macht das sinn? (FF 13)

ich hab noch keinen einzigen teil von final fantasy gezockt und kenn die story auch nur schleierhaft, weil ich vorher keine konsole hatte. interessieren tut es mich trotzdem, aber macht es sinn sich das spiel zu zulegen wenn man keine ahnung hat worum es geht? ich kann mir vorstellen, dass es auf die anderen vorgänger aufbaut oder liege ich falsch?

Frage gestellt am 27. Mai 2008 um 22:58 von Abraxas456

4 Antworten

Da liegst du falsch.
Jedes Final Fantasy hat eine eigene von den anderen unabhängige Geschichte.
Ausnahme: FFX und FFX-2.
Du kannst also mit jedem Teil einsteigen.

Antwort #1, 28. Mai 2008 um 11:10 von sin-slayer

das ist ja mal eine super nachricht, danke

Antwort #2, 29. Mai 2008 um 22:56 von Abraxas456

das find ich is das gute an FF :) hätte man bei eins starten müssen...manno man xD da war ich noch sau klein^^das wär gar nich gegangen :D so is gut^^

Antwort #3, 30. Juni 2008 um 21:03 von S((s))S

Dieses Video zu FF 13 schon gesehen?
Das wär wohl auch schwer für die Hersteller, immer die Geschichte unendlich weiter zu führen und sich immer neues ausdenken zu müssen xD

Aber bei mir war's genau wie bei dir Abraxas456, ich hab mit FF12 angefangen, weil ich mal FFX getestet hab, und ich fand das system schei*e
Jedem seine Sache aber es lohnt sich^^

Antwort #4, 09. Juli 2008 um 11:41 von LightningXIII

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 13

FF 13

Final Fantasy 13
Die Meinung eines Noobs

Dark Souls - Remastered: Die Meinung eines Noobs

Ein paar Stunden habe ich Dark Souls - Remastered jetzt "genossen". Was halte ich als kompletter "Dark Souls"-Noob von (...) mehr

Weitere Artikel

Finanzielle Probleme scheinen kein Ende zu nehmen

GameStop: Finanzielle Probleme scheinen kein Ende zu nehmen

Bereits im März 2017 kündigte Gamestop an, weltweit Filialen zu schließen. Wie nun deutlich wird, schei (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

FF 13 (Übersicht)
* gesponsorter Link