ihr hattet recht -.- (Monster Hunter 3)

franzosen... wir haben bereits festgestellt dass sie nicht die besten mh3 spieler sin, aber eins müsst ihr euch mal vorstellen was grad passiert is:
bin mit nem kumpel, und nem franzosen (wusste noch nix davon) losgegenagen quest.
ich so beim barioth, quest den ich umbedingt schaffen muss.
ok, der humpelt, gut, freu mich.
er fliegt nach 6, alle rennen hin, ich stell falle, er hüpft rein, ich werf die erste schlafbombe, dann kommt der franzose, schlägt mich mit seiner dreckslanze, haut mich so um, barioth kommt frei, quest so gut wie im eimer.

nun werden siche einige denken: "da is doch ne 2te fallein der box wenn man sub A erfüllt"
allerdings, doch der franzose hat sich diese schon an den nagel gerissen gehabt, und die nutzlos schon verwendet -.-

kommis erwünscht

Frage gestellt am 07. Februar 2011 um 20:46 von gelöschter User

12 Antworten

oh man wie kann man nur so dumm sein :D haha

Antwort #1, 07. Februar 2011 um 20:49 von vampiresun

hahaha ^^

Antwort #2, 07. Februar 2011 um 21:25 von vampiresun

naja, franzosen sind einfach dumm, bin jetzt jr 136 (:D) und hab schon viel schlechte erfahrung gemacht...

Antwort #3, 07. Februar 2011 um 21:29 von Mcel

Dieses Video zu Monster Hunter 3 schon gesehen?
ja der franzose hier hatte nen diablos helm, ura brust, lagi arme (glaub ich) und beinkleidung war rathalos -.-

wie kann es eigentlich der fall sein dass dies speziell nur franzosen betrifft?
ich mein spanier sin auch nich soo gut, aber ich mein wirklich alle franzosen sind einfach nur scheiße, wie kann das sein!?!? is das land so verblödet?

als "mein franzose" jedenfalls den kack gebaut hat, hab ich ihn ne halbe stunde lang beschimpft und er nur: merci

dann issa gegangen.

vollhonk... ah ja er hieß "Leman" oO

Antwort #4, 07. Februar 2011 um 21:30 von gelöschter User

jaja immer diese franzosen ich habe auch ein paar geschichten aber die sind ziemlich ähnlich manche sa und lanzen kämpfer habens einfach nicht drauf und hauen einen immer um und oder in die luft.

seit ihr auch schonmal leuten begegnet die vergessen haben welches monster sie killen müssen und dann z.B giginox anstatt barioth angreifen und verfolgen? oder sich auf den dämonjho schmeißen und nicht das das schon schlimm genug wäre und dann auchnoch draufgehen? am schlimmsten ist´s wenn diese personen weder englisch noch deutsch können sodass man ihnen nichtmal sagen kann wie dämlich sie sind.

gut sind auch die leute in den ala städten wenn du auf gut glück ne stadt suchst steht die chance zu 75% dass nur oder teilweise idioten in der stadt sind die keine ahnung haben wie es läuft.


ich verallgemeinere ja eigentlich nicht gerne aber wenn du es so erwähnst..die größten dummköpfe die mir in mht begegnet sind waren immer..franzosen also iwie muss da was dran sein. vllt spielt man mht in frankreich anders wer weiß? vllt denke die dass sie auf der seite der monster sind man kann ja nie wissen^^

