Vladimir oder Veiga? (LoL)

Meine frage ist Vladimir oder Veiga
1. wer von dene hat bessere skills
2. wer macht mehr schaden
3. welcher ist leichter zu spielen
4. wen von dene würdet ihr mir empfehlen
ein paar infos über mich
stufe 12 fast 13^^ dan habe ich 30gg 40verloren 1 geflohen
habe zurzeit ne pech strehne bin dauernt in gruppen drin wo einer afk ist
also danke schonmal

Frage gestellt am 19. Februar 2011 um 13:47 von Spasstiti

8 Antworten

tja,

1. das musst du hersufinden, mit welchen skills du besser umgehen kannst.
2. ich glaube vladimir, aber veigar ist auch nicht schlecht, er kann halt stunnen...
3. das hängt ganz von dir ab
4. ich spiel beide nicht, die machen mir einfach keinen spaß

zu deiner Pechsträhne...
das passiert jedem mal, spielst du immer 3v3 oder 5v5?

Antwort #1, 19. Februar 2011 um 14:16 von gelöschter User

2. ehm ja genau...
veigars ulti macht abhängig von den ap des gegners schaden das ist dir klar?
damit kann man im lategame die meisten caster one-hitten (also mit skillcombo)
allerdings ist veigar wenn die gegner mit kaum/wenig ap spielen nicht der beste ;)
vlad hat viele Leben und macht vernüftigen schaden aber nicht mit viegar wenn der gegn aü spielt vergleichbar

vlad überlebt halt besser


ich würde dir einfach veigar empfehlen da er stumpf nur ein 5tel kostet und da ein fehlschlag nicht so arg kommt ;)

Antwort #2, 19. Februar 2011 um 14:26 von Jacklu

wie gesagt, ich spiel sie nicht!
habe nur mitbekommen

Antwort #3, 19. Februar 2011 um 14:30 von gelöschter User

Dieses Video zu LoL schon gesehen?
3vs3 und 5vs5 verschiedenen

Antwort #4, 19. Februar 2011 um 14:38 von Spasstiti

Ich bin 30lvl bei lol und hab da so neh ahnung von gameplay
also ich finde das Vladimir besser als veiger ist.
1.Seine skills brauchen nicht langes denken oder große erfahrung.
2.Er kann als magier/AP - als Tank/life+ab gespielt werden und so ist er vom großen nutzen für das team.
3.Er kann sehr einfach ruler werden also der Beste spieler der manschaft-gegner.

Ich hoffe ich hab dir geholfen!:D



PS. viel spaß beim LOL.

Antwort #5, 19. Februar 2011 um 14:57 von KL3AR

jaja du hats AHNUNG kenst du eig seine pasive 0o

deswegen ist er nicht so squshi und nicht weil man ihn auf tnak spielen würde...

tanks können nur tanken wenn sie gegner davon abhalten können die mates anzugreifen durch taunts/stuns

das kann vlad nicht ==> kein tank

1. naja bei viegar ist es auch nciht anders.. stun dunkle materie Q R

bei vlad halt R zuerst... beides einfach wie bei lol so ziemlich alles ;)
allerdings muss man bei vlad aufpasen dass man nicht zuviele stacks auf E hat
2. er hat als tank nahe 0 nutzen für das team...
3.ehm aha

Antwort #6, 19. Februar 2011 um 15:18 von Jacklu

bei veigar ist es so, wenn du früh öfters stirbst bist du nachher echt useless, denn veigar hat schon low life und der brauch einfach viel ap. Denn wenn ein dmg-dealer kommt muss er tot sein bevor er richtig an dich rankommt sonst wirds schwer.

vladimir hat eben viel mehr leben durch seine passiv und ein life-reg durch seinen q-skill.

Beide können aber krassen ap-dmg machen

mMn ist vladimir einfacher zu spielen, da man nicht so defensiv spielen muss aber er ist eben teuer und es hängt natürlich immer vom spieler selbst ab. ich würde warten bis sie in der rota sind.

mfg, Ermalios

Antwort #7, 20. Februar 2011 um 09:45 von eric94

vladimir ist nicht einfacher zu spielen als veig.

klar wenn man mit vlad nichts reißen will ist er einfach zu spielen... aber wenn du wirklich gut sein willst mit vlad, dann musste auch weng spielen mit ihm.. sonst reißt du garnichts.

wie will man das erklären.. kann ich leider nicht, man muss ihn einfach gespielt haben.

Antwort #8, 21. Februar 2011 um 12:16 von 3nr1c0

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: League of Legends

LoL

League of Legends spieletipps meint: League of Legends ist nicht nur ein Hingucker für Anhänger der DoTA-Maps aus Warcraft 3. Anspruchsvolles und umfangreiches PvP-Spiel.
80
Pay2play, Free2play, Pay2win, Buy2play: Wer blickt denn da noch durch?

Pay2play, Free2play, Pay2win, Buy2play: Wer blickt denn da noch durch?

Videospiele sollen Geld einbringen. Schockschwerenot, wer hätte das gedacht?! Mittlerweile gibt es abseits der (...) mehr

Weitere Artikel

EA: Ehemaliger Bioware-Mitarbeiter redet über die Strategie des Unternehmens

EA: Ehemaliger Bioware-Mitarbeiter redet über die Strategie des Unternehmens

Auch Vollpreis-Spiele setzen in letzter Zeit vermehrt auf die Einbindung von Mikrotransaktionen. Ein ehemaliger Bioware (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

LoL (Übersicht)