Wie gruselig ist es? (Dead Space)

Ich wollte mal wissen wie gruselig das Spiel ist, denn irgendwie bin ich bei sowas ein Angsthase xD
Silent Hill Shattered Memories habe ich z.B. nach der Hälfte auf gehört zu spielen, weil ich ständig nervös, aber BioShock konnte ich problemlos spielen. Wie groß ist der Horrorfaktor in Dead Space eurer Meinung nach? ^^

Frage gestellt am 14. Februar 2011 um 00:36 von Pan-Goten

21 Antworten

Ich hätte ja fast gesagt, leih es dir erst mal irgenwo aus und spiel probe, aber du bist ja noch nicht 18.
Somit ist das Spiel sowieso nichts für dich.

Antwort #1, 14. Februar 2011 um 06:10 von wolf190271

ja wolf muss ich recht geben aber wer schlimmeres gezockt hat wie z.B. ju on the grudge oder calling auf der wii wo man unbewaffnet und schutzlos in der dunkelheit herumeilt wird dieses spiel nur halb so schlimm ansehen als gedacht. ich bin selber 15 und will keinen moralschaden deswegen und warte erstmal ab bis ich deadspace zocke. denn niemand kann sagen the grudge auf der wii kann harmloser als dead space sein, auch wenn ab 16, finde ich es lieber ab 18 zu machen, denn es ist aus einer hilflosen ego-perspektive mit taschenlampe und lauten schritten, vor allem psychisch würde es betreffen. in dead space steckt ein waffenarsenal und ein cooler anzug und vor allem die 3. person perspektive, was alles nochmal harmloser gestaltet.
aber wenn du schon schreibst, dass du angst hast lass die finger davon. denn bioshock würde ich nicht als horror sehen (außerdem geiles spiel!) sondern nur als ego-shooter und adventure. denn fallout n.v. hat mir in manchen stellen mehr angst gemacht als bioshock (eigentlich gar keine angst in bioshock). also empfehl ich dir lieber kein dead space. wenn du dir net sicher bist schau mal calling oder ju on the grudge (wii) videos an, wenn du den anblick nicht aushältst, dann am liebsten gar nicht.
kurz gesagt: KEIN DEAD SPACE

Antwort #2, 14. Februar 2011 um 21:26 von DigitalGameInformer

Ja, bin noch "etwas" zu jung xD
aber danke DigitalGameInformer, ich lass es mal lieber, nicht weil ich Angst vor nem Moralschade habe oder so, aber ich hab mir Ju On kurz angeguckt... außerdem hat mir amnesia damals auch keinen Spaß gemacht...
Naja danke

Antwort #3, 15. Februar 2011 um 15:04 von Pan-Goten

Dieses Video zu Dead Space schon gesehen?
bitte mach ich gerne, denn ich konnte wegen ju on erstmals schlecht einpennen und hatte nachts angst schon eine tür aufzumachen, ohne witz, ich dachte da würde mich dann dieses leichen-japano-mädchen packen, jetzt is es mir klar achten was man spielt und wann. denn um 0:00 uhr am 31. oktober oder 1. november zu spielen war keine tolle idee, hab mit freunden bis um 1 uhr gespielt und konnte bis um 4 net einpennen. wenn man gar nicht checkt das es nur ein spiel ist, dann könnte man sich sein ganzes verhaltensbild versauen, nur mal so, wie alt biste das du dead space anfangen wolltest?

Antwort #4, 15. Februar 2011 um 16:27 von DigitalGameInformer

Naja werd demnächst grad mal 14...
Aber auf Dead Space kam ich eig auch nur, weil ich vor kurzem Mass Effect 2 durchgezokkt habe und ich wollte einfach noch was mit Aliens spielen...
Aber von Dead Space lass ich jetzt wohl erst mal die Finger xD

Antwort #5, 17. Februar 2011 um 00:27 von Pan-Goten

aso ok, ja bei dead space sind so zombie aliens, manche sehen sehr menschenähnlich aus, deswegen frag ich mich auch ob das davor nicht menschen waren..., egal gut das du dich dagegen entschieden hast ;)

Antwort #6, 17. Februar 2011 um 07:12 von DigitalGameInformer

Jo, es waren vorher Menschen. Ich habe das Spiel gerade das Vierte mal durch gezockt zwecks Trophäen. Es war wirklich das brutalste und gruseligste Spiel was ich jemals gespielt habe. Dauernd Gänsehaut und Panik. Ich bin 26 und kann mir echt jeden Horrorfilm ansehen ohne einmal zusammen zu zucken oder Angst zu haben aber Dead Space hat mir den Rest gegeben :-)
Dieses Spiel ist definitiv nichts für ängstliche Menschen ;-)