Antwort #5, 07. Februar 2011 um 21:38 von Waynewayne

warum immer Franzosen?,da rüber hab ich mir auch lang den kopf zerbrochen, und ich bin zu jenem ergebnis gekommen:
Vorweg es sind nicht alle Franzosen so Dumm nur kommt es uns manchmal nur so vor... Also Liste ich alle Kriterien,die einen Franzosen zum schlechten Mh Spieler machen auf:
als grund sehe ich: Viele Franzosen wollen nicht nur kein Englisch (oder andere sprachen ausser Französisch) sprechen, sondern beherschen es nicht einmal! Setzen wir also Verständigungsprobleme als erstes auf unsere liste ,weshalb ich jetzt gleich weiter machen werde. augenscheinlich sind viele Französische spieler arrogant ,die den offensichtlichsten angriff reinlaufen,nach dem motto: das monster stirbt oder zuckt eh gleich weg,wenn ich´s treff, Dummheit,mangel an intiligenz,oder einfach unfähigkeit? was, wenn das nicht ganz stimmt?. trotzdem kommt dies auch auf die Liste. Doch nicht alle Franzosen sind schlecht,wie schon erwähnt,vielleicht ist es nur die eine (mehr-oder weniger) schlechte erfahrung mit Franzosen,die sich (eventuell so sehr) ins gedächnis gebrannt hat,dass wir jeden guten Franzosen nicht bemerken,weil wir nur auf die schlechten fixiert sind. Auch sollten wir unseren Blick auf unsre eigenes land werfen, so könnten jene uns die quest auf die selbe art und weise verpatzen,nur sehen wir sie möglicher weise als einzelfall an und sprechen mit jenem,welcher sich mehr oder weniger gut entschuldigen kann,wo wir wieder bei punkt eins wären,den verständigungs problemen,einem manchen Franzosen Fehlt es an englisch kentnissen um sich gebührnend zu bei uns zu entschuldigen, oder wir ihn auf sein spielverhalten ansprechen zu können,so schätzen wir ihn als arrogant oder Starrköpfig ein,weil wir uns nicht mit ihm verständigen können,und er nicht mit uns.und-oder die möglichen schlechten erinnerungen mit anderen Franzosen im Kopf sitzt und wir,so wie es in der natur des menschen ist uns einen oder mehrere Sündenböcke suchen. Wahr scheinlich hat irgend jemand mal von einem Franzosen,der einem die quest richtig versaut hat geredet und jeder der eine schlechte erfahrung mit Franzosen im kopf hatte machte mit und schuf somit Den Sündenbock Franzose. in der masse gibt es bestimmt gleich viele Deutsche und sonstige andere länder,die einem die quest versaut hatten,nur nehmen wir dies wie vielleicht schon erwähnt nich als regel sondern als einzelfall wahr. Und als abschluss sage ich,das viele(auch ich) manchmal die person hinter dem spieler vergessen,z.B. ein kind,Jugendlicher,und andere Altersgruppen, Auch jene haben Gefühle und sind menschen wie wir,so sollten wir sie (egal wie sie sich gegenüber uns verhalten)so behandeln wie wir behandeln weden möchten,ausserdem hat jeder mal nen Schlechten tag und-oder ist Schlecht gelaunt und lässt dies Trauriger weise im Online Modus an anderen spielern aus, in so einem oder anderen Fällen helfen auch beleidigungen nicht weiter,sondern verschlimern solche situationen meist nur indem sie dessen gefühle eventuell verletzen.

Antwort #6, 07. Februar 2011 um 22:47 von -Star-Force-23

eins habe ich gelernt:lange texte werde i nich mehr auf der psp lesen.hab mal mit 3franzosen agna gemacht,is da einer 2mal abgekratzt,nix passiert,bin ich 1mal abgekratzt werd ich sofort auf ENGLISCH beschimpft,vorher haben sie nur franzoesisch gesprochen obwohl ich den zigmal gesagt habe das ich sie nich verstehe.

Antwort #7, 08. Februar 2011 um 00:19 von gelöschter User

@waynewayne: dass die sich auf andere monster stürzen könnte durchaus andere gründe haben, zum beispiel den dass man dafür nen satten jr-pkte bonus bekommt.

ich würd sagen ein großes problem ist wirklich die verständigung... wenn die wenigstens englisch könnten... aber ich check ja ned mal wieso die das nich können, das lernt man doch!

das mit dem "ins hirn eingebrannt" glaub ich weniger, bei manchen kann das zwar der fall sein, aber bei mir nicht, da ich wirklich erst 2 franzosen getroffen hab, die kein englisch konnten, und solche sind keine franzosen, solche sind einfach mh3 spieler, und das is gut so.

außerdem: ich hab schon mit vielen spaniern gespielt, die keinen tropfen english konnten, und die waren lange nicht so schlecht wie die franzosen.


ich mach hier jez mal ne ansicht wie die spieler meiner meinung nach sind:

deutsche/österreicher:
recht symohatisch da man ihre sprache versteht/sie selbst spricht, und man sich so mit ihnen verständigen kann, und die quest ein erfolg werden kann, weil jeder weiß was er zu tun hat.

