Völker (Age of Empires 4)

Ich hoffe die AoE-Macher geben sich viel mühe mit den verschiedenen Völkern;
nicht das es noch so wird wie bei Empire Earth, nur andere Namen sonst alles gleich (bis auf drei oberklassen)

Hier hat höchstwahrscheinlich keiner Ahnung was für "Teile" der Welt spielbar sind, oder?

Frage gestellt am 12. Februar 2011 um 22:05 von defo

23 Antworten

besstimmt Asien ,europa,amerika,afrika,und andere

Antwort #1, 15. Februar 2011 um 20:45 von Michael555

wenn die schon so lange brauchen

Antwort #2, 24. Februar 2011 um 18:30 von Michael555

ALso spekulationen lassen darauf schließen dass AOE 4 im Vietnam-Krieg spielt und AOE 5 in der Zukunft spielen wird die an HALO "angelehnt" sein soll

Antwort #3, 07. März 2011 um 19:00 von Queran

Dieses Video zu Age of Empires 4 schon gesehen?
Vietnam Krieg?!wtf?!
dan kanns ja nur 2 Völker geben wenn ich mich nicht irre
USA (südvietnam) und der Viet Cong (nordvietnam)

Antwort #4, 07. März 2011 um 19:17 von defo

wer will den die coolen musketen und schwerter bögen Pferde Burgen gegen Mgs und Panzer tauschen?

Antwort #5, 12. April 2011 um 14:14 von AkantorsDeath

du hast fol recht AkantorsDeath AOE ist ein Mitelalterspiel wen es ietzt Schife M1 M61 Unt fileicht sogar Flugzeuge dan müste es ia auf der gansen welt spilen weil wir müsen ia die rostofe appauen und di trupen her stelen und di usa hat ire wafen logisch nicht in wietnam hergestelt.

Ferstet ir was ich meine.

1seitz col auf der gansen welt zu schpilen, andererseitz irgentwi scheise

was meint ihr !

sori Rechtschreibung =)

Antwort #6, 21. April 2011 um 11:35 von seppmen

Ich meine es wäre sicherlich schön und cool
auf der ganzen Welt zu spielen ...
Aber natürlich wie schon gesagt ein Problem es müsste ziemlich
umfassend sein!
Wir müssen uns wohl überraschen lassen !

Antwort #7, 23. April 2011 um 15:25 von dow2fan

find ich auch das die entwikler aber auch nie was sagen befor das spiel drausen ist.

Antwort #8, 23. April 2011 um 20:14 von seppmen

Stand in den news nicht das das spiel irgentwas mit Spartan oder so heißen soll? also nehme ich an das es in der Antike spielt was viel leichter vom prinzip sich zu denenk und auszuführen ist.

Antwort #9, 23. Mai 2011 um 15:44 von klonkrieger96

Wenn man logisch vorgeht, sollte das Nächste eigentlich die Zeit des ersten Weltkriegs sein ... Vietnamkrieg wär ja ein viel zu großer sprung in der zeit, meiner Meinung nach ... und ich finde die Weltkriege wichtiger als den Vietnamkrieg, der sowieso verloren wurde

Antwort #10, 02. Juni 2011 um 14:18 von Amel_h2

Ich sag mal.Age of Empires hatte immer was mit früheren zeiten zutuhen.Warum sollten die dan direkt auf moderne waffen umschalten?


Ich mein das im Logischen sinne. :)

Antwort #11, 23. Juni 2011 um 19:11 von avalon-zentrifuge

age of empire beschränkt sich nicht nur auf das mittelalter sondern auch auf die antike und die kolonialzait , es ist also gut möglich , dass sie sich wie die ANNO reihe an die zukunft wagen wollen . das hoffe ich jedoch nicht , da ich persönlich sehr geschichts interessiert bin und strategie/Aufbauspiele einfach in die vergangenheit gehören bis auf wenige ausnahmen wie C&C und co

Antwort #12, 03. Juli 2011 um 19:17 von technotiger

holt euch einfach CoD MW3

Antwort #13, 15. August 2011 um 14:24 von blake

MAN fieleicht geipt es leute die niecht imer nur Ego schuter spieln
ach ia CoD und AoE sient total andere spiele

CoD ist ele fanten PIPI

kauft euch battlefield 3
das ist fiel peser

Antwort #14, 15. August 2011 um 18:06 von seppmen

Age of Empires 1: Steinzeit-Mittelalter
Age of Empires 2: Mittelalter
Age of Empires 3: Mittelalter-kurz vor dem 1. Weltkrieg
Age of Empires 4: 1.-2. Weltkrieg
Age of Empires 5: 3 Weltkrieg?

