Q-U-I-E-K-E-L ! und Team vorschlag (Pokemon Heartgold)

1.Was soll ich mit Quickel machen? Ich meine bei Bisafans steht, dass es sich bei Level 33 entwickelt. Gut aber bei Bisafans steht auch das es sich entwickelt wenn es Antik-Kraft lernt (eigendlich bin ich da wo man dass erste mal gegen die Liga Antritt)Aber wann lernt es Antik Kraft!?!

2. Ich versuche ein neues Team aufzustellen das:
-keine Drachen-Pokemon-Typen hat
-KEINE LEGENDÄREN BESITZT
-keine Starter pokemon enthält
-keine pokemon die trotz des Anscheinens keine legendären pokemon zu seien scheinen genau so stark wie Legendären sind. Dazu gehören:
Despotar, Garardos ,Letarking ,Metagross ,Magbrant ,Elevolt(oder so)


Ich habe schon welche gefangen, könnt ihr mir ratten welche ich mit zur Liga mitnehmen soll/traineren soll?
Ihr könnt auch welche vorschlagen (ABER nicht zu viele)
-Tragosso
-Dummisel
-Ibitak
-Bluzuk
-Traumato
-Zirpeise
-Simsala
-Rihorn
-Quickel(wie etwickelt es sich zu Mamutel DX)
-Paras
-Sandan
-Natu
-Hoothoot
-Traunfugil
-Kramurx
-Tannza
-Trasla (männlich)(will einen Galagladi und habe schon Funkelstein(rübergetauscht))


und mein altes Team
-Togetic Lv.41
-Skaraborn Lv.40
-Nidoqueen Lv.43
-Scherox Lx.40
-Impergator Lv.40
-Blubellla Lv.40

wollt mal ein neues Anfangen (beahte die Regeln oben!)

Frage gestellt am 13. Februar 2011 um 12:53 von Konan-73

1 Antwort

1. Es entwickelt sich auf Lv. 33 zu Keifel.
Keifel muss dann ein Lv. Up mit der Attacke Antik Kraft erzielen um sich zu Mamutel weiterzuentwickeln.
2. Ich würde auf jeden Fall Bluzuk zu Omot weiterentwickeln.
Rihorn würde ich zu Rizeros weiterenwickeln (Lv.42) und anschließend mit Schützer tauschen damit es zu Rihornior wird. Aber ich glaube du willst kein Rihornior weil das sehr stark ist und du wolltest kein so starkes. Deshalb vieleicht nur Rizeros.
Ein Magmar wäre auch gut da es die Fähigkeit Flammkörper besitzt und somit bei einem des Gegners verursachten physischen Treffer evtl. Verbrennung verursacht.
Zu einem Ninjask bzw Pinsir würde ich dir auch raten da Ninjask die höchste Initiative aller Pokemon hat abgesehen von Deoxys und Pinsir über sehr ausgeglichene Werte und etwas höheren Angriff verfügt.
Lapras wäre auch gut da es in der 4. Generation das stärkste Eispokemon ist und wenn du dieses nicht willst da es vielleicht zu stark ist dann kannst du auch ein Glaziola nehmen welches sehr ausgeglichene Werte und einen hohen Sp. Angriff besitzt.
Ein sehr gutes Elektropokemon wäre auch ein Blitza da es sehr hohe Initiative und auch wie alle anderen Evolientwicklungen sehr hohen Sp. Angriff hat.
Ein Skorgro wäre auch gut für das Team da Flugpokemon meist sehr stark sind und auch meist eine hohe Initiative besitzen. Darüber hinaus ist es mit dem Typ Boden auch sehr gut und kann auch ein paar Unlichtattacken erlernen.


Du kannst dir auch ein Team nur aus Evolientwicklungen zusammenstellen.

Ich hoffe ich konnte damit weiterhelfen. :)

Antwort #1, 13. Februar 2011 um 13:32 von Aerodactyl99

Dieses Video zu Pokemon Heartgold schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Goldene Edition - Heartgold

Pokemon Heartgold

Pokémon Goldene Edition - Heartgold spieletipps meint: Alte Geschichte, neues Outfit, neue Extras. Ein Remake, wie es sein muss. Artikel lesen
Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Seid ihr bereit dazu, für ein mehrere Jahre altes Spiel fast den gleichen Preis wie bei der Veröffentlichung (...) mehr

Weitere Artikel

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Overwatch: So hat Blizzard Sony ein wenig hinters Licht geführt

Hinter den Kulissen der Spieleentwicklung läuft nicht immer alles rund und die meisten Geschichten bleiben aus gut (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Heartgold (Übersicht)