Nach 12 verfickten Jahren... (Duke Nukem Forever)

...sollte es aber verdammte lange und gut sein! Denn wenn ich das unter einer Woche durchspielen kann, hat 3DRealms mein Vertrauen endgültig verspielt.

Da können sie noch so gut Programmieren, von Duke Nukem Forever erwarte ich mir was im Titel steht, das man Forever(Für immer, ewig) braucht um es durch zu zocken!

Frage gestellt am 25. Januar 2011 um 04:02 von redsf

21 Antworten

ok schön

Antwort #1, 25. Januar 2011 um 12:24 von quadri

Ja, etwas vulgäre Sprache aber das passt hier rein, denn der Duke flucht ja auch in einer Tour!

Und vor 5 Jahren haben die Entwickler ja versprochen das sie deswegen noch weiter entwickeln, weil das Spiel nicht unter einer Woche durch-spielbar sein soll!

Kann es kaum noch erwarten ob sie es geschafft haben...

Antwort #2, 25. Januar 2011 um 18:05 von redsf

naja wo du recht hast, da hast du recht. hoffentlich dauert es ewig zum durchspielen, denn hat man auch mal lange was für sien geld, wie bei den fallout reihen, oder borderlands usw.

Antwort #3, 12. Februar 2011 um 17:05 von vaultboy67

Dieses Video zu Duke Nukem Forever schon gesehen?
Ja, Fallout 3 und New Vegas sind ganz okay. Aber die wurden in der Kategorie Kreuzung aus Shooter/Action und RPG, bei mir von "Mass Effect 1 & 2" als absolutem Liebling ersetzt! Die Leutz von Bethesda sollen endlich mal lernen sauberer zu Programmieren! Fallout 2 gefällt mir immer noch besser als die zwei neueren Teile.

Fallout 3 & alle DLCs hab' ich am PC und das stürzt öfter mal ab. Auch New Vegas hab' ich am PC, was zwar nicht mehr abstürzt, dafür aber einfach nicht meinen Geschmack getroffen hat. Da werd' ich mir wahrscheinlich auch keine DLCs mehr dafür checken, warte lieber auf Fallout 4.

Bevor die Programmierung nicht besser wird und es Fahrzeuge gibt, würdige ich Fallout keines Blicks mehr. Denn ich wurde ziemlich von "New Vegas" enttäuscht, nicht nur wegen der Fahrzeuge sondern weil die Charaktere immer noch nicht ordentlich sprechen können...Ton bleibt manchmal aus. Hab' aber trotzdem einen ziemlichen Hype wegen Fallout 4. Bin echt schon gespannt darauf.

Und zu einer offenen Welt in dieser Größe gehören für mich einfach Fahrzeuge & Fluggeräte(Vertibird) dazu! Aber das soll nicht heißen das "Fallout 3" oder "New Vegas" schlechte Spiele sind, denn beide sind ziemlich gut, vor allem unzensiert...aber Fallout 3 gefällt mir besser.

"Borderlands" will ich schon länger auch mal ausprobieren...vorher kommen aber noch "Dead Rising" und "Silent Hill" dran. Verdammt, bald ist die Festplatte meiner XBOX360 voll... 'HEUL'

Danke für die Erinnerung an "Borderlands"! Dir kann ich im Gegenzug "Mass Effect" schwer empfelen. Ist eine geniale Kreuzung aus Action und RPG und der Rollenspielteil kommt hier viel besser rüber. Es fällt mehr in die Sci-Fi Kategorie als Fallout 3 und die Gespräche wirken sich hier viel mehr auf die Geschichte des Spiels aus! Könnte was für dich sein, wenn du es nicht eh' schon kennst.

Antwort #4, 12. Februar 2011 um 20:36 von redsf

ich habe mass effect 1 ich fands sehr gut und möchte mir bald den 2. teil holen(immer noch so teuer :/). ps: deadrising 2 lohnt sich :) habe ich auch. aber ich würd mir als 1. borderlands holen, 2. daearising 2 und 3. silent hill.
außerdem bringt bethesda 2 spiele raus, die fallout + borderlands+ mass effect sind hier, da bin ich schon sehr gespannt drauf!
/x-360/rage/
und
/x-360/brink/
diese beiden spiele(und den duke) werde ich mir 100% zulegen. brink und rage werden sehr gut, wies aussieht. denn: fallout+borderlands+mass effect. und das noch in beiden spielen! das muss einfach große klasse werden.
ach ja falls du noch gute shooter suchst: halo reach, is der oberhammer unter den shootern, aber leider zu kurz finde ich aber das sollte der online modus wieder ausbügeln. und gears of war 1,2,3. die ganze serie muss man einfach mal gespielt haben, auch sehr lobenswert!

