1.Todesstern bei UEAW zerstören? (Empire at War - Corruption)

Wie kann man bei UEAW v4 den 1.Todesstern mit dem Kosortium zerstören? Danke im Vorraus

Frage gestellt am 02. Februar 2011 um 19:17 von droideka97

7 Antworten

Boah da fragst du mich etwas ich habe selber kein Plan wie das gehen soll, aber ich habe das schon oft selber miterlebt ich hatte eine RIESEN Flotte (z.B. Eclipse, (6x) Excutor, Todesstern, (15x) Sternenzerstörer etc.) Und ich hatte die Flotte zu MOn Calamari geschickt (Mon Calamari war koruptiert [also ein gelber Nebel war drum herum]) und hatte auch die Raumschlacht gewonnen aber auf einmal machte es *RUMMS* weg war die Flotte ich hatte mich grün und balu geärgert

Antwort #1, 03. Februar 2011 um 17:07 von vaderflakboy

...Na klar ^^ 6x Executor :D
Blöderweise sind in der Mod nur zwei freigegeben ;)

Antwort #2, 05. Februar 2011 um 18:26 von ueaw

Weiß denn niemand wie mann den ersten Todsstern mit dem Kosortium bei UEAW v4 zerstört?

Antwort #3, 09. Februar 2011 um 16:50 von droideka97

Nö, geht nicht ;)
Soweit hat das Team damals noch nicht gedacht (nicht zuletzt wegen der schlechten Leitung :D). In V1 wird das in jedem Fall ausgebessert! (wurde glaube ich schon gemacht!)

Antwort #4, 09. Februar 2011 um 19:38 von ueaw

OK, danke :)

Antwort #5, 10. Februar 2011 um 18:13 von droideka97

zerstören kannst du den todesstern mit dem konsortium glaube ich nicht. aber mit IG-88 kannst du ihn hacken so dass er alle einheiten im orbit zerstört (steht zumindest im handbuch). bin aber noch nie in die situation gekommen

Antwort #6, 13. Februar 2011 um 20:52 von xpsgamer

Es geht um den Mod "UEAW" nicht um das Vanilla-Game!

Antwort #7, 14. Februar 2011 um 19:48 von ueaw

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Empire at War - Forces of Corruption

Empire at War - Corruption

Empire at War - Forces of Corruption spieletipps meint: Der Sternenkrieg aus der Perspektive eines völlig neuen Volkes. Kurze Kampagne, viel Taktieren.
82
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Lootboxen und Co: Mimimi Productions äußert sich zur Problematik

Lootboxen und Co: Mimimi Productions äußert sich zur Problematik

Viele Vollpreis-Spiele setzen heutzutage auf Lootboxen, um ihren Profit zu maximieren. Nun äußert sich das d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Empire at War - Corruption (Übersicht)