Wie besiegt mann am besten Jhen und mit welcher waffe und element? (Monster Hunter 3)

Fragee steht oben Danke im vorraus

Frage gestellt am 27. Januar 2011 um 14:57 von 00onepice00

25 Antworten

hier das hab ich mir mal geklaut hoffe er ist nicht böse auf mich :O

Antwort #1, 27. Januar 2011 um 15:03 von BlakeShadow

eis/drachen element
jede waffe hauptsache schaden (außer fern)
rüsi: einfach viel deff

ansonsten schau einfach unter cheats und tipps

Antwort #2, 27. Januar 2011 um 15:04 von DisasterMaster9

Antwort #3, 27. Januar 2011 um 15:05 von BlakeShadow

Dieses Video zu Monster Hunter 3 schon gesehen?
nimm am besten vangis ruessi mit angriff +++
noch besser wäre eine russi mit adrenalin...
als waffe am besten dunkle kllaue tod oder qual
(tenebra D mit erwachen geht auch^^)

Antwort #4, 27. Januar 2011 um 15:05 von -gamer95-

hier ist alles perfekt erklärt! alle die nichts draufhaben lesen xD

Antwort #5, 27. Januar 2011 um 15:06 von BlakeShadow

@ gamer wenn er frägt hat er bestimmt noch nicht vengis oder den Tod xD

Antwort #6, 27. Januar 2011 um 15:07 von BlakeShadow

Antwort #7, 27. Januar 2011 um 15:08 von DisasterMaster9

Antwort #8, 27. Januar 2011 um 15:10 von BlakeShadow

ja supa^^ zutritt verboten^^

Antwort #9, 27. Januar 2011 um 15:11 von DisasterMaster9

echt ups xD naja dann meld dich mal an da steht alles ganz genau was du machen musst =) der guid ist wirklich sehr gut aber leider auch sehr langXD

Antwort #10, 27. Januar 2011 um 15:12 von BlakeShadow

kpoier mal rein^^

Info:

kopieren->einfügen

Antwort #11, 27. Januar 2011 um 15:13 von DisasterMaster9

Weil ich Online immer mal auf Spieler treff die den Quest ordentlich versieben...dacht ich mir, ich schreib ma n vollständiges Tutorial dafür^_^

Vorbereitungen: Tränke, Megatränke, Wetzsteine
Empfohlene Waffen: Alles mit Drachen- Eisschaden :thumbsup: außer Gun, die ist extrem ungünstig hierfür!
Empfohlene Rüstung: Je mehr Def, desto besser
Am besten ihr seit 4 Leute^^
Die Introsequenz lässt sich mit der - Taste überspringen

Antwort #12, 27. Januar 2011 um 15:14 von BlakeShadow

Teil 1: Auf dem Schiff

Auf dem Schiff ist es wichtig, das einer aus dem Team den Ballistenbinder einsammelt. Achtet auch darauf das jmd die Antidrachenbomben einsammelt, die werden später noch wichtig.
Als erstes sollten an Deck alle Mitglieder Ballistenmunition einsammeln und zwar soviel wie möglich. Dabei ist wichtig darauf zu achten wenn Jhen Steine in die Luft schleudert, damit man vom Munitionslager wegrollen kann. (Wenn alle am sammeln sind, ists sehr wahrscheinlich das er dahin schießt ;), btw: Jhen wird zuerst auf der rechtenSeite auftauchen)
Danach sollten alle mit der gesammelten Munition auf die Hörner zieln und am besten auch treffen xD (Die Ballista benutzt man, indem man im C-Item Menü die Munition auswählt und diese an der Ballista verwendet, wie nen Trank nur mit Muni an der Ballista xP)
Falls Jhen zur Ramme ansetzt, muss derjenige mit dem Binder, Jhen binden. Der Gong ist hierfür unnötig, außerdem wird der Gong später noch gebraucht. Falls der Gong hier verwendet wird, kann es passiern das der Cooldown nicht rechtzeitig vorbei ist^^
Wenn die Hörner für die Ballista unerreichbar werden, ist es ratsam auf Kanonenkugeln umzusteigen.
Für den Fall das einer der Kämpfer eine Alatreon oder ähnlich starke Waffe mit Drachenattribut verwendet, sollte dieser Jhen angreifen wenn er gebunden ist.
Danach wird Jhen sich so positionieren, das ihr über seine Flosse auf seinen Rücken kommt.(Man sieht rote Pfeile über der Flosse) Das solltet ihr auch ausnutzen und alle auf seinen Rücken gehen.