Zu den Völkern würde ich mal sagen das sie in Kontinente geteilt sind? Oder einfach nur die wichtigsten der im 1. und 2. Weltkrieg vorkommenden.

Ich hoffe Age of Empires 4 kommt nächstes Jahr raus ich liebe das Game <3

Antwort #15, 19. Oktober 2011 um 22:46 von DeadCorpse

ich glaube es spielt im ersten oder 2. weltkrieg was anderes ist unlogisch dann wird es wohl das 3. reich und die usa die russen Franzosen und ein paar andere länder geben.

Antwort #16, 02. Dezember 2011 um 17:31 von jonny1998

Ja endlich mal was logisches.Ich meine AoE3 ist schon ziemlich unlogisch.Z.B.:Iwan der Schreckliche hat 100erte von Jahren vor Napoleon gelebt.Und das AoE5 im 3.Weltkrieg spielt ist durchaus möglich.

Antwort #17, 23. Dezember 2011 um 10:18 von Cody2000

Ich hoffe auf eine fortsetzung, doch schon AoE 3 hat mich ziemlich enttäuscht.
Ich hoffe, dass nicht so wie empire earth wird.
Der "Flair" aus Teil 1&2 soll wieder aufleben...
Allerdings glaube ich, dass ich mich nicht wiet aus dem Fenster lehne, wenn ich sage, dass Age of Empires 2 unerreichbar bleiben wird!

Antwort #18, 18. Februar 2012 um 15:05 von MartiniMaster

@ deadcorpse
zwischen mittelalter und kurz vor 1 weltkrieg ist ein riesiger zeitraum und in keinem von den beiden genannten punkten spielt AoE3

es spielt zur kolonisation und eroberung amerikas

und ich finde AoE3 am besten bis jetzt von der reihe
vom gameplay bis zum geschichtlichen aspekt
und das mit napoleon und iwan etc ist schon irgendwo schief gelaufen aber ich denke es ging darum einige der grössten herrscher des jeweiligen landes zu repräsentieren

ausserdem gibt es ein bild (ich glaub beim 3ten teil mit dabei) laut dem im 4teil die zeit des 1/2weltkriegs dran kommt und im 5 zukunft

Antwort #19, 19. März 2012 um 14:11 von gelöschter User

Ich fände es cool wenns so 1800 1900 wies halt fast bei AoE3 wahr.Zumindest finde ich es kommisch das es das Kaiserreich Österreich in AoE nicht gegeben hat obwohl die ja eins der mächtigsten Reiche waren...

Antwort #20, 19. Januar 2014 um 09:56 von luigiluigi

Warum Österreich-Ungarn nicht dabei ist, ist ziemlich einfach zu klären

Wie wir wissen geht die AoE Reihe ziemlich nach der Geschichte vor und Österreich-Ungarn war keine große kolonial macht
Noch deutlich kleiner wie Deutschland zu der Zeit
Und an Amerika haben die sich überhaupt nicht beteiligt, sondern nur an Afrika
wenn man alle kolonialstaaten nehmen würde müsste auch Schweden und Norwegen rein^^

Antwort #21, 19. Januar 2014 um 11:44 von gelöschter User

na ja wenn napoleon um 17-1800 gewesen ist und österreich-ungarn aber auch und später war ja dann östterreich(Wien) das zentrum der welt und dann war österreich das wichtigste im gegensatz zu portugal...das ist nur wissen aus der schulzeit also es muss nicht stimmen...

Antwort #22, 20. Januar 2014 um 15:02 von luigiluigi

das stimmt ja auch das es eine große macht war
aber bedenke das sie erstens keine seemacht waren und zweitens nur wenige kolonien hatten und die waren in afrika

in AoE3 geht es aber um die besiedelung amerikas, nicht afrikas.
Ansonsten müsste wie gesagt auch schweden, norwegen und weitere staaten mit implemetiert werden

Antwort #23, 20. Januar 2014 um 15:08 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Age of Empires 4

Age of Empires 4

Age of Empires 4
Star Wars Battlefront 2: Ein deutlicher Anstieg der Macht

Star Wars Battlefront 2: Ein deutlicher Anstieg der Macht

Passend zum nahenden Kino-Start von Star Wars - Die letzten Jedi lädt euch EA erneut dazu ein, selbst ein paar (...) mehr

Weitere Artikel

Rundfunklizenz: Neue Abmahnungswelle trifft auch kleine Streamer

Rundfunklizenz: Neue Abmahnungswelle trifft auch kleine Streamer

Es geht weiter: Die Landesmedienanstalt von Nordrhein-Westfalen verschickt wieder die gelben Briefe an Streamer und wei (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Age of Empires 4 (Übersicht)