Need help! (Resident Evil 5)

Kann mir einer helfen? ich habe auf profi fast alles durchgespielt aber ich brauche nur noch Kapitel 5-3 und 6-3 ist ziemlich schwierig, weil Sheva immer stirbt..

Frage gestellt am 02. Februar 2011 um 15:12 von MTN38

4 Antworten

Bei Kapitel 5-3 bist du besser belehrt, wenn du das alleine machst, solltest du das mit einem anderen Spieler machen wollen - ich spreche aus Erfahrung.
Denn dann wird der Kampf gegen Jill verflucht schwer.
Ich hatte das zu Anfang auch mit einem Partner gemacht und wir sind ca. 15x und das NUR bei Jill gestorben, da sie so krasse Attacken drauf hat auf Profi, wo du defintiv sterben wirst, auch wenn dein Partner direkt neben dir steht und dich heilen kann.

Nach etlichen Fehlversuchen hab ich dann das Kapitel alleine gemacht und schon beim ersten Versuch hatte ich es mit einem S-Rang geschafft ohne einmal zu sterben.

Das einzige Problem wenn du das alleine machst, ist der Kampf gegen Wesker aber auch nur zu dem Zeitpunkt, wo er dich durch die Tür getreten hat, denn Sheva wird leider ständig in seinen Drehkick reinlaufen, den er danach sofort ausführt und in den Stirb-Zustand geraten.
Daher solltest du nicht gleich abhauen sondern bei ihr bleiben und sie heilen oder machst Neustart.
Sobald ihre beide durch die Tür seit, ist der Kampf relativ einfach, denn auf Profi solltest du schon einen Raketenwerfer gegen ihn einsetzen.

Bei Jill musst du lediglich beachten, dass NIEMALS DU sie von hinten festhältst sondern Sheva, denn sie kann Jills Angriffen IMMER ausweichen.
Zu Anfang schießt du nur auf das Kontrollgerät solang bis es ununterbrochen Funken sprüht, dann beginnst du damit, es abzureißen.
Auf keinen Fall darfst du das Gerät abreißen, wenn sie am Boden liegt - das Risiko das sie dich danach mit einer ihrer Attacken tötet ist zu groß.

Zu Kapitel 6-3 kann ich nicht viel sagen, da ich das bis jetzt nur im Koop-Modus immer gespielt habe und nie alleine.

Antwort #1, 02. Februar 2011 um 17:27 von Wesker-48

Kapitel 6-3 hab ich immer alleine Gezockt^^
Zwar ist Sheva bei mir in den Stirb Status ab und zu gekommen aber Klappte
Also nutz am besten bei Kapitel 6-3 nen Raketenwerfer für Die Reapers und Gatling Leute. oder auch für die Majinis mit ihren Waffen auch wenn ich glaube das es dann nicht so leicht nen S-rang gibt aber dafür reckt mann nicht so leicht^^
Achja wenn im 2 Ding da die Majinis mit ihren Waffen kommen geh in Deckung also hinter diese Wände oder wie die heißen.^^
Sonst gib Sheva nen Langbogen und mach bei ihr Deckung und nicht Angriff.
Und Rüste dich auch mit nem Schrotgewehr aus
Müsste zu schaffen sein hab auchn paar versuche gebraucht weil Sheva bei mir auch anfangs gekillt wurde
Und kill auch bevor du weitergehst Die ganzen Majinis die da rumlungern^^
Hoffe hab dir geholfen^^

Antwort #2, 02. Februar 2011 um 17:58 von gelöschter User

ich bedanke mich bei euch für die vielen tipps, hab da noch eine frage wie meinst du das mit dem deckung machen bei sheva? also kann man das irgendwo einstellen oder was? ^^

Antwort #3, 02. Februar 2011 um 20:08 von MTN38

Dieses Video zu Resident Evil 5 schon gesehen?
Ich habe es geschafft ^^ vielen dank

Antwort #4, 02. Februar 2011 um 23:30 von MTN38

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Resident Evil 5

Resident Evil 5

Resident Evil 5 spieletipps meint: Resident Evil 5 ist auf dem PC genauso spannend wie auf der Konsole. Klare Empfehlung an alle Action-Fans. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Möglichkeiten und Gefahren für die Zukunft der Videospiele

Möglichkeiten und Gefahren für die Zukunft der Videospiele

Viele Spiele werben schon heute mit dem Potenzial ihrer ausgeklügelten KIs. Doch wie intelligent sind die Programme (...) mehr

Weitere Artikel

Gewinnt das ultimative Bethesda-Spielepaket

Gewinnt das ultimative Bethesda-Spielepaket

Liebe Leser! spieletipps feiert seinen 20. Geburtstag. Dafür haben sich viele große Publisher bei uns als Gr (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Resident Evil 5 (Übersicht)
* gesponsorter Link