Antwort #13, 27. Januar 2011 um 15:14 von BlakeShadow

Dort angekommen verteilen sich alle 4 Leute auf die grauen rissigen Felsen auf Jhens Rücken. Einer befindet sich hinten auf der Flosse und der andere weiter oben, mittig auf dem Rücken.
Jeder Felsen sollte mit 2 Leuten zerschlagen werden, die beide auf verschiedenen Seiten stehen. Wenn einer zB eine MorphAxt benutzt, ist es extrem ungünstig wenn neben dem Axtuser ein 2. Spieler steht...da dieser andauernd von der Axt getroffen wird^^ (Tipp für MorphAxt Userr: benutzt die - Attacke vom Morph-Axe-Schwert)
Auf seinem Rücken befinden sich auch Stalagmiten, aus denen ihr Jhen Materialien oder Erz erhalten könnt. (4 Stalagmiten, die je 2mal gehackt werden können)
Früher oder später wird Jhen sich euer Gekloppe auf seinem Rücken nicht mehr gefallen lassen und wird euch kurzerhand in das Sandmeer schmeißen^^
Nachdem ihr wieder zurück an Deck des Schiffs seit, ist Jhen auf die linkeSeite des Schiffs gesprungen und schwimmt dort in einiger Entfernung. Nun könnt ihr entweder mit Kanonenkugeln feuern, oder mit der Ballista, oder Munition für diese sammeln. Nach kurzer Zeit taucht er wieder unter.

Antwort #14, 27. Januar 2011 um 15:15 von BlakeShadow

Nun muss man darauf achten von wo er aus dem Sand auftaucht. Zwar kommt er mit 100%iger Wahrscheinlichkeit von der linken Seite, aber er kann 2 verschiedene Moves von dortaus machen. Zum einen kann er aus etwas weiterer Entfernung, eher weiter links hinten, auftauchen und zum andern kann er von nah neben dem Schiff auftauchen.
Bei der ersten Möglichkeit wird Jhen das Schiff mit seinen Hörnern Rammen. Dies sollte mit dem Ballistenbinder abgewehrt werden! (Einfach binden wenner auf euch zukommt^^)
Bei der zweiten Möglichkeit wird Jhen sich aufrichten und mit seinem Bauch aufs Schiff klatschen. Um auszuweichen geht ihr einfach zum Bug, wo der Drachenspeer ist. Noch besser ist es, ihn hier mit dem Gong abzuwehren. (der Ballistenbinder funktioniert hier nicht!)
Sollte er mit Möglichkeit 2 angegriffen haben, wird er danach Möglichkeit 1 ausführen. Sollte er direkt Möglichkeit 1 gemacht haben, kommt Möglichkeit 2 später noch!
Wenn Jhen jetzt mit seinen Hörnern am Schiff ist, sollten soweit noch nicht geschehen, diese per Ballista oder Kanonen zerstört werden. Er kann mit seinen Hörnern eine Schwungattacke ausführen, bei der er seinen Kopf über das Schiff streifen lässt, von Bug in Heckrichtung. Ein sicherer Platz zum ausweichen ist der Ballistamunitionsplatz. Irgendwann wird er seine Hörner so positionieren das ihr über sie auf seinen Rücken kommt. (Sieht man durch die roten Pfeile über seinen Hörnern, wie bei der Flosse am Anfang) Ihr solltet nur auf den Rücken gehen, falls die grauen, rissigen Felsen noch nicht zerstört sind und ihr die Stalagmiten noch nicht geerntet habt. Auch hier wird Jhen euch nach einiger Zeit wieder ins Meer schmeißen und wieder abtauchen.

Antwort #15, 27. Januar 2011 um 15:15 von BlakeShadow

ich hasse penner die den film net weg klicken obwohl sie den schon 9999999999999999999999999999999999 mal gesehen haben -.-

Antwort #16, 27. Januar 2011 um 15:15 von DisasterMaster9

naja hat er wahrscheinlich echt nich...
aber er wollte wissen wie es am BESTEN geht^^

Antwort #17, 27. Januar 2011 um 15:15 von -gamer95-

Nun taucht er in Ferne vor dem Schiff auf. Nutzt die Zeit und schärft eure Waffen und/oder sammelt Ballistamunition. Aus der Ferne wird Jhen 1mal Steine aufs Schiff werfen, weicht einfach aus^^' Danach wird er abtauchen und versuchen das Schiff frontal zu rammen. Das müsst ihr mit dem Drachenspeer abwehren! Dabei ist Timing gefragt. Er springt kurz vor dem Schiff noch mal in den Sand und taucht danach wieder auf. Am besten wenn er abgetaucht ist den Speer aktivieren, dann kann im Normalfall schonma nichmehr treffen. Gibt au noch die Angeber die bis zur letzten Sekunden warten...aber das ist eine andere Geschichte xD

