Welche Rassen in welchem Spiel? (Nintendogs + Cats - Bulldogge)

Hallo Leute,
weiß jemand welche Rassen es in welcher "nintendogs and cats" geben soll?
Wenn es jemand es weiß könnt ihr mir ja den Link schicken wo das drin steht, ihr könnt auch schätzen.

Danke im voraus.


LG, mice

Frage gestellt am 23. Januar 2011 um 19:55 von mice

25 Antworten

Das weiß bisher noch niemand.

Antwort #1, 25. Januar 2011 um 20:33 von Wolfsdrache

Beschäftige mich zur Zeit auch mal viel mit dem Thema: Das würde mich ja auch sehr interessieren welche Rassen diesmal bei den 3DS Nintendogs dabei wären, bin ja schon sooooooo gespannt aber leider werden wir auf die Folter gespannt:)

Bin auch schon auf der Suche nach neuen News - finde aber nicht so recht das wonach ich suche...

Da heißt es abwarten.. leider...konnte somit auch nicht weiterhelfen... wir sitzen alle in dem selben Boot.

Antwort #2, 25. Januar 2011 um 22:16 von Frimsi

Warten ist ja nicht so schlimm, aber so kann man schlecht das Spiel vorbestellen, wenn man auf eine bestimmte Rasse aus ist. In Nordamerika sollen die Spiele Ende Februar erscheinen, spätestens dann dürften auch wir erfahren, welche Rassen, wo am Anfang sind.

Antwort #3, 26. Januar 2011 um 00:18 von Wolfsdrache

Ja das geht mir genauso - möchte es mir auch gerne vorbestellen aber weiß auch noch nichts näheres. Ist schon ein wenig blöd.
Schaue schon immer mal nach bei Amaazon - aber naja, das kann ja noch dauern bis wir etwas genaueres wissen.

Jedenfalls kann man jetzt die Sims für den 3DS vorbestellen, soll ja am 24.März 2011 rauskommen - aber 49,99 Euro - ist schon heftig.

Antwort #4, 26. Januar 2011 um 10:07 von Frimsi

naja, wenn wir was genaureres rausfinden, schreiben wir es hier rein, ok?
Schließlich wollen wir ja alle wissen welche Rassen usw. in dem Spiel drin vorkommen.

Antwort #5, 26. Januar 2011 um 11:17 von mice

Ja aber amazon gibts auch Retriever+Cats!
für 44,99€... am 25.März.2011..heftig aber wenn man nachdenkt vor kurzem war das normale Nintendogs auch so teuer..

Antwort #6, 29. Januar 2011 um 10:23 von Piepsi97

ich weiß, habe mich auch gewundert, dass das nicht runtergesetzt wurde, schließlich ist das jetzt so circa fünf Jahre alt!
naja, wahrscheinlich wird das Spiel auch noch oft gespielt und gekauft. Aber für uns ist das ja ein Vorteil, dass das normale Nintendogs Spiel undgefähr genauso viel kostet wie in 3D!

Antwort #7, 29. Januar 2011 um 19:29 von mice

Das ist doch ein Shiba Inu oder?
(1. Bild)
/artikel/3007/2/

Antwort #8, 29. Januar 2011 um 19:59 von Piepsi97

Ich weiß es leider nicht, hätte dir da ja gerne weitergeholfen...

Wie siehts denn mit euch aus - habt ihr euch den 3DS schon vorbestellt - und schon einen 3DS Nintendogstitel?

Oder seid ihr auch noch so unschlüssig wie ich - schon alleine wegen den Hunderassen...da kommen einfach keine neuen Infos...jetzt jedenfalls momentan noch nicht..

Antwort #9, 29. Januar 2011 um 21:22 von Frimsi

an Piepsi: Ich glaube schon, dass es einer ist.

An Frimsi: ich habe mir noch keinen vorbestellt, da meine Eltern sagen, dass es noch zu früh ist und was meinst du mit Nintendotitel?

Antwort #10, 29. Januar 2011 um 22:15 von mice

Das auf den Bild ist ein Sheltie.

Ich warte noch, möchte erst wissen, welche Rassen es jeweils gibt.