Antwort #5, 13. Februar 2011 um 12:24 von vaultboy67

Wow...immer Langsam mit den zockenden Pferden! LOL
Borderlands will die Spiel des Jahres Edition, wegen der Duke Demo und außerdem es kostet zwar 40 Euro neu, doch das Game haben mir schon viele Spieler und alle meine Kumpels empfohlen, also werd' ich dafür die Kohle locker machen.
Brauche auch mehr Mircosoft Punkte, also viele posten und alle kann ich mir nicht auf einmal leisten...

Also bei mir ist Silent Hill, alle Teile die es gibt, ganz oben auf der Liste.

Dead Rising hab' ich schon, muss es nur noch Testspielen, bin aber derzeit noch voll Mass Effect süchtig. Außerdem verlangen die Geschäfte derzeit bei uns noch 40 Euro für Teil 2, was mir zu teuer ist, will es gebraucht.

Spiele den dritten Charakter gerade durch. Von Teil 1 ausgehend, auf schwer. Normal zocke ich die meisten Games nur auf Leicht, weil es mir mehr um die Geschichte als geht und um saubere Programmierung. Aber das gehört zu den wenigen Games wo ich's wissen will.

Gears of War wollte ich schon länger den ersten Teil haben, doch auch nur gebraucht, denn da haben sich die Meinungen meiner Kumpels und der hiesigen Spieler, sehr geteilt.
Halo Reach hab' ich schon gesehen und das gefällt mir nicht so. Auch die Halo Teile haben mir nie so gefallen trotz ganz guter Story, die machen nur im Mehrspieler wirklich Spass und da ich kaum Online spiele, ist es deshalb für mich total uninteressant.

So, nun zur meinen Empfehlung für dich: Also Mass Effect 2 ist definitiv eine Steigerung von Teil 1 und jeden Cent von den 30 Euronen die es derzeit noch kostet wert. Okay, leider weniger Updates aber dafür viel länger, auch ohne Add-Ons. Mit Add-Ons ist es fast dreimal so lang wie Teil 1. Die Gespräche sind viel besser geworden und man kann sogar in Handlungen, mittels Action-Sequenz eingreifen und eine gute oder böse Handlung ausführen. Deshalb macht es dann auch wie bei Fallout so Spass mehre Charaktere zu haben und all die Dialoge völlig anders zu erleben. Will noch austesten wie man das Ende schafft ohne ein Crewmitglied zu verlieren...

...okay, kleiner Spoiler aber mehr verrate ich nicht. Aber was ich sagen kann ist das wenn dir Teil 1 gut gefallen hat, dann kippst du mindesten eine bis zwei Wochen auf das mehrmalige Durchspiele rein, so wie es mir derzeit geht. Der besondere Flair ist auch das man erst Teil 1 durch zockt und dann den Charakter einfach nach Teil 2 importiert...wird auch bei Teil 3 gehen, welcher derzeit den Hype aller anderen Games einfach nur in den Schatten verbannt. Zocke sogar alle Erfolge frei, was ich noch bei keinem Game bisher absichtlich gemacht hab'!

Antwort #6, 13. Februar 2011 um 18:49 von redsf

Verdammt, brauche schon zwei Posts...LOL
Ja über Spiele könnte ich Stundenlang reden...

Sicherlich will ich auch, Silent Hill, Ace Combat Assault Horizon, FF13-2, Duke Nukem Forever und Max Payne 3 haben und kann es kaum erwarten. Aber da ME3 erstens früher erscheint und zweitens ich es kaum noch aushalte bis es endlich kommt, definitiv mein größter Hype! 'NERVÖS DIE TISCHPLATTE ZERKRATZEND'

Stehe primär auf Shooter mit grusliger Atmosphäre, so wie Dead Space 1 & 2...kann ich gebraucht auch empfelen, doch für neu ist es einfach zu kurz. Hab' da noch einen richtig brutalen und schaurigen, der "Pray" heist. Den gibt es gebraucht im Top-Zustand um 10 Euro!

Resident Evil 4 oder 5 hast du auch schon ausprobiert? Ist auch sehr spannend! Mir hat es sehr gut gefallen...aber hab' sowieso zu jedem Game das mir gezockt hab# eine Meinung abgegeben, denn wenn sie schlecht sind will ich andere Spieler darüber informieren, genauso wenn sie mir gefallen oder ich sie Spitze finde.

