Boxenstrategie für schwer (F1 2009)

Ich mach immer auf schwer 1 Boxenstopp.
Ich stell immer ein das ich z.b wenn 14 runden
sind,dass ich 6 Runden weich und 8 Runden mit harten Reifen fahre.
Obwohl ich pro Runde 1 sek. gewinne.
Ich wollt frage was ich besser machen kann und in welcher Runde ich reinkommen soll und etc.?

Frage gestellt am 19. Februar 2011 um 13:40 von Patrick999999999

8 Antworten

Es kommt immer drauf an, wie viele Runden hast. Ich würd's aber auch so wie du machen.

LG

Antwort #1, 23. Februar 2011 um 18:53 von Gerry1997

aber so verliere ich fast immer

Antwort #2, 25. Februar 2011 um 20:27 von Patrick999999999

Schau einfach unter "Tipps+Cheats". Da findet man immer was. :D

LG

Antwort #3, 26. Februar 2011 um 10:04 von Gerry1997

Lieber Patrick du musst min. 50% des Rennens Fahren um eine gute Strategie hinzubekommen hierzu hilft es wenn du anfangs hart nimmst dann nach 12 oder 14 runden die Reifen auf weich wechselst dann nach 9 oder 11 runden nochmals reingehst und das rennen mit dem letztn harten reifen beendest (pro runde 3-4 Sec)

Antwort #4, 22. April 2011 um 13:03 von thomasMusik

bei 50% verlire ich die lust an dem Spiel ^^

Antwort #5, 07. Mai 2011 um 10:13 von kayone971

Tja, so wie's aussieht bist du dann nicht für's Rennfahren geboren. :D

Antwort #6, 03. Juni 2011 um 12:56 von Gerry1997

Ich fahr immer 50% und da ne 2 Stop da ich ne 1 Stop nicht packe (Reifen zuschnell kaputt) und ne 3 Stop zu blöd ist.
Ich sag mal so, liegt dein Problem daran, dass du die beste Strategie zum gewinnen brauchst weil du es sonst nicht schaffst oder die die am meisten Fun macht. Wenn dus nicht packst am betsen ne 1 Stop wie gesagt, wenn du vile besser bist wie die Gegner (wie ich z.B.)ne 2-3 Stop da du länger ind er Box bist und somit icht gleich alle überrundest.

Antwort #7, 05. August 2011 um 18:35 von Bo0m0iDa

Ja, das ist eine gute Frage, bzw. Antwort. :D

Antwort #8, 10. August 2011 um 11:52 von Gerry1997

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: F1 2009

F1 2009

F1 2009 spieletipps meint: Wenig innovative Formel-1-Sim mit ordentlichem Fahrverhalten, aber schwacher Regelumsetzung. Artikel lesen
72
Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Need for Speed - Payback: Das sagt die Community zum neuen Teil

Zahltag bei Electronic Arts. Mit Need for Speed - Payback will der Publisher die Marke in neuem Glanz erstrahlen lassen. (...) mehr

Weitere Artikel

Star Wars Battlefront 2: Disney reagiert auf EA-Kontroverse, Verkaufszahlen stark eingebrochen

Star Wars Battlefront 2: Disney reagiert auf EA-Kontroverse, Verkaufszahlen stark eingebrochen

Nachdem der Publisher Electronic Arts die kontroversen Lootboxen kurzfristig und vorübergehend aus Star Wars Battl (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

F1 2009 (Übersicht)