klonarmee (SW Battlefront 2 (2005))

ich hab auf jedipedia gelesen, das die klonarmee, ganz im geheimen, von einem jedi in auftrag gegeben wurde, der meinte, die republik wäre ohne feste armee nicht mehr sicher, aber wie hat er die alleine bezahlt?!? einfach sone armee zu bestellen, muss doch teuer sein, und er hat auf eigene faust gehandelt, und ein jedi war zwar nicht arm, aber das konnte sich ein jedi doch nicht leisten! also , wie hat er alleine die armee bezahlt?

Frage gestellt am 04. Februar 2011 um 19:16 von gelöschter User

12 Antworten

mit einen commertzbank kredit nein das war dooku er wolte nur eine arme aufstelen auf den wunsch von darth sidious um die jedi speter zu auszulöchen durch die order 66 es gibt nur deswegen krieg und auf deine frage zu kommen der senat oder republik oder so hat es bezahlt und zu meiner frage mit den kaminoianern die konten doch nur violett sehen wie konten sie sehen welche augenfarbe man hat

Antwort #1, 04. Februar 2011 um 19:35 von gelöschter User

sie konnten schon die unterschiede sehen, aber für menschen sah bei den kamos jede augenfarbe gleich weiss aus, aber die kaminoaner konnten halt die unterschiede in ultraviolett noch sehen. und auf jedipedia steht, das der jedi das in auftrag gegeben hat, und nicht dooku, also wie hat er das alleine finanziert?

Antwort #2, 04. Februar 2011 um 19:56 von gelöschter User

vll. haben sie es umsonst gemacht weil die kaminoaner vll. angst hatten ,dass die separatisten ihren planeten zerstören würden

Antwort #3, 04. Februar 2011 um 20:14 von Furkan_

Dieses Video zu SW Battlefront 2 (2005) schon gesehen?
nein die haben das umsost gemacht(glaube ich)weil ohne das klonen und den krieg wäre all ihr werk umsonst die haben sorgar einfach so eine aarme gemacht um den imperator zu stürzen

Antwort #4, 04. Februar 2011 um 20:20 von gelöschter User

omg nicht alles glauben ws in jedipedia sthet da schreiben einfach welche hin in richtung klonkriege die klonarmee hat meister seifedias in auftrag gegeben(wie schon in star war teil 2 angegeben wird)dier seifedias war aber ein sith lord und es stimmt schon dooku wusste von alles der rest ist so wie er ist order 66 und iperium fertig.zu dem galaktischen bürgerkrieg als diesder endete gabs gerücht über das "mächtige zweite imperium" die aber falsch waren die wahrheit mit dem ende des krieges wurde auch dei 501th legion vernichtet der rest des imperium haben ein friedens vertrag mit der neuen republik gemacht fertig aus enzelheiten marsa und luke haben geheiratet und han solo und leia amidala skywalker organa haben auch geheiratet und alle kunder von denenwurden zu jedis und KEINER ich wiederhole KEINER wurde zu siths weil diese ausgerottet sind(sith ausgerotter=erfüllung der prophezeihung)

Antwort #5, 06. Februar 2011 um 00:01 von KINGGOKU7896

in jedipedia steht aber, das seifedias ein jedi war, der sich um die republik sorgte, und deshalb die armee in auftrag gab.

Antwort #6, 06. Februar 2011 um 07:36 von gelöschter User

omg ich hab geschrieben GLAUBE NICHT ALLES WAS IN JEDIPEDIA STEHT.

seifedias war ein grauer jedi kennste die diese jedis waren kurz davor ein sith zu werden und dann wurde er zur sith und tarnte sich als jedi und dder rest siehe antwort 5

Antwort #7, 06. Februar 2011 um 12:47 von KINGGOKU7896

alter!alter!graue jedis waren,sind,werden nie jedis oder siths sein sie haben,wollen keine richtung wälen graue jedis nennt man sie nur weil sie die gute macht benutzen was du meinst sind dunkele jedis und woher wilst du denn alles wissen?!?!?!?!

Antwort #8, 06. Februar 2011 um 12:55 von gelöschter User

na weil ich schon ab meinem 5 lebensjahr star wars fan bin und seit ich 7 bin star wars studiert und alles sehr viel aus allen büchern sowie filmen auswendig gelern habe

Antwort #9, 06. Februar 2011 um 13:38 von KINGGOKU7896

verdammt, graue jedis sind nicht kurz davor, sith zu werden, sondern sind absolut neutral, also sie sind weder auf der dunklen oder hellen seite der macht!

Antwort #10, 06. Februar 2011 um 14:09 von gelöschter User

ich meinte ja auch wie wario11 schon schrieb dunkle jedis ich hatte mich verschrieben

Antwort #11, 06. Februar 2011 um 14:16 von KINGGOKU7896

klar und kit fisto seine mutter ist ein tintenfisch

Antwort #12, 06. Februar 2011 um 19:49 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Star Wars Battlefront 2 (2005)

SW Battlefront 2 (2005)

Star Wars Battlefront 2 (2005) spieletipps meint: Hier begeistert vor allem der Multiplayer-Part, Star-Wars-Fans werden die stimmige Atmosphäre lieben. Für Einzelspieler gibt es aber bessere Taktik-Shooter. Artikel lesen
89
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

SW Battlefront 2 (2005) (Übersicht)