Puh...so jetzt bist du wieder dran, bin schon gespannt auf deine Antwort.

Antwort #7, 13. Februar 2011 um 18:52 von redsf

Sorry, bin gerade erst aufgestanden und hab ein paar Fehler gemacht.

Also das mit den Updates in ME2 bezieht sich auf das Levelsystem und die Waffen.

Und "Prey"(Nicht Pray 'AUGEN VERDREHENED') hat alles außer einer Karte womit man sich sehr schwer zurecht findet, deshalb hat es so schlechte Kritikern bekommen, zu unrecht! Den da hat auch 3DRealms seine schützende Hand drüber und es wird sehr viel geflucht, dafür das der Hauptcharakter ein Indianer ist. LOL

Die Geschichte ist total skurril, aber mehr verrate ich nicht. Nur das es unzensiert extrem brutal ist. Und verdammt gruslig!

Gut hoffe jetzt hab' ich alles. 'GGG'

Antwort #8, 13. Februar 2011 um 19:08 von redsf

wenn du shooter mit gruseliger athmosphäre magst: metro 2033(ein muss!).
ich spiele im moment fallout new vegas und halo reach, meine beiden leiblingsspiele im shooter genre.
resident evil 5 habe ich, es spricht mich persönlich aber überhauptnicht an, deswegen hab ichs gleich beiseite gelegt. von prey habe ich schon viel gehört, hat mich aber nie dazu bewegt, mir es zu kaufen(erstmal kohle für mofa tuning raushauen:D), aber 10 euro kann man ja ruhig mal locker machen.
und mass effect 2 werde ich mir dann wohl auch noch zulegen, aber denn ist die liste bald voll;) - brink, rage, duke nukem vorever, me2, prey, fallout nv addons,red faction armageddon , borderlands addons, gears of war 3, me 3(später denn mal). das spielejahr verspricht vieles, da kommt schon ordentlich was an kohle zusammen.
leider habe ich noch kein xbox live, deswegen muss ich immer warten bis addons auf cd erscheinen :/.
allerdings kann ich dir noch kinect ans herz legen, falls du an wohnzimmersport interessiert bist, lohnt sich dafür.

Antwort #9, 13. Februar 2011 um 22:30 von vaultboy67

Okay...

...Metro 2033 schaue ich mir vielleicht auch mal an, wenn es meine Videothek hat. Denn alle Titel mit Metro im Namen haben bei mir einen negativen Nachgeschmack hinterlassen, das möchte ich vorher testen.

Spare auf einen Hund und verstehe dich nur zu gut...dieses Jahr kommt einfach viel zu viel raus, was man haben muss. LOL

Hab' XBox Live Gold bis Anfang nächsten Jahres und es lohnt sich, denn einige Add-On sind dann gratis. Und mit Microsoft Points kauft man dann einfach den Rest sehr günstig ein.

Bin nur Fassungslos das du nach "Red Faction Guerrilla", die Fortsetzung auch nur eines Blicks würdigst...also ich will das vorher testen, denn nochmal lasse ich mir nicht 30 Euro klauen. Hab's genau installiert und kam bei Guerrilla drauf, das die Leutz von THQ besser den Spruch: "Schuster bleib bei deinen Leisten" befolgt hätten und nach nicht mal einer halben Stunde gelöscht und seither verstaubt es im Regal.
Ihre offene Welt war ein großer *PIEP*, denn das zerstören kam viel, viel zu kurz. Das Teil 1 und 2 so genial machte! Wenn sie das bei Armageddon nicht besser machen ist die Serie endgültig für mich Tod und begraben.

Bei Fallout NV teilen sich bekanntlich die Meinungen, mir hat es nicht gefallen, also geb' ich auch kein Geld für DLCs aus.

Meine Liste ist eigentlich schon voll...deswegen werde ich mir Kinect wahrscheinlich erst im 3Q leisten können. Hab' es aber schon ausprobiert und finde es Klasse.

Bei "Dead Space 2" konnte ich zum ersten Mal, meine 3D-Brille benutzen und musste feststellen das meine Augen das nicht länger als eine halbe Stunde aushalten und ich bekomme Kopfweh davon. Werde versuchen sie gegen Kinect zu tauschen...