Antwort #7, 17. Februar 2011 um 20:42 von Pedi2907

ja da muss ich dir zustimmen pedi, immer wenn ich es anfange zu zocken erschreckt mich in der ersten stunde erstmalt gar nix, aber wenn ich mich voll drin vertiefe kann es einen die nerven zerreißen. wenn du zufällig eine wii hast und immer noch den nervenkitzel brauchst, dann ju on oder calling. denn im gegensatz zu dead space ist alles aus der ego-perspektive und hast kein waffen arsenal oder andere rpg eigenschaften, da ist man hilflos und ein tennager mit handy und taschenlampe und da sind alle orte zu 98% dunkel.

ps: kaum zu glauben dass psycho-horror für die USK halb so schlimm ist als metzel-horror, denn ju on ist ab 16 und calling, was fast genauso wie ju on ist, ist ab 12! ok usk dann last mal den 12 jährigen einen moralschaden zurück ist ja nicht euer problem... -.-'

Antwort #8, 17. Februar 2011 um 21:50 von DigitalGameInformer

naja calling fand ich jetzt net so gruselig xD
aber ju on is wirklich gruselig und hat viele schockmomente zu bieten ;DD

Antwort #9, 23. Februar 2011 um 21:53 von naruto_freak1

ja nichts im vergleich zu dead space

Antwort #10, 23. Februar 2011 um 22:23 von DigitalGameInformer

ou ich mein dead space ist kein vergleich zu ju on, ju on ist ja psychisch gestört

Antwort #11, 02. März 2011 um 18:54 von DigitalGameInformer

hi leutz!
ich bin auch grad ma 15 und zocke das spiel nun auch schon lang! es macht einfach unheimlich viel spaß obwohl ich zugeben muss das ich beim 1. mal zocken auch angst hatte aber sagen wir mal nach dem 4.-5.- mal spielen fand ich es nicht mehr so horrormäßig... ich würde auch sagen das das spiel keine "kopfschäden" verursacht! naja du musst selber wissen ob es was für dich ist! leih es dir von jemanden aus und spiele es oft... wenn du dann immer noch genauso viel angst hast wie vorher dann lass die finger davon! aber ich sag nur: DEAD SPACE IST EIN GEILES SPIEL!
MfG Milotic1000

Antwort #12, 08. März 2011 um 21:14 von gelöschter User

ja hab ich ja schon gesagt, schau dir ju on an dann weißt du was horror ist :) dead space war für mich beim 1. zocken vom horror her kinderkacke, aber es gibt menschen die es nicht aushalten und so etwas muss man nicht tolerieren da so etwas vornerein selbstverständlich ist, jeder mensch hat angst, deswegen milotic1000 egal wie gut das spiel ist, man muss es sich nicht antuen es einmal oder zweimal zu zocken um keine angst zu haben, auch wenn man keine angst später hat, macht es den ein oder anderen eindruck auf den spieler. so was kenn ich von freunden und von mir, also soll jeder es lassen oder nicht, und soll sich nichts von anderen einreden lassen!

ps: dead space ist ein geiles spiel aber nur einmal durch, da ich i-wie keine lust mehr habe, aber auf dead space 2 hab ich jetzt richtig bock. ach ja vergiss net youtube und ju on wii, dann weiß du wieso dead space mit nix macht ;)

Antwort #13, 08. März 2011 um 22:22 von DigitalGameInformer

ich habs noch nich ganz durch.. :)
ich wollte mir (bevor ich mir dead space 1 gekauft habe) gleich dead space 2 holen war mir aber zu teuer da habe ich mir erstma de 1 geholt! die 2 soll trotzdem nich ganz so gut sein wie die 1 aber ich wär mir trotzdem auf jeden fall die 2 holen! Wenn se billiger is ;-)

Antwort #14, 11. März 2011 um 22:16 von gelöschter User

echt? also in einer menge zeitschriften die ich gelesen habe, hat dead space 2 mind. 88-90 punkte von 100 gekriegt, und einen platin-award, und es seinen vorgänger in allen sachen übertrifft. angeblich sollte nur der grußelfaktor gesenkt werden im 2. teil. egal dennoch habe ich dead space für nur 38€ (neu) in amazon bestellt, immer augen offen halten für gute angebote und sicher sein dann gehts auch billig :)

