Bitte um Meinung! Spielekauf ja oder nein? (Yu-Gi-Oh 5Ds Master of the Cards)

Bin ein Yu Gi Oh Fan der ersten Generation und meine Yu Gi Oh Spiele war eins auf der PS One und das andere war "Duelist of the Roses" auf PS2. Von danach habe ich nichts mehr und schaue auch die Serie seit 4 Jahren nicht mehr!
Ich weiß mittlerweile hat sich viel getan in der Anime Serie aber wenn ich die Grundsachen noch von damals kenne, werde ich mich auch in diesem Yu Gi Oh Spiel für die Wii auskennen?
Soll ich es mir holen?

Frage gestellt am 23. Januar 2011 um 00:36 von Goldrapper

8 Antworten

hi,

das Spiel ist richtig gut. wenn du die grundregeln kennst, wirst du dich zurechtfinden. bei dem spiel gibt es verschiedene ebenen, die du beenden musst, wie genau das funktioniert, wird dir aber im spiel selbst noch erklärt. es gibt jede menge booster die man kaufen kann, darunter sind auch noch die alten karten. natürlich gibt es aber auch viele neuere karten, die du wohl nicht kennst. spielspaß ist auf jeden fall vorhanden.

gruß
Nightmare

bei weiteren fragen, frag ruhig xD

Antwort #1, 23. Januar 2011 um 09:56 von ---Nightmare---

Ja die Grundregeln sollten noch vertraut sein ^^
Hauptsache Spielspaß und werds mir höchstwahrscheinlich am Dienstag holen...bin scho gspannt
Danke für die schnelle Hilfe!

Ne Frage noch, wie schauts mit Fusionen aus? Kann man immer einfach noch fusionieren oder braucht man da extra die Zauberkarte Fusion dazu? Und zahlt es sich überhaupt aus zu fusionieren?
LG Goldi

Antwort #2, 23. Januar 2011 um 11:05 von Goldrapper

man braucht bei fast allen fusionen die zauberkarte fusion dafür. fusionen lohnen sich aber eigentlich ganz und gar nicht. in dem spiel wirst du auf synchronisierungen treffen, sind wesentlich einfacher und besser. soweit ich das noch weiß, wird dir in dem spiel aber auch erklärt wie genau das funktioniert.

Gruß
Nightmare

Antwort #3, 23. Januar 2011 um 15:54 von ---Nightmare---

Ja also die Grundlagen zu kennen ist nie verkkehrt XD

Aber du wirst dich bestimmt ein bisschen erschrecken oder schwer tun mit den synchros. und duelists of the roses habe ich audh ist SAU geil. Aber die Fusionen brauchst auch wieder die karte Polymerisation. Aber hols dir ist auch sher stark. Nur du solltest öfters die schwachen gegner herausfordern und ein gespür für synchro bekommen.

Antwort #4, 31. Januar 2011 um 15:49 von Fusionsmeister

Ok ich habs vor ner Woche oder so gekauft aber ich check diese Synchros einfach nicht... Muss man die Synchro Monster ins Side Deck geben und wenn ja, wie ruft man sie dann im Kampf auf?

Antwort #5, 31. Januar 2011 um 16:02 von Goldrapper

Also du weist sicher dass eineige monster auch noch den Typ EMPFÄNGER haben oder?

Diese Monster brauchst du. Und klick einfach auf die synchro karten und tu sie ins extra Deck.

Jedenfalls, die SynchroBeschwörung ist eine andere Art der Fusionsbeschwörung. Wobei du für eine Fusion die Polymer. Karte brauchst brauchst du für eine Synchrobeschwörung Empfänger Monster.

Also du musst ein EmpfängerMonster auf dem feld haben. Und ein anderes Monster oder mehrere.

Jetzt siehts so aus: Die STUFE aller Monster auf deinem Feld müssen ADDIERT werden und die SUMME der Stufen alkler Karten müssen die Stufe des Synchromonsters sein.

Also z.B. Stufe 6 Synchromonster im extra Deck.

1 Stufe 2 Empfänger Monster + 1 Stufe 4 Normal(Effekt, Ritual etc) Monster. Dann leuchtet dein Extra Deck GRÜN auf. Dann klickst du auf das Extra Deck und wählst das synchro monster aus das du beschwören willst. Und BÄÄÄÄÄÄM HAST DU EIN sYNCHROMONSTER HERBEIGERUFEN^^:

Noch etwas:

Du darfst NICHT mehr als 1 Empfänger Monster verwenden. Wenn du jetzt z.B. 2 Empfänger Monster mit Stufe 2 auf dem Feld hast, und 1 Anderes Monster mit Stufe 2, und willst ein Synchromonster der Stufe 6 beschwören geht das NICHT.

Also nur 1 Empfänger Monster.

Ja klingt jetzt schwer aber ist echt echt NICHT^^

Antwort #6, 01. Februar 2011 um 15:44 von Fusionsmeister

Ne das klingt nicht schwer, klingt echt verständlich! Danke für die Hilfe weil im Spiel wird das ned wirklich erklärt, oder ich habs übersehen!
LG Goldi

Antwort #7, 02. Februar 2011 um 17:17 von Goldrapper

Ach mach dior keinen kopf^^ ich habs gestern durch bekommen. naja ausser nilfheimr XD

Antwort #8, 03. Februar 2011 um 15:43 von Fusionsmeister

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Yu-Gi-Oh! 5D's Master of the Cards

Yu-Gi-Oh 5Ds Master of the Cards

Yu-Gi-Oh! 5D's Master of the Cards spieletipps meint: Spannende Kartenspiel-Meisterschaft mit linearer Geschichte mit sanfter Schwierigkeitskurve: Yu-Gi-Oh!-Anhänger freuen sich über weltweite Onlinegefechte! Artikel lesen
80
Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Xbox One X: Überzeugendes Technikwunder oder herbe Enttäuschung?

Im Vorfeld hagelte es vor allem wegen des hohen Preises einiges an Kritik an Microsofts neuer Hochleistungs-Konsole, (...) mehr

Weitere Artikel

Die schönen Erfolge der Videospiel-Industrie: Hellblade äußerst erfolgreich

Die schönen Erfolge der Videospiel-Industrie: Hellblade äußerst erfolgreich

Es war wohl eines der überraschendsten Spiele des Jahres. Als Hellblade erschien, hatte kaum jemand das pompös (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Yu-Gi-Oh 5Ds Master of the Cards (Übersicht)