sondern landen meist außerhalb des Strafraumes
3) Selbst mit der Schnelllauftaste R1 sind die gegenerischen Spieler trotz optisch komfortablen Vorsprung letztendlich schneller oder holen mich halt ein

Leider verzweifel ich an diesen Problemen und in der Spielbeschreibung finde ich auch keine Tipps die mir das Leben etwas erleichtern!

Please HEEEEEEEEEEEELPPPPPPPPPPPPPP

THX im Voraus

Frage gestellt am 13. Januar 2011 um 20:36 von lombi1975

19 Antworten

Man Sprintet mit R2 und schist mit Kreis Müsst mich auch an die Lenkung Gewönnen Hate auch PES ^^ und mit Viereck Flankst du.

Antwort #1, 13. Januar 2011 um 20:54 von pokemonfans

Mann kann die Steuerung auch einfach umstellen. Hab ich auch gemacht.

Antwort #2, 14. Januar 2011 um 14:39 von janemba15

Dan weis nicht. Sry

Antwort #3, 14. Januar 2011 um 21:15 von pokemonfans

Also ich zocke schon seit einiger Zeit online,

Ich bin bei weitem kein guter Spieler aber das Wichtigste ist immer die Defensive. Wenn deine Gegner immer schneller sind dann nerve sie halt in dem du nicht wie die meisten auf sie zurennst sondern einfach dumm stehen bleibst. Die Meisten wissen dann nämlich nicht mehr weiter. Sobald du denn Ball erobert hast geht es am Besten mit kurzen Pässen nach vorne und nicht vergessen beim Passen L1 zu drücken dann laufen die Spieler mit. Sobald sich ein freier Raum auftut dann einen hohen Pass in diesen Raum (Dreieck + R1).Dein Sprintproblem hatte ich auch aber dann habe ich beim Menü die Sprintart verändert (da wo man Schusshilfe auf Manuell setzen kann usw.) und schön war es besser. Auf den ersten Metern sind sie immer noch lamarschig aber dann gehen sie ab als hätten die Racketen im Popes. Außerdem kannst du auch nicht immer nur Rennen. Das Wichtige daran ist die Tempoverschleppung. Das heißt Rennen und sobald du merkst der Verteidiger kommt zu Nahe dann lass ihn kommen bis er neben dir ist und schlag einen Hacken nach hinten und geh an ihm vorbei. Der wird so schnell nicht mehr hinterher kommen , glaub mir. Bei einer Defensivtaktik ist es aber enorm wichtig vorne die Tore auch reinzumachen. Meistens kriege ich zum Beispiel nur 3 Chancen in einem Spiel und bin eigentlich Hoffnungslos unterlegen. Aber ich mache 1-2 davon regelmäßig rein und der Drops ist gelutscht!

Antwort #4, 15. Januar 2011 um 12:09 von Daprofski

mal zu dapfrofski.
Die denfensive ist zwar wichtig aber wenn man online anfängt ist nicht zu raten auf denfensive zu spielen!da es eigentlich am schwierigsten zu spielen ist! also ich z.b stelle mich darauf ein das mein gegener defensiv spielt lange bälle spielen will mit dreick+r1 merkt man sofort.
Kassierst du 1 Gegentor(was bei guten spielern sehr häufig der fall ist) musste hinten aufmachen dann gibt es schnell das 2-3 hinterher
meist durch einen Konter über außen!
Da sind wir beim thema.
Versuch lieber Offensiv am anfang zu spielen such dir ein bis 2 manschaften aus die gut über außen spielen können empfehle (international:Spanien/Brasilien)(National:Real Madrid/Chelsea London) system. 4-2-2-2 oder 4-1-2-1-2 (1) zu spielen.
halt immer l1 beim pass drücken und X in der verteidigung gedrückt halten.
über außen etwas in den rückraum flanken kopfball tor so ist es am einfachsten.

wenn du das kannst (deine chancen dann auch nutzt) kannste individuell wie Daprofski schon gesagt spielen defensiv wie offensiv am besten auf weltklasse spielen dann haste auch was training.