Antwort #11, 30. Januar 2011 um 01:34 von Wolfsdrache

Ich warte auch noch bis wir etwas genaueres über die Nintendogstitel wissen. Muß aber auch ganz ehrlich sagen, daß ich mir das noch schwer überlegen muß - denn 250 Euro der 3DS und 45,00 Euro ein Nintendogsspiel -sind wir insegsamt bei fast 300 Euro angelangt..
Ich glaube daß ich mit Sicherheit nicht die einzige bin die so denkt. Warten wir mal ab :)

Antwort #12, 30. Januar 2011 um 08:29 von Frimsi

Da war meine Wii günstiger...

Antwort #13, 30. Januar 2011 um 09:49 von Wolfsdrache

naja, eigentlich steht ja noch gar nicht fest, ob der 3DS 350 Euro kosten soll, die Spiele sollen ja so zwischen 43-57 Euro kosten.
Eigentlich dachte ich, der 3DS kostet 220 Euro, was ja auch schon ganz schön teuer ist.
Frimsi, ich denke genauso, ich muss es mir noch stark überlegen, da ich gerade mal das Geld für den 3DS zusammen kriege, weiß ich nicht, welche Spiele oder welches Spiel ich mir holen soll, da ich nicht mein ganzes Konto plündern möchte.

Antwort #14, 30. Januar 2011 um 11:59 von mice

Ich hab es sozusagen schonmal im Warenkorb,so dass man es könnte rückgängig machen.Aber ich denke ich bestells schon bald vor :)
Welchen 3DS würdet ihr nehmen? Ich nehm Aquablue#
Welche Version nehmt ihr? Ich nehm wieder Retriver+Cats ♥

Antwort #15, 30. Januar 2011 um 13:04 von nintendogs_labrador_fan

ich nehme auch einen in blau und retriever.

Antwort #16, 30. Januar 2011 um 13:11 von mice

ja! der blaue 3DS sieht wirklich hübsch aus :)
ich denke - würde auch den blauen und die Retriever Version dazunehmen mit Schutzfolien natürlich :)

Es ist alles schon mal im Warenkorb - mal sehen ob mich der Mut verläßt...

Antwort #17, 30. Januar 2011 um 13:38 von Frimsi

ja, ich sollte mich auch langsam mal entscheiden welches Spiel oder welche Spiele ich mir vorbestelle.
ich habe schließlich auch nicht so viel Geld, aber ich glaube euch geht es ähnlich, oder?

ich habe noch eine Frage:
Wenn man sich den 3DS mit einem Spiel oder so vorbestellt kommt man ja, wie meine Eltern sagen auf eine Liste. Bei der allerersten Lieferung von dem 3DS und den Spielen, sorgen die Verkäufer dann dafür, dass alle, die auf der Liste mit den Vorbestellungen drauf sind ihre 3DS auch kriegen? oder müssten manche, die zu letzt vorbestellt haben dann warten, bis die zweite Lieferung kommt?
Mich würde das nämlich richtig interressieren, weil ich wissen möchte, wann ich den 3DS mit den Spielen vorbestellen soll.

Danke im voraus

mice

Antwort #18, 30. Januar 2011 um 14:03 von mice

mice: ja klar - glaube mir - uns gehts allen genauso...mit dem lieben Geld. Ist ja keine "kleine" Anschaffung von nur 50 Euro oder so..

Es haben schon einige Leute um den 20.Jänner 2010 die 3DS vorbestellt - es gibt ja angeblich nur eine gewissse Menge der 3DS am Erscheinungsdatum - oder möchten die den Leuten ein wenig Angst machen - daß sie ja vorbestellen - weiß ich leider nicht.

Es kann allerdings zu Lieferengpässen kommen und eine Wartezeit von 14 Tage bis auch 1 Monat kommen. Aber ich denke, daß Amazon sehr bemüht ist und in solchen Fällen mit Sicherheit schnell für Nachschub sorgen wird :) ich denke vorbestellen ist sicher nicht falsch.

Antwort #19, 30. Januar 2011 um 14:17 von Frimsi

gut, dass heißt, ich bestelle mir das Spiel lieber schnell vor, aber wo?
Soll ich es auch bei Amazon tun oder in einem Laden?
Ich bin mir da so unsicher, schließlich möchte ich es billig und schnell angehen lassen, also ich meine, dass er dann schnell geliefert wird.