Antwort #10, 14. Februar 2011 um 04:01 von redsf

von 3d bekomme ich keine kopfschmerzen :) und red faction guerilla fande ich eigentlich nicht schlehct, nur die story fehlte mir da. ich fande, es war mal was anderes alles dem erdboden gleich mahcen zu können und die schwierigkeiten waren angemessen, die grafik war ok usw. allgemein habe ich gegen rf guerilla nichts.
ps: wohnst du in den usa? weil du antwortest ja so um 4 uhr nahcts und stehst um 19 uhr auf(zeitverscheibung). wundert mich son bisschen ;)

Antwort #11, 14. Februar 2011 um 14:32 von vaultboy67

Nein, ich bin normal eher Nacht-aktiv...wohne in Österreich. So wie heute ist selten, das ich unter Tags auf bin. LOL

Wow, du bist der erste den ich treffe dem Red Faction Guerrilla gefällt. Fand die Grafik nicht so besonders und mir gefiel das Prinzip aus RF 1 & 2 so gut, das ich das von RF G nicht akzeptieren kann...

...wird für mich immer ein lineares Spiel bleiben. Offene Welt passt hier einfach, nach meinem Geschmack, nicht rein.

Während bei Dead Space wünsche ich mir nichts sehnlicher als das es bei Teil 3 eine offene Welt gibt und man endlich auch Add-Ons runter laden kann.

Antwort #12, 14. Februar 2011 um 15:05 von redsf

dead space aheb ich noch nie gespielt, nur deadrising2. da hat mas sowas wie ne offene welt, is ganz lustig ;)

Antwort #13, 14. Februar 2011 um 19:46 von vaultboy67

Hänge immer noch bei Mass Effect 1 & 2, die Spiele machen wirklich voll süchtig. Zocke es mittlerweile mit dem dritten Charakter und auf Schwer.

Aber Dead Rising 1 knöpfe ich mir vor sobald ich keine Lust mehr auf ME 1 & 2 hab'. Steht schon im Regal bereit.
Und ich hab' nicht vor mich 72 Stunden im Klo zu verstecken, was ein lustiger Witz in der Beschreibung ist. Will direkt austesten ob es geht, sollte es laut Beschreibung einer meiner Programmierer-Kumpel nämlich! LOL

Doch als erstes will ich aber alles erkunden...

Antwort #14, 14. Februar 2011 um 22:18 von redsf

Hay leute zu viel dürft ihr von dem spiel nicht erwarten, nur weil die entwicklung 14 jahre gedauert hat, schlieslich is in der zeit des projekt lange auf eis gelegen und ist von entwickler zu entwickler gewandert, klar ich will au das es geil is und lange spaß macht aber erwartet doch ned das perfekte game wo man 1 jahr lang braucht um die kampange zu schaffen des sind voll überzogene erwartungshaltungen und dann kann des spiel einen nur entäuschen

Antwort #15, 25. Februar 2011 um 15:08 von GameNerd93

@GameNerd93:
Okay, das wird sich jetzt etwas nach Werbung anhören, aber...

...sie haben tatsächlich 12 Jahre daran entwickelt. Weiß es von meinem Insider-Freund und das ist total zuverlässig.

3DRealms ist immer noch eine eigenständige Firma! Nur mit wem sie zusammen arbeiteten, hat sich bei Duke Nukem Forever immer wieder geändert. Was aber nur zum Vorteil des End-Produkts war!

Außerdem gucke dir mal die Videos zu DN Forever auf Spieletipps mal genauer an! Da sieht man ja, wie lange und abwechslungsreich das Spiel ist!

Es wird sicher sehr lange...1 Jahr erwarte ich nicht, sondern 1ne Woche!
Das wurde von den Programmierern vor 5 Jahren auf einer Messe versprochen. Also mal sehen ob sie es halten.

So viel dazu, weiter diskutiere ich darüber sicherlich nicht!
Nimm es an oder nicht, das bleibt dir überlassen!

@vaultboy67: Hab' Dead Rising inzwischen probiert und finde es nicht so toll. Der einzige Alptraum daran war die Steuerung. Die offene welt hat mir gefallen, aber ich hatte mit der Steuerung echt schwer zu kämpfen... So schwer, dass es mir das ganze Spiel vermiest hat.

Ist Dead Rising 2 mit besserer Steuerung?
Denn schön brutal war auch DR 1, will also den zweiten Teil auch testen, wenn er ne' andere Steuerung als Teil 1 von "Dead Rising" hat! Die Waffen gefallen mir auch sehr!

Hab' aber heut "Silent Hill Homecomming" erstanden und werde dann gleich mal los legen!