PS: Dapfrofski nix gegen dich aber glaub mir für ihn einfacher zu lernen ist so was bringts wenn er verteidigt aber kein angriffs spiel kann unentschieden bringts ja auch nicht immer :D

Antwort #5, 16. Januar 2011 um 01:27 von Legendkiller

@Legendkiller,

Ich muss zugeben, du hast Recht. Mein Problem hierbei war nur , dass man aus der Fragestellung nicht heraussehen kann ob lombi1975 ein Anfänger ist oder gerade an einem Punkt beim Onlinespiel angekommen ist bei dem er absolut nich weiterkommt. Bei mir zum Beispiel war es ab der 80 Partie ungefähr. Davor hatte ich nur 6 Niederlagen mittlerweile sind es 29 bei 130 Partien. Deswegen habe ich nach und nach auf die Defensive gesetzt um eine Chance zu haben.

Aber eins hingegen muss ich sagen, wenn man Anfänger ist dann sollte man meiner Meinung nach sofort auf Legende gehen. Man wird am Anfang kaum eine Chance haben, aber mir war das egal. (Ich muss dazu sagen ich bin FIFA Zocker der ersten Stunde und fange daher imme auf Legende an). Man muss sich einfach nur an den Computerspielstil bei Legende gewöhnen (d.h. gute Defensive nach vorne meistens nur eine Chance , die der CPU dann rein macht)
Dann wäre es empfehlenswert wenn man mit einem unterklassigen Team anfängt. Z.B. Bochum, Augsburg, 1860 etc.
Denn wenn man es mit denen hinkriegt dann glaub mir kriegt man es mit allen auf die Reihe.

Antwort #6, 16. Januar 2011 um 08:44 von Daprofski

Hi also das ein Stürmer schneller als ein verteidiger ist ist ja ganz normal. Glaube nicht das z.B ein Lahm oder so gegen Ronaldo oder messi das laufduell gewinnt. Ich gebe dir einen sehr guten tipp für die defensive, meistens spielen die gegner mit 2 Stürmer damit sie vorne einen doppelpass spielen sie hoffen das du mit einem Innenverteidiger den stürmer angeifst, denn dann spielen sie den Ball zum anderen stürmer dadurch wechselst du den cousor auf den anderen verteidiger und schwupp spielt er den doppelpass natürlich hoch in den lauf das ist das meist genannte rezept der onlinespieler. Am besten ist du nimmst einen spieler, also den spieler mit dem cousor und tust mit dem absichern den stürmer lässt du per com angreifen somit hast du eine absicherung wenn der gegner jetzt den ball zu weit vorlegt dann kannst du mit deinem cousor spieler angreifen kurz und knapp immer absichern wenn er mit den stürmer am ball ist. Desweiteren würde ich dir empfehlen mit den Innenverteidiger so spät wie möglich anzugreifen denn das ist die schwacstelle für den doppelpass zieh lieber mit den aussenverteidiger nach innen und greif an . Und glaub mir so erreichst du sehr viel.

Antwort #7, 16. Januar 2011 um 14:21 von Shahrukh

oh mein gott! das waren jetzt schon mal eine menge infos! danke! @shahrukh sorry aber was meinst du mit 'absichern'? muss man da eine bestimmte taste für drücken?

kann mir jemand noch etwas zu den flanken sagen? wie gesagt, die kommen die beim mittelstürmer an, sondern fliegen irgendwie immer ans ende der anderen spielseite. muss man da eine bestimmte tastenkombi drücken oder so? habe auch schon die varianten L1 und flankenknopf und auch mit doppelklick auf den flankenknopf. kommt meist immer der gleiche mist bei raus. auch bei kurzen flanken ist das ganze problematisch.

nochmals danke für eure unterstützung!

