wie ist das spiel so (KH Re:coded)

s mann da im spiel immer im ego oder wie ist das und wie ist die story so und wielange spiel ein fan am spiel und ja wie ist das spiel kannst bei den vorgängern mithalten ?

Frage gestellt am 13. Februar 2011 um 17:19 von Roxas1111

2 Antworten

dieses spiel spielt nach kh2 also nachdem man xemnas besiegt hat und bevor man den brief von micky erhalten hat. es beginnt, als eine mysteriose nachricht in jimminys tagebuch auftaucht, um diese zu entschlüsseln, wandelt micky die seiten des tagebuches in daten um, es passiert jedoch was unerwartetes, da das buch von bugs befallen wird. micky schickt somit jemanden, der im tagebuch drin is auf die reise, dies is sora, allerdings nicht der echte, sondern ein aus daten geformter sora. dieser muss halt in jeder welt (es gibt leider insgesamt nur 7) den ursprung des bugsbefalls finden, in sogenannten systemkernen.
die geschichte is nicht wie in kh1, es gibt nur wenige szenen die sich aus kh1 wiederholen. das kampfsystem is ähnlich wie bei birth by sleep. außerdem gibt es da mehrere kampfmoduse, also nicht nur 3d kämpfe, sondern auch 2d moduse, shoot-moduse, rpg-moduse, was für abwechslung sorgt. die schlüsselschwerter haben diesmal keine stärkenangabe, sondern jeder verfügt über eigene fähigkeiten. in diesem spiel wird man oft gefordert, es ist also nicht so leicht wie z. B. kh2
im laufe der geschichte werden bedeutsame geheimnisse aus allen vorherigen kh teilen offenbart, z. b. was aus soras herzlosen geworden is, um was es im nächsten kh teil ungefähr gehen wird usw.
meiner meinung nach is es besser als chain of memories und 358/2 days zusammen, es is also sehr empfehlenswert, auch wenn das spiel nicht so lange dauert wie die anderen teile. (15 stunden für die story, 25-30 für die ganzen aufgaben)

Antwort #1, 13. Februar 2011 um 22:48 von POKEFAN28

Dieses Video zu KH Re:coded schon gesehen?
es ist meiner Meinung nach besser vom Gameplay als CoM Aber die Story is bis auf die Szenen mit Mikey und Roxas/DatenRiku ein bisschen öde (sorry aber das meiste bis aufs debugen hab ich in Com und 1 schon x mal erlebt) Man spielt immer Datensora und ich habe für die Story allein weniger als einen Tag gebraucht. Mittlerweile Spiel ich es schon 110 Stunden und bin bei ca 97% insgesammt habe 90 ebenen im systemkern und mir fehlen nur noch 3 Trophan sowie die zwei Abschlusskommandos die man nur im Avatatmenü bekommt. Das Avatar Menü ist eine nettes featur aber nur empfehlenswert wenn du freunde hast die das spiel auch haben sonst ist es nur frustrierende Warterei.

Alles in allem kann es mit den Vorgängern mithalten. Es ist gut aufgebaut, das Gameplay ist selten langweilig und wird durch sich verändernde featurs nei langweilig, die Story ist bewährte kost nicht so schwer und ist für jemanden der darüber hinwegsehen kann das die grobe story in den einzelnen welten fast identisch mit CoM und 1 ist eigentlich richtig gut (das mit der Story kann mir aber auch nur so vorkommen weil ich CoM gefühlte 100x gespielt habe). Das Avatar system ist nett aber eher was für leute mit vielen KH-Fans in der umgebung da es alleine einen hohen langeweile faktor hat.
Grobes Fazit besser als CoM (meiner Meinung nach) einen Tick schlechter als Day´s aber Alles Meilen hinter BbS (kann aber auch daran liegen das BbS so genial war und ich mir Wünsche das fast jeder Handheld Teil so wie BbS wird)

Antwort #2, 13. Februar 2011 um 22:57 von SotSobRKamikaze

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Kingdom Hearts - Re:coded

KH Re:coded

Kingdom Hearts - Re:coded spieletipps meint: Höchst unterhaltsame Rekapitulation des ersten Kingdom Heart, die sich vor allem an Serien-Neueinsteiger richtet. Spielt kurz nach Teil 2. Artikel lesen
Spieletipps-Award82
5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

Viele Spiele bieten heutzutage ein riesiges Repertoire an unterschiedlichen Features. Immer mehr, immer (...) mehr

Weitere Artikel

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Urlaub in Paris über Weihnachten: Entwickler IO Interactive verschenkt anlässlich der bevorstehenden Feiertag (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

KH Re:coded (Übersicht)