was nun? (Spectrobes)

Also ich habe gerade erfahren das die voitices oda wie die heissen denn P7 planeten beschützen und bin dann auf den mond schätze ich mal von dem planten sozusagen "Notgelandet" bloß wie komme ich runter auf den planeten die sagen die ganze zeit bloß ich soll irgendwas mit licht und sonne machen hilfe
danke im vorraus

Frage gestellt am 19. Februar 2011 um 16:32 von hoenn

3 Antworten

du musst den Planeten erforschen;
Irgndwann kommst du auf so eine Teleport-Plattform mit drei
Teleportern; geh zuerst links oder rechts. (Du musst beide
benutzen, daher egal, welche seite du zuerst nimmst) und musst
dort an den Pulten die Schalter drücken.
Wenn du das bei beiden gemacht hast, gehst du wieder zu der Plattform und gehst zum Teleporter in der obrigen Mitte (?)
und gehst dann wieder zu dem Pult in der Halle dort und
betätigst da wieder den mittleren Schalter...
Der Rest wird dir dann erklärt...

W-War das verständlich?

Antwort #1, 23. Februar 2011 um 18:06 von Unidrache97

ich denke schon besser hätte es wohl keiner erklären können oder? :D

Antwort #2, 30. April 2011 um 17:56 von shibuya93

du musst aber den planeten so drehen dass die spitze des planeten auf den anderen planeten zeigt! und du bekommst dort auch einen kristall

Antwort #3, 12. Februar 2012 um 18:37 von mutticaro

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Spectrobes

Spectrobes

Spectrobes spieletipps meint: Gutes Adventure, das fast an Pokémon heran kommt - aber nur fast.
Warum haben diese Spiele nur in Japan Erfolg?

Geschmackssache: Warum haben diese Spiele nur in Japan Erfolg?

Es gibt Spiele, die sind in Japan - wo sie auch meist herkommen - durchaus erfolgreich und haben eine große (...) mehr

Weitere Artikel

Großes Update verbessert das Spielerlebnis

PUBG Mobile: Großes Update verbessert das Spielerlebnis

Nach dem Start der mobilen Version von Playerunknown's Battlegrounds wird das "Battle Royale"-Spiel nun mit dem zweiten (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Spectrobes (Übersicht)
* gesponsorter Link