PS: werde den tipp mit dem l1 halten beim passen mal ausprobieren. vielleicht liegt s ja daran dass die gegnerischen spieler immer besser positioniert sind, frei stehen und besser mitspielen

Antwort #8, 18. Januar 2011 um 21:39 von lombi1975

das mit dem l1 muss nicht sein ich komm bestens ohne l1 klar aber naja jeder kommt anders zurecht

Antwort #9, 20. Januar 2011 um 20:46 von NicotheKiller

mit absichern meine ich das du einen innenverteidiger anwählen sollst und mit dem etwas versetzt nach hinten stehst und dafür mit der ki angreifst also den com das für dich machen lassen so können deine gegner nicht so einfach mit einem doppelpass an dir vorbei

Antwort #10, 21. Januar 2011 um 18:15 von Shahrukh

also, an der l1 taste liegt es definitiv nicht. obwohl im angriff ist manchmal ganz hilfreich.

ich bekomme das problem mit den genauen flanken und dass der gegner grundsätzlich besser zum ball steht einfach nicht in den griff. habe diverse aufstellungen und taktiken ausprobiert, aber irgendetwas mache ich definitiv falsch! mist! und wenn ich dann mal ein spiel gewinne, dann heisst es 'verbindungsabruch'. oh man ich glaub ich bin ein pflegefall!

Antwort #11, 24. Januar 2011 um 21:41 von lombi1975

@lombi1975,

nein man du bist kein pflegefall. Die Leute die einen Verbindungsabbruch machen sind absolute Pussys. Die können es einfach nicht ertragen zu verlieren. ein Beispiel. Ich habe mal mit Schalke 3 zu 0 gegen Lyon verloren. Ich habe aber daran geglaubt, dass ich einfach besser war als das Ergebnis es aussagt. Also zack wiederholungsspiel. Diesmal HSV gegen Lyon. Nach 5 Minuten steht es 1 zu 0 für mich und der Idiot geht einfach raus. Der hatte keinen Bock zu verlieren, aber hallo es stand erst 1 zu 0 .

Du musst einfach immer weiter zocken irgendwann klappts. Und noch ein Tipp (Ich heiße bei FIFA 11 tesevfl91 )wenn du Bock hast gegen mich zu zocken dann sag es. Ich bin nicht wirklich der beste aber zumindest habe ich dein Problem auch schon gehabt und vielleicht merkt man ja beim Spiel deine großen Probleme. Dann könnte ich auch weiterhelfen. Also wenn du Lust hast sag bescheid. Wenn nicht dann empfehle ich dir trotzdem nicht die Lust zu verlieren und es immer wieder gegen internetgegner zu versuchen. Denn nur da , kann man am besten lernen!

Antwort #12, 25. Januar 2011 um 16:47 von Daprofski

falls jemand gegen mich spielen will ich heise shahrukh89 falls jemand dann probleme hat kann ich auch weiterhelfen ^^^^ ernst gemeint ich versuch euch so zu hgelfen das es spaß macht fifa ist das beste game was es gibt realismus pur ich liebe fifa

Antwort #13, 25. Januar 2011 um 19:42 von Shahrukh

@Lombi1975,

Ich bin jetzt nicht genau sicher ob du der knight...77 bist. Aber ich denke schon.

Also mein Feedback zu gestern.

Wie gesagt defensiv bis du echt stark keine Zweifel dort gibt es wenig zu kritisieren oder zu verbessern. Außer das du manchmal ein wenig pennst so kommt es mir vor. Ich meine du spielst einen scheinbar sorglosen ball hinten rum und wartest mit dem anvisierten Spieler dann auf selbigen. Bei Fifa gilt aber auch der Grundsatz wie im echten Leben , zum Ball muss man gehen . Dass heißt einfach den stick in Richtung Ball drücken/ziehen etc.