Antwort #15, 11. März 2011 um 22:32 von DigitalGameInformer

Ich bin 13, und habe beide Teile der Dead Space reihe!
Dead Space ist beim ersten Durchgang nicht schlimm.
Beim zweiten allerdings mehr. Doch jemand der sich nicht traut eine Tür bei Dead Space aufzumachen oder bzw. Horrorfilme anzuschauen der sollte sich hier lieber nicht aufhalten.
Außerdem glaube ich nicht das deine Mutter dir das kaufen wird.
Denn es trägt nicht umsonst den Name Dead Space.:D

Antwort #16, 14. März 2011 um 12:44 von xXxProtoTyPxXx

ich teils auch prototyp, ich zock dead space zum zweiten mal durch und irgendwie ist es gurßelig. denn beim 1. durchzocken hatte ich bis zum 10. kapitel keine gänsehaut. echt komisch...
und warte immer noch auf mein dead space 2

Antwort #17, 14. März 2011 um 12:59 von DigitalGameInformer

Hallo? Moralschaden? Bei Deadspace? Gehts euch noch gut? ich mein O.K. es ist scheiße gruselig aber nicht hardcore brutalomäßig, wenn jemand bei sowas nen Moralschaden kriegt, dem war eh nimmer zu helfen...

Antwort #18, 12. April 2011 um 19:42 von Remasurigott

nein falsch, logischer weise wenn du auf das alter achtest + brutalität + horror (für mich nicht wirklich horror), kann es im späteren stark die psyche beeinträchtigen. hallo wenn der threadposter 13 ist und bei silent hill schon angst kriegt, warum dann kein moralschaden, nein kein moralschaden das ist das falsche wort. und zwar allgemein psychischen schaden, weswegen spiele auch ab einer bestimmten altersgrenze freigegeben werden (also ich spreche nicht für die usk, denn die hat einen moralschaden), ich spreche hier für pegi. die altergrenze setzt sich aus brutalität + schimpfwörter + sex + glücksspiel + drogen + horror zusammen. je nach grad dieser bedingungen + psychischer beeinträchtigung kommt die altersgrenze zusammen. deswegen dead space ab 18, vor allem wegen brutalität die sich in der psyche festsetzt und jahrelang drin bleibt. was es für folgen hat ist widerrum ganz unterschiedlich.

Antwort #19, 12. April 2011 um 20:49 von DigitalGameInformer

ich melde mich dann auch mal wieder^^
Hab Dead Space inzwischen mal getestet und ich weiß nicht wie ichs beschreiben soll, Angst ist es nicht(oder ich wills nicht zugeben xD) aber ich hatte das selbe gefühl wie bei silent hill, ich wurde nervös...
ich hasse es, man geht durch einen dunklen raum, ist darauf eingestellt dass aus irgendeiner dunklen ecke ein viech springt und dann passiert nichts...
naja vielleicht ist es Angst aber Dead Space gefällt mir nicht wirklich...
ob ich nen moralschaden bekommen würde weiß ich nicht, aber ich glaubs eher nicht, Horrorfilme kann ich auch problemlös gucken, ich hab wohl nur ne Schwäche wenn ich ne Figur steuern muss oder wie auch immer man das sagen soll^^

Antwort #20, 13. April 2011 um 22:40 von Pan-Goten

hey mach dir nichts draus ich hab nen kumpel der 20 ist und das nicht alleine zockt
ein anderer kumpel hat das bei mir gezockt und den kontroler weck gelegt als das erste mal das licht ausging
es gibt eben leute die psychische masochisten sind und auf adrenalin stehen
dead space is halt der bunjiesprung unter den videospielen
ich mein allein der anfang ist doch so ein hammer
wer ds noch nicht kennt umbedingt nachts zocken wenn es so dunkel ist das man nichts als den Bildschirm wahrnimmt

Antwort #21, 13. Mai 2011 um 16:46 von Isaac_Clark

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Dead Space

Dead Space

Dead Space spieletipps meint: Nichts für schwache Nerven, doch volljährige Horror-Liebhaber werden mit toller Optik und gnadenlosem Herzrasen "verwöhnt". Artikel lesen
87
Erkennt ihr die Pokémon anhand ihrer Silhouette?

Erkennt ihr die Pokémon anhand ihrer Silhouette?

Ihr denkt, ihr habt das Zeug zum absoluten Pokémon-Meister? Ihr wisst genau, dass die Mehrzahl von Pokémon (...) mehr

Weitere Artikel

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Urlaub in Paris über Weihnachten: Entwickler IO Interactive verschenkt anlässlich der bevorstehenden Feiertag (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Dead Space (Übersicht)