Beste Anfängerfraktion (Empire - Total War)

hi
da ich nicht der beste spieler bin und das game auch noch nicht so oft gespielt habe möchte ich mal wissen was die beste anfangsfraktion ist sprich:
beste startposition
viele geldquellen
gute einheiten
möglichst nicht sofort 2-3 feinde

Frage gestellt am 12. Februar 2011 um 18:05 von dave1912

6 Antworten

England, das wird dir jeder sagen weil selbst wenn du Feinde hast greifen die dich wegen der Insel sowieso nicht an. England hat meines Wissens her die beste und vielsetigste Armee. Wenn du dir
in Amerika durch die Mission deine Kolonie einverleibt hast, hast du keine Probleme mehr mit Geld.
Am besten noch Indien erobern.

hoffe ich konnte dir helfen

Antwort #1, 12. Februar 2011 um 20:07 von faxe2

cool danke für die hilfe

Antwort #2, 13. Februar 2011 um 11:36 von dave1912

aber auch preußen und das marathenreich sind leicht zu spielen da mann zu anfang eine schlagkräftige armee und wenig land hat dass man verteidigen muss

aber england ist wirklich das einfachste land da muss ich allen anderen recht geben

Antwort #3, 13. Februar 2011 um 16:54 von tyoler

Dieses Video zu Empire - Total War schon gesehen?
Großbritannien ist das beste anfangsland.

Allerdings muss ich dazu sagen, dass als ich mit dem Marathenreich gespielt habe GB mir den krieg erklärt und 3 runden später bei mir gelandet waren, dass gleiche habe ich auch schon bei Frankreich erlebt. Also verlass dich nicht darauf das niemand dich angreift nur weil du 'ne insel bist.

Antwort #4, 15. Februar 2011 um 18:19 von Picther

jop das wollt ich auch noch sagen aber habs vergessen
mit irgendeinem patch haben die KI dann angefangen selber Kolonien zu errichten (zb hat schweden tunesien besetzt oder ich hab auch schon gesehen dass das mogulreich new york eingenommen hat Oo)

dennoch solltest du keine probleme haben da du mit deinen schiffen feindliche bzw verdächtige schiffe mit truppen erspähen kannst und in london kann man sowieso truppen raushauen bis zum abwinken

Antwort #5, 15. Februar 2011 um 20:37 von tyoler

das haben die warscheinlich auch mit absicht gemacht da Großbritanien zu der Zeit als mächtigstes Land galt (viel Geld,viele erfahrene Truppen blah blah blah ...)

Antwort #6, 20. Februar 2011 um 15:34 von Mr_Haggard

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Empire - Total War

Empire - Total War

Empire - Total War spieletipps meint: Optimale Mischung aus Echtzeit-Schlachten und Rundenstrategie im unverbrauchten Setting der Kolonialzeit. Ein großartiger Titel, besser als die Vorgänger. Artikel lesen
Spieletipps-Award89
Quiz: Erkennst du diese Logos zu Spielen?

Quiz: Erkennst du diese Logos zu Spielen?

Die Spielewelt ist voll von Logos. Doch kennt ihr sie auch alle? Denn einige davon habt ihr vielleicht gar nicht so (...) mehr

Weitere Artikel

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Das Studio Blizzard ist in einem Ranking des Karriere-Portals Glassdoor von Mitarbeitern zum beliebtesten Videospiel-Ar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Empire - Total War (Übersicht)