gegner bei mission: Energie (Half-Life)

ich bin jetz bei der 5. mission glaub ich die heißt energie. Wenn man da nur einbisschen weiterläuft, trifft man so ein riesiges monster das in so nem raum ist. Meine frage ist nun wie killt man den? habe 7 granaten auf den geworfen, mit revolver und schrotflinte fast die ganze munition weggeschossen. Muss man irgentwie zu dem rennen und ein knopf drücken oda was muss man da machen?

Frage gestellt am 04. Februar 2011 um 18:03 von autofriek

2 Antworten

sag mal wie das monster aussieht oder welche attacken es hat

Antwort #1, 13. März 2011 um 21:57 von Philipp010

Dieses Video zu Half-Life schon gesehen?
wenn du es mit deinen waffen versuchst ereichst du ganichts.du musst erstmal durch die gänge runter den generator anschalten.geradeaus von wo du als erstes in den raum gekommen bist war ein tor. das ist jetzt offen du musst den gang runter den schlter auf der anderen seite des elektro krams anschalten.du darfst nich durch die blitze abe4 dafür ist ne tür die dich auf die andere seite bringt.das vieh überlebt das nicht.

Antwort #2, 18. März 2012 um 13:00 von greenglas

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Half-Life

Half-Life

Half-Life spieletipps meint: Gordon Freemans erstes Abenteuer wird nur von seinem eigenen Nachfolger übertroffen. Und das will im so stark umkämpften Shooter-Dschungel echt was heißen! Artikel lesen
Spieletipps-Award90
So sollte das kommende Assassin's Creed sein

Wunschdenken: So sollte das kommende Assassin's Creed sein

Es gab eine Zeit, in der ihr jährlich mit einem neuen Assassin's Creed rechnen konntet. Mit Assassin's Creed - (...) mehr

Weitere Artikel

Gerüchte um E3-Enthüllung und neue Inhalte

Resident Evil 2 - Remake: Gerüchte um E3-Enthüllung und neue Inhalte

Schon seit über zweieinhalb Jahren ist bekannt, dass Capcom an einer kompletten Neuauflage von Resident Evil 2 arb (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Half-Life (Übersicht)
* gesponsorter Link