Also offensiv: Was mich richtig irritiert hat is das wirklich keiner mitkommt von den Spielern, da kann ich die wie gesagt nur den Rat mit L1 geben...
Aber es gibt da noch ein anderes Problem . Offensiv spielst du wenn du denn Ball hast viel zu gradlinig. Du solltest es des öfteren mit langen Bällen (hoher Laufpass) versuchen (einfach mal Risiko gehen wird auch oft belohnt). Dann solltest du nicht konzeptlos anrennen wie bei mir zum Beispiel. Ich habe einige Male beobachtet dass du wenn du vorne den Ball hast sofort lossprintest bis zum Ende. ... keine Tempowechsel ... keine Ballannahme ... keine Finten (obwohl die nicht leicht sind aber in vollem Lauf einfach den Ball zurückziehen ist eigentlich drin)
Dein Spiel muss variabler werden... dass heißt dass du zum Beispiel auch nicht immer jetzt hohen Laufpass spielen sollst sondern dass du in dein Spiel alles integirieren musst damit es unvorhersehbarer wird... und dann noch eins ich hab gemerkt wenn du vorne in Ballbesitz bist, dann hast du auch L1 gedrückt beim Passen dass merkt man ... als Gegner. So jetzt muss du aber auch warten dass dein Mitspieler losläuft und im Idealfall an dir vorbei in den freien Raum sprintet... dass heißt im Klartext du musst deinen Gegenspieler erst mal abschirmen also ein paar Haken schlagen.
Es ist ja nicht so dass du keine Torchancen bekommst... Ich glaube es war gegen Lyon oder wo du mit Adebayor da drei mal frei standest ... die müssen halt dann auch mal rein denn dazu gibts keine richtigen Tipps... Wie gesagt defensiv bist du auf deinem Punkteniveau sehr weit sodass ich denke mit der geeigneten Chancenverwertung hättest du mich auch schlagen können. Deine Flanken zum Beispiel kamen wie erwähnt ja nich an. Dann könntest du für die Flanke zweimal Viereck drücken und dann kommt eine frühe Flanke... normalerweise kommen diese Dinger auch genau auf den dafürgesehen Kopf... Und deine Flanken sind öfters in den Rückraum gegangen dass liegt daran dass du zu doll den Stick vom Tor wegziehst... aber auch nicht so wie bei mir da sind se ja immer auf Tornetz gegangen ^^^... beim Flanken also ein gesundes Mittelding zwischen uns beiden wählen am besten den Stick parallel zur 16 Meter linie halten...

Also ich hoffe ich konnte helfen... Würde mich freuen wenn du noch mal wegen einem Spiel später anfragst ansonsten viel Erfolg!

Daprofski

Antwort #14, 11. Februar 2011 um 16:48 von Daprofski

Hallo Daprofski.
Danke für die tipps .was ich noch sagen muß ich spiele bei der kamera einstellung von unten nach oben . und nicht wie viele von rechts nach links. ich werde auf jedenfall noch spiele gegen dich machen kann já nur lernen dabei . ich muß mich erstmal an die ps3 erst anpassen hatte noch nie eine . und echt vielen dank ertmal. wir sehen uns auf denn spielfeld wieder . gruß Jackinthenight

Antwort #15, 13. Februar 2011 um 15:30 von Jackinthenight

achso das mit der Kamera hatte ich nicht bedacht, dass lässt das alles natürlich in einem anderen Licht erscheinen, aber ich hoffe dennoch ich konnte helfen ... also eine Revanche deinerseits kommt bestimmt...

Antwort #16, 13. Februar 2011 um 15:34 von Daprofski

sicher konntest du mir helfen .ich komm gut klar wenn ich von unten nach oben spiele . ich muß nur fleißig üben.und nächstes mal werde ich dich schlagen ? grins

Antwort #17, 13. Februar 2011 um 16:54 von Jackinthenight

mal schauen ...

Antwort #18, 14. Februar 2011 um 17:43 von Daprofski

@ daprofski

nein bin nicht der knight. hört aber von der analyse auch nach meinen fehlern an. habe meinen stick geschrottet : ) muss erstmal einen neuen kaufen. danke für das angebot. eine analyse wäre echt nicht schlecht! klasse! komme auf dich zu...

Antwort #19, 19. Februar 2011 um 20:59 von lombi1975

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Fifa 11

Fifa 11

Fifa 11 spieletipps meint: Kompakter Lizenzkick, der aber spielerisch wie technisch FIFA 10 gleicht - für PC-Spieler dennoch ein Quantensprung. Artikel lesen
Spieletipps-Award86
5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

Viele Spiele bieten heutzutage ein riesiges Repertoire an unterschiedlichen Features. Immer mehr, immer (...) mehr

Weitere Artikel

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Urlaub in Paris über Weihnachten: Entwickler IO Interactive verschenkt anlässlich der bevorstehenden Feiertag (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Fifa 11 (Übersicht)