Antwort #16, 25. Februar 2011 um 20:58 von redsf

das Spiel hatt keine 12 Jahre entwicklungszeit gebraucht, damit es überragend ist...

es hat X-mal die Engine gewächselt, wanderte von Puplisher zu Puplisher, mehrere Entwickler und war öfters fast fertig, dann hatt sich ein Genie eine neue Gameplay-idee einfallen lassen, dann wurde es verschoben... neue Idee eingeführt, dann hatt das Leveldesign nicht dazu gepasst, und wieder das ganze Spiel von vorne entwickeln...

ein Top-Must-Have-Game muss DN-Forever also nicht unbedingt werden, sollte es aber besser^^

Antwort #17, 06. März 2011 um 13:16 von hawk-raider

Na, bald werden wir es eh sehen...wird sicherlich ein top-Titel. Hoffe ich für 3DRealms!

Richtig, es gab' viele Wechsel und zwei mal komplett neue Engines(Sie haben zwei mal komplett von vorne angefangen), aber das heißt ja nicht, das sie deshalb nicht auch an der Länge des Spieles, viel geändert haben.

Und was ich sagen wollte ist, das sie die ganzen 12 Jahre sehr wohl immer weiter entwickelt und das Spiel verlängert, verbessert und viele gute Ideen eingebaut haben. Bin schon sehr auf die Szenen mit dem Pickup gespannt und die Fahr-Physik.

Ob es ein Must-Have-Spiel wird, werden wir ja alle noch früh genug wissen... ;3)

Bin ja schon sehr gespannt wie gut die Grafik auf XBox360 wird.

Antwort #18, 06. März 2011 um 20:21 von redsf

genau meine Meinung, außer der Aspekt, dass wir die Qualität "früh genug" erfahren werden, denn das ist ja die Sache, die uns stört
xD

Antwort #19, 07. März 2011 um 12:22 von hawk-raider

XD

Von der PC Version hab ich schon das fertige Spiel bei nem' Kumpel gesehen, da ist die Grafik super. Vom Spiel durfte ich leider nicht so viel sehen, aber es wird sicher ein guter Titel.

Jeder hat da sowieso seinen eigenen Geschmack, der bestimmt ob es ein Top-Titel für ihn wird. Für mich muss das vor fünf Jahren von 3DRealms gegebene Versprechen erfüllt werden.

Für Duke Nukem 3D hat man mit allen Add-Ons ja auch ein bis zwei Tage gebraucht, was für mich viel des Spielflairs ausmachte.
Die coolen Sprüche sind der andere Teil und das Duke, Arnold Schwarzenegger's Stimme hat.

Antwort #20, 09. März 2011 um 14:52 von redsf

Kann kaum noch pennen, so groß ist mein Hype, weil nächste Woche Donnerstags kriegt es mein Spielhändler schon rein! Yahoo!

Zocke halt derzeit etwas GTA 4 und Duke Nukem 3D HD!

Warum ich's mir für XBox 360 hole? Eigentlich spiele ich EGO-Shooter ja mit Maus und Tastatur lieber, doch der Titel wird 4 Quad-Core GPUs verlangen...und meine Grafikkarte möchte ich nicht erneuern(Die hat nur zwei und hat eh drei Jahre lang, jedes Spiel gepackt). Ganz zu schweigen davon, das eine neue Grafikkarte die die nächsten 3 Jahre alle High-End-Spiele packen würde, mich über 800€ kosten würde.

Und auf der XBox 360 gibt es keine lästige Aktivierung, Systemanforderungen oder Games for Windows Live! Und die Add-Ons gehen auch leichter zum Runter-laden, welche sicherlich kommen werden! ;3)

Antwort #21, 21. Mai 2011 um 04:42 von redsf

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Duke Nukem Forever

Letzte Fragen zu Duke Nukem Forever

Duke Nukem Forever

Duke Nukem Forever spieletipps meint: Allein dafür, dass die Entwickler die Spielewelt über 14 Jahre lang unterhalten haben, gebührt Duke Nukem Forever Respekt. Achtung, Testbericht lesen! Artikel lesen
99
Nazis, Okkultismus und Verschwörungstheorien in Videospielen

Nazis, Okkultismus und Verschwörungstheorien in Videospielen

Nazis und Okkultismus. In Adventure-Spielen wie Indiana Jones and the Fate of Atlantis und Lost Horizon spielen beide (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Duke Nukem Forever (Übersicht)