Antwort #20, 30. Januar 2011 um 14:39 von mice

Persönlich bevorzuge ich den Amazon - denn da findet der Versand eigentlich schon pünktlich zum Erscheinungsdatum statt- es sei denn der Versandstatus verschiebt sich wie bei dem Sim Family - da hört man ja auch nichts mehr..

Antwort #21, 30. Januar 2011 um 14:45 von Frimsi

da habe ich auch schon geguckt bei Amazon, aber der 3DS ist da ja ziemlich teuer 250 Euro!
Da kriegt man den woanders aber billiger, aber wenn man sich den in den Läden kauft ist das Risiko auch groß, dass man ihn nicht pünktlich kriegt!
Ich weiß nicht was ich machen soll!

Antwort #22, 30. Januar 2011 um 14:52 von mice

Amazon ist in der Regel bemüht, der günstigste Anbieter zu sein. Das habe ich bei mehrern Spielen gut gemerkt. Hatte diese vorbestellt und in allen Geschäften kostete sie dann mindestens 5 € mehr.

Mir läuft der 3DS nicht weg^^ Im März kommt ein anderes Spiel für den DS, das mich sehr interessiert, da kann ich ruhig auf Nintendogs warten. Wenn ich einen nehme, dann wahrscheinlich die schwarze Variante. Bei Nintendogs tendiere ich momentan zur Retriever-Edition.

Kennt jemand gute Schutzfolien für den 3DS (oder auch den normalen DS)? Mein DS hat inzwischen doch etwas gelitten und der neuen Konsole soll es nicht so ergehen, ist schließlich schon teuer genug.

Antwort #23, 30. Januar 2011 um 17:31 von Wolfsdrache

also ich hole ihn mir in aqua blau da es von meiner sicht
aus die schönste Farbe ist^^
bei denn nintendogs versionen binn ich mir noch
nicht sicher welche ich nehme,
auf jeden fall muss ich mir dazu eine 3ds tasche
kaufen dazu noch ersatz stifte und zwar
imer die von nintendo,
würd ich euch auch entfehlen weil bei
meinen lite haben die stifte manchmal richtig gekratzt
obwaohl ich folien und so draufwaren waren aber
auch nicht die teuersten die haben nur 1 euro gekostet
^^ aber bei denn 3ds kaufe ich mir gute
und die kostem so 10 bis 15 euro
bei meinen ipod touch warwn die auch nichtgrade billig
aber die sind gut
und dann kaufe ich mir vieleicht noch wenn das geld noch
langt animal crossing ;)

Antwort #24, 30. Januar 2011 um 17:55 von schneefli

aber Wolfsdrache, der 3DS soll doch nicht wie bei Amazon 250 Euro kosten! Ich dachte der kostet zwischen 190 und 230 Euro!
Oder soll der doch so teuer sein?
Und ich glaube, dass es bei Gamestop oder bei größeren Elektronikmärkten wie Mediamarkt oder Saturn es gute Schutzfolien gibt. Denke ich mir, eil ich für meinen jetzigen DS auch keine Schutzfolie habe, aber ich werde mir bestimmt noch eine anschaffen, weil ich das genauso sehe wie du Wolfsdrache.

Antwort #25, 30. Januar 2011 um 17:56 von mice

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Nintendogs + Cats - Französische Bulldogge

Nintendogs + Cats - Bulldogge

Nintendogs + Cats - Französische Bulldogge spieletipps meint: Das wohl süßeste 3DS-Spiel fasziniert durch den hohen Niedlichkeitsfaktor und der knuddeligen Inszenierung. Allerdings fehlt die spielerische Herausforderung.
79
Diese 8 Dinge darf der Entwickler nicht versauen

Diese 8 Dinge darf der Entwickler nicht versauen

Nach vier Hauptspielen und zwei Spin-Offs sollte ja eigentlich bei einer Fortsetzung nichts zu befürchten sein, (...) mehr

Weitere Artikel

Monster Hunter World: Nintendo-Switch-Version unwahrscheinlich

Monster Hunter World: Nintendo-Switch-Version unwahrscheinlich

Monster Hunter ist auf der Xbox One und der PS4 ein echter Hit. Die Serie rund um die spannende Monsterhatz hat es zur&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Nintendogs + Cats - Bulldogge (Übersicht)