Nachdem diese Attacke auch abgewehrt ist wird er wieder, wie am Anfang von rechts kommen und seitlich neben dem Schiff schwimmen. Nun habt ihr noch eine letzte Chance den Rücken zu bearbeiten, falls dies immernoch nicht abgeschlossen ist :D ansonsten empfehle ich hier die Rammen mit dem Binder abzuwehren oder einfach zu ertragen, da diese Rammen nicht mehr übers komplette Schiff gehen und somit nicht mehr soooo schlimm sind^^ Desweiteren würde ich an dieser Stelle die Ballistamunition auffüllen und dann Jhen mit Kanonenkugeln bearbeiten, bis er wieder abtaucht und übers Schiff springt. Sollte er bis jetzt die Möglichkeit 2 von vorhin noch nicht ausgeführt haben, wird er es jetzt machen! Wehrt diese mit dem Gong ab, eine Meldung das der Letzte Showdown beginnt wird eingeblendet und ihr habt den ersten Teil heil überstanden^^. Falls er Möglichkeit 2 vorhin schon gemacht hat, wird einfach nur die Meldung eingeblendet und das wars mit Teil 1^^

Antwort #18, 27. Januar 2011 um 15:16 von BlakeShadow

Teil 2: An Land

Erstmal, an Land ist Jhen zunächst einmal weit entfernt und wird langsam auf euer Schiff zukommen. Als erstes feuert ihr alle mit der Ballista auf ihn, da Kanonen ihn noch nicht erreichen. Das macht ihr solange bis Jhen so nah gekommen ist, dass ihr ihn mit Kanonen treffen könnt. Sobald das der Fall ist, sollten alle Spieler die noch auf dem Schiff sind Jhen mit Kanonen beschießen. Wenn Jhen aus dem Sturm aus dem er zu Beginn rauskommt raus ist, können die Spieler die starke Waffen (am besten mit Drachenattribut, Alatreon Waffen bevorzugt) tragen, an die Seiten von Jhen rennen und dessen Beine zerschlagen. Dies ist zwar kein muss, aber es drängt Jhen zurück. Wenn jmd an den Beinen zugange ist, ist es hilfreich wenn Jhen von einem auf dem Schiff gebunden wird.

An Land beherrscht Jhen 4 Attacken. Zuerst einmal kann er schreien, was die Spieler für kurze Zeit lähmt, es sei denn sie haben die Bester Ohrstöpsel Fähigkeit, dann kann er mit seinem Kopf seitlich über den Boden "wischen", er kann Steine schleudern und er kann sich aufstellen und auf den Bauch klatschen lassen.
Wenn er das letzte macht, sich also aufstellt und fallenlassen will, sollte sobald er steht, der Gong benutzt werden. Dadurch bringt ihr Jhen zu Fall, der dann mit offenem Maul auf der Seite liegt. Nun sollte derjenige Spieler, der gaaaanz am Anfang die Antidrachenbomben eingesammelt hat in dessen Maul rennen und die Bomben dort platzieren. (Btw: Im Maul können Monsterinnereien abgebaut werden, die bei erfolgreichem Quest in Geld umgewandelt werden)

Antwort #19, 27. Januar 2011 um 15:16 von BlakeShadow

Nach einiger Zeit, falls Jhen da nicht schon tot ist :D, wird der Cooldown des Drachenspeers wieder abgelaufen sein, sodass ihr ihn wieder verwenden könnt.
Diesen benutzt ihr diesmal einfach wenn Jhen nah am Schiff ist...diesmal ist das mit dem Timing nicht so schwer wie bei Teil 1^^. Der Treffer des Speers drängt Jhen zurück und fügt ihm relativ viel Schaden zu. Nun beschießt ihr Jhen einfach solange mit Kanonenkugeln bis er umfällt :thumbsup:

Jhen kann an 2 Stellen ausgenommen werden, einmal im/am Maul und einmal in der Nähe der Flosse. An beiden Stellen gibt es jeweils 4 Items zu holen

Ich hoffe ich konnte euch mit dem Guide ein wenig helfen, falls ich was vergessen hab, einfach Bescheidsagen und ich fügs hinzu^^

MFG
Matt

Antwort #20, 27. Januar 2011 um 15:17 von BlakeShadow

ach du ka*** da war dir langweilig

Antwort #21, 27. Januar 2011 um 15:18 von DisasterMaster9

so alles drinnen =) ich hoffe ichmuss das nciht noch ein mal machen xD

Antwort #22, 27. Januar 2011 um 15:18 von BlakeShadow

Danke für die antwort

Antwort #23, 27. Januar 2011 um 15:39 von 00onepice00

Hallo.
Ich hab zwar nich gelesen, was hier so alles steht, aber hier sind viele Antworten, da dachte ich, ich muss da auch was schreiben.

Antwort #24, 27. Januar 2011 um 15:40 von gelöschter User

du hast es dir durch gelesen O.o aplaus =)

Antwort #25, 27. Januar 2011 um 15:40 von BlakeShadow

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Tri

Monster Hunter 3

Monster Hunter Tri spieletipps meint: Die süchtig machende Kult-Dinohatz bietet einiges Neues, viel Kampferprobtes und eine tolle Grafik. Achtung: Zeitfresser-Alarm! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

Die Zeit vergeht wie im Flug: Am 29. November 2017 wird Sonys PlayStation 4 bereits vier Jahre alt. Nach anfänglich (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter 3 (Übersicht)