mutant mode (Crossfire)

würdet ihr euch eine rpk kaufen für mutation mode oder eine m60 vor und nachteile bitte

Frage gestellt am 19. Februar 2011 um 23:28 von TimoR8

5 Antworten

rpk da geht die muni scnell ler aber die schüsse sind stark

m60 sehr viel munition und auch starke schüsse aber du läufst sehr langsam

Antwort #1, 20. Februar 2011 um 10:02 von Catcher14

Ich persönlich finde die RPK besser als die M60, da du die Mutanten besser zurückhalten kannst. Außnahme bildet da die M60 Advanced, die ist besser als die normale RPK. RPK Gold habe ich noch nie gespielt.

Antwort #2, 20. Februar 2011 um 10:14 von shadowsn

Am besten wäre eine gattlin gun oder eine Minimi. Diese haben viel mehr schüsse und sie sind auch stark

Antwort #3, 20. Februar 2011 um 19:33 von impergatorxx

Bei der RPK hast du zu wenig munition also musst du stendig nachladen so bekommen die mutanten dich auch viel schneller bei der M60 Leufst du zwar langsamer aber durch die starken schüße und der vielen munition komm die mutanten garnicht an dich rahn.

Antwort #4, 20. Februar 2011 um 23:02 von BigMann2101

Auf jeden fall die rpk weil sie viiel genauer ist.
die m60 schiesst so ca wie eine m16 nur ein bisschen mehr power und eine rpk wie eine ak
ausserdem macht die rpk mehr dmg und ist halt genauer.

Antwort #5, 01. März 2011 um 16:35 von rockhopper96

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Crossfire

Crossfire

Crossfire
Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Es sollte ein Aufbruch in eine neue Galaxie werden, stattdessen war es ein Sturz in eine Singularität. Mass Effect (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Crossfire (Übersicht)