andere inseln (GTA Vice City Stories)

guten tag ich hab ne frage wie kann ich bei gta vice city stories für die psp die anderen inseln freischalten ich hab schon ein eigenen betrieb und hab alle der ersten 3 auf groß konzern die andern schalten sich auch nich frei muss ich die lufbaloons dafür kaputt machen?

Frage gestellt am 22. Januar 2011 um 16:56 von doller4

4 Antworten

Es gibt nur zwei Inseln. Meinst du die rechte? Wenn ja dann musst du die Mission 'From Zero To Hero' machen -nicht einfach-. Sonst gibt es keine weiteren Inseln mehr

Antwort #1, 22. Januar 2011 um 17:25 von HetAnubis

nja und wo kann ich diese mission beginnen?

Antwort #2, 22. Januar 2011 um 17:30 von doller4

die startest du bei deinem Bruder Lance, auf der Karte ist er mit einem L gekenntzeichnet!

Antwort #3, 23. Januar 2011 um 10:36 von Jayhannik

Dieses Video zu GTA Vice City Stories schon gesehen?
Fahre Lance und die beiden Männer zum Marker bei den Little Haiti Docks in Little Haiti (direkt neben dem Schrottplatz). Hast du noch keine ordentliche Waffe und Schutzweste, wird es jetzt Zeit, eine zu besorgen (eine Schutzweste ist gleich auf der kleinen, roten Eisenbrücke). Eine AK-47 ist die beste Wahl. Lance pirscht vor und schon beginnt eine Riesenschießerei mit den Gangmitgliedern, die am Deal beteiligt sind. Stürm vor und erschieß sämtliche Gangster, so schnell du kannst. Pass dabei gut auf dich, Lance (er hat einen Lebensbalken) und die beiden geparkten Barracks OLs auf, nutze Gegenstände, um dich dahinter du schützen.

Bombenhagel auf der Brücke

Nun kommt der schwierige Teil der Mission: Das Fahren. Steig in einen der Barracks, folge Lance und achte auf die Schadensanzeige des Trucks. Kaum unterwegs, wirst du beim Fahren gestört: Ein Bobcat und ein Sentinel XS fahren hinter dir her und schießen scharfe Munition, also versuch solche Manöver zu fahren, dass sie irgendwo anecken und nicht so schnell wieder an dich ran kommen (zum Beispiel beim Polizeirevier in Little Havana über den Parkplatz fahren, anstatt um die Kurve rum, denn da scheitern sie auf alle Fälle). Kaum bist du auf die südliche Brücke nach Ocean Beach abgebogen (die jetzt nicht mehr gesperrt ist), taucht Martinez im Hunter-Kampfhubschrauber auf und lässt reihenweise Bombenteppiche fallen, denen du auf alle Fälle ausweichen musst (es kann sehr schwierig sein). Fahr im Zickzackkurs über die Brücke und versuch, den Explosionen slalomartig zu entgehen. Wirst du erwischt, ist dein Truck nur noch rauchender Schrott!
Nach dem Ladebildschirm beim Übergang zur anderen Stadtseite hast du im Übrigen vier Fahndungssterne, aber die Polizei in ihren Enforcern wird dir nicht wirklich gefährlich. Bleib weiter dicht an Lance dran, du musst es nur noch bis zum Ocean Drive schaffen. Bei Lances Versteck (es ist die Villa mit dem daneben liegenden Hubschrauberlandeplatz ganz im Süden) fährt das Spiel dich automatisch in die Garage.

Die Mission ist verloren, wenn Lance Vance oder deine Männer sterben oder die Barracks OLs explodieren.

Kopiert von:GTA wiki...

Antwort #4, 23. Januar 2011 um 18:08 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Grand Theft Auto - Vice City Stories

GTA Vice City Stories

Grand Theft Auto - Vice City Stories spieletipps meint: Unterhaltsam, ironisch, actiongeladen. Die PS2-Umsetzung ist umfangreicher als die PSP-Version und bietet lange, spaßige Spielstunden. Artikel lesen
73
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

EA: Ehemaliger Bioware-Mitarbeiter redet über die Strategie des Unternehmens

EA: Ehemaliger Bioware-Mitarbeiter redet über die Strategie des Unternehmens

Auch Vollpreis-Spiele setzen in letzter Zeit vermehrt auf die Einbindung von Mikrotransaktionen. Ein ehemaliger Bioware (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

GTA Vice City Stories (Übersicht)