Ein paar Fragen (Warcraft 3 - Frozen Throne)

So zuerst mal ich hab heute mit einem Kumpel über lan gezockt er mit Menschen und ich mit Untoten, wir hatten beide max. Einheiten und er hat ich dann angegriffen... und ich bin sowas von untergegangen. Kann es sein das die Menschen so übermächtig sind?
Weil mir ist schön öfters aufgefallen , wenn ich z.b gegen Nachtelfen spiele habe ich keine Probleme aber gegen Menschen...
Gibts da ne spezielle Taktik?

Frage gestellt am 07. Februar 2011 um 19:35 von BomBom

4 Antworten

1. im sägewerk der menschen kann man das holz abhacken verbessern.
2.schau dir mal die helden und einheiten von den menschen an und fergleiche den schaden mit nachtelfen.
3.der magieturm ist das ass der menschen.
4.die kanonen truppen mit 111 schaden ´dürfen auch nie fehlen.
5.ohne die hammerfalken und ritter weren die menschen echt am arsch.

frage beantwortet?

Antwort #1, 12. Februar 2011 um 22:15 von Spisse

die menschen sind meiner meinug nach zwar gut aber die Untoten sind viel besser! ihre monster sind besser als die ritter und die flugeinheiten der untoten sind viel besser, die statuen sind bessere heiler als die priester und die helden der menschen sind zwar gut aber die der untoten sind besser! also gibt es nur eine lösung warum du immer verlierst, oder?

du checktst die Untoten nicht !
(Rangliste der völker: 1.untoten 2.menschen 3.nachtelfen 4.orks!)

Antwort #2, 24. März 2011 um 08:17 von Darth_Malak

Hier Taktiken zu den Untoten: Du brauchst eigentlich nur 4 Einheitentypen!

1. TOTENBEWSCHWOERER sind sehr wichtig, da sie mit genug Leichen den Gegner mit Unmengen von Skelettkriegern ueberschwemmen koennen. Diese sind zwar schwach an sich, koennen aber in Massen durchaus effektiv werden und zumindest den Gegner am Fortkommen hindern (durch ihre schiere Masse).

2. FLEISCHWAGEN koennen Leichen speichern und spaeter sogar selbst produzieren (Entwicklung)! Somit versorgen sie deine Totenbeschwoerer mit reichlich Leichen. Besonders kommt dieser Vorteil am Anfang des Kampfes zu tragen, wenn noch keine Leichen rumliegen. Ihr maechtiger Belagerungsangriff wird vor allem gegen Gebaeude sehr nuetzlich sein.

3. MONSTROESITAETEN koennen aufgrund ihrer hohen Lebenspunkte einiges aushalten. Das macht sie super um in der Frontreihe zu stehen.

4.LUFTABWEHR wahlweise entweder Gruftbestien, da sie mit ihrer Gespinst-Faehigkeit Lufteinheiten auf den Boden zwingen oder Gargoyls, denn ihr guter Nahangriff gegen Lufteinheiten und ihr relativ zuegiges Bewegungstempo machen sie ebenfalls zu einer effektiven Luftabwehr.

Hoffe ich konnte dir helfen!

Antwort #3, 30. März 2011 um 15:32 von CrusaderKing93

Dieses Video zu Warcraft 3 - Frozen Throne schon gesehen?
Danke für die Antworten.^^
(hab ganz vergessen das ich hier noch ne Frage gestellt hatte)^^

Antwort #4, 08. April 2011 um 22:00 von BomBom

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Warcraft 3 - Frozen Throne

Warcraft 3 - Frozen Throne

Warcraft 3 - Frozen Throne spieletipps meint: Das Add-On zu "Warcraft 3" zeigt, wie eine Erweiterung aussehen sollte: Riesiger Umfang, tolle Missionen, stimmige Neuerungen - ein rundum gelungenes Add-On. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

Die Zeit vergeht wie im Flug: Am 29. November 2017 wird Sonys PlayStation 4 bereits vier Jahre alt. Nach anfänglich (...) mehr

Weitere Artikel

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

In Sonic Forces treten erstmals in der Serie gleich drei Protagonisten zum Einsatz an: Der originale Sonic aus den fr&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Warcraft 3 - Frozen Throne (Übersicht)