frage (MH Freedom 2)

wie kill ich plesioth am besten und wie bekomm ich rembora zeug?

Frage gestellt am 13. Februar 2011 um 11:43 von lolman828

3 Antworten

Plesoith ist ganz einfach nimmst am besten die Uranos-Granate (leichte Armbrust) oder den Drachenbogen Halo Rüstung ist eigentlich egal und die üblichen Tränke, Steaks usw.
Zur Taktik:
Wenn der Plesoith im Wasser ist, direkt an die Wasserkante möglichst nah an den Plesoith stellen aber nicht direkt vor ihn, damit der dich mit dem geraden Wasserstrahl nicht erwischt, wenn er dann auftaucht und angreift einfach draufschießen (denn der Plesoith schießt dann einfach über den Kopf hinweg).
Wenn der Plesioth nicht im Wasser ist, kann man ihn agreifen, wenn er den Wasserstrahl macht (immer auf den Kopf) man sollte aber aufpassen, dass man nicht von ihm erwischt, wird deshalb einen angemessenen Abstand halten.
Wenn die Rückenflosse kaputt ist, muss man aufpassen, weil wenn er im Wasser stirbt, kann man ihn nicht ausnehmen, deshalb ihn mit Schallbombe aus dem Wasser holen und dann erst wieder angreifen.
Zuletzt noch was zur Taktik speziell mit der Armbrust, wenn einem die Feuer S Munition ausgeht, kann man Wyvwern Klauen mit Knochenhülsen kombinieren um Streu S Stufe 2 zu erhalten das zwingt ihn bei den kleineren Queststufen schnell in die Knie.

Antwort #1, 13. Februar 2011 um 14:39 von Klauspolen

Immer wenn ich plesioth killen gehe benutz ich nen schall bogen und 50 kraftbeschichtungen und feuer einfach auf ihn zu. Mit bogen des do weiter du weg bist des do mehr schaden macht der bogen und mann versucht sowieso weit weg von ihm zu bleiben. wenn er aus dem wasser rauskommt musst du schon einn schuss aufgeladen haben und dann schiest du ihn ab, und wenn er dann den wasserlaser abfeuert kannst unter den laser drunter zur seite rollen welches es ziemlich einfach macht es die ganze zeit anzugreifen. Wenn du so weiter machst sollte das ding schnell sterben. Aber wenn es an land is und du willst es super schnell los werden kannst du noch laehm beschichtungen mitnehmen die ihn wenn er auf land is einen schock verpassen. Mit dem typ der vor mir eine antwort geschickt hat is eine kleine macke in seiner strategy, manchmal wenn die plesioths ein bissl kleiner sind trifft der wasser strahl dich trotzdem deswegen is es ein bissl besser bogen zu benutzen weil man dann rechtzeitig ausweichen kann

Antwort #2, 14. Februar 2011 um 23:08 von DonPonn

Queststufe 4 im vulkan sin
manschmal welche in den roten gebieten

Antwort #3, 27. Februar 2011 um 14:21 von gidimon

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Freedom 2

MH Freedom 2

Monster Hunter Freedom 2 spieletipps meint: Die Monsterjagd geht mit Online-Modus und vielen spektakulären neuen Monstern noch überzeugender in die zweite Runde.
84
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

Das erscheint in der Kalenderwoche 51

In genau einer Woche ist Weihnachten. Falls ihr noch das eine odere andere Spiel für die Ferien, den Urlaub oder d (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

MH Freedom 2 (Übersicht)