USA/england:
sind auch meist symphatisch, allerdings sind einige amerikaner leicht arrogant, da sie ofmals von dem deutschen gerede der deutschen spieler angefuckt sind... engländer akzeptieren das meist.

spanier ohne englischkenntnisse:
meist desorientiert und inkompetent, weil sie keine ahnung haben was sie machen müssen.
mache sind allerdings symphatisch, und es ist auch hilfreich wenn man selbst ein paar tropfen spanisch kann, dies erfreut diese meist :D.

italiener ohne englishkenntnisse
siehe spanier. (ersetze spanisch durch italienisch)

franzosen ohne englischkenntnisse:
siehe unten

franzosen ohne irgendwelche kenntnisse:
sind meiste nutzlos und behinder-(-nd/-t).
oft auf der seite der gegner oder neutral.
man könnte manchmal auch denken die seien von capcom eingebaute spam bots.
in der regel sind sie ungeduldig, leicht arrogant, und beleidigen gerne deine mutter.

halbwegs normale mh3 spieler mit englisch kenntinissen:
diese sind streng genommen alle ausländischen spieler, mit englisch kenntnissen.
man kann sich mit ihnen verständigen, und quests mit ihnen meist erfolgreich abschließen. es ist oft mühsam sie zu verstehen wenn es um eigennamen, oder itemnamen geht, das die bei ihnen ja anders heißen.

japaner:
wieso zum teufel gibts keine japaner?
ich meine die typen erfinden jedes spiel dass es gibt,aber spielen kein einziges davon... da kann doch was nicht stimmen...
<.< *nach geheimer verschwörung such* >.>

Antwort #8, 08. Februar 2011 um 10:58 von gelöschter User

ey schon allein die sprache iss total behämmert wqenn die ersmal zu 3 sind un die ersma loslegen kannstet total vergessen un die kommen nochnich ma auf auf die idee englisch zu labern wenn die sich tatiken ausmachen stehst du total dumm da un außerdem geh n die dannmeißtens soigar noch in die hose ich hasse franzosen die gehn mir so uffn sack alda shit france!

Antwort #9, 08. Februar 2011 um 11:23 von felixderschreckliche

jo war bei dem quest dabei und der franzose war dumm ich und artezza haben ihn sau geschwecht also barioth und dann kommt er geht 1 mal tod und kämpft mit sau wenig leben weiter der junge war blöd aber wirklich barioth macht starke angriffe und der franzose nicht beide so dumm vllt ist ja ein barioth auch ein franzose keine ahnung man weiß es nicht also artezz brauch nochmal rathalos platte

Antwort #10, 08. Februar 2011 um 14:43 von thedarkkingg

@artezza wir können weder mit Japanern noch mit den Usa spielen,in japan zahlt man nämlich mit geld um online mh zu zocken,weshlb dort euch viele dinge in mh anders sind: 1. Das stun limit von ala ist deutlich niedriger als bei uns und es passen 8 leute in eine city. wir spielen auf einen server,der europa und meiner info nach australien umfasst.

Antwort #11, 08. Februar 2011 um 15:41 von -Star-Force-23

hmm... ok wird akzeptiert

Antwort #12, 08. Februar 2011 um 15:57 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Tri

Monster Hunter 3

Monster Hunter Tri spieletipps meint: Die süchtig machende Kult-Dinohatz bietet einiges Neues, viel Kampferprobtes und eine tolle Grafik. Achtung: Zeitfresser-Alarm! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Pokémon Ultrasonne und Ultramond: Das Inselhopping geht in die zweite Runde

Zusatzeditionen haben bei Pokémon eine lange Tradition. Nach der fünften Generation geriet sie allerdings (...) mehr

Weitere Artikel

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Rockstar Games startet Black Friday Sale

Im Zuge des Black Friday hat das Entwicklerstudio Rockstar Games den Thanksgiving Weekend Sale gestartet und damit dutz (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter 3 (Übersicht)