mehr waffenschaden aber weniger schaden? (WoW)

huhu also ich habe das problem das ich eine waffe habe die

Streitkolben:

9-17 schaden
6,5 schaden pro sekunde
1 stärke

und eine waffe die macht

axt:

5-9 schaden
2,0 schaden pro sekunde

aber wen ich die axt an habe hab ich bei schaden 23-28
und mit deem streitkolben 19-28

meine frage: why macht die axt mehr dmg obwohl dder streitkolben eignt. besser ist...? da komm ich einfach nicht drauf
PS: bin Paladin schutz und neu bei wow

Frage gestellt am 20. Februar 2011 um 12:47 von HaHa__xD

3 Antworten

wieviel speed haben den die waffen?

Antwort #1, 20. Februar 2011 um 17:49 von olyndria

die axt 3.50

und der kolbe 2.00

Antwort #2, 21. Februar 2011 um 00:05 von HaHa__xD

die axt ist eine 2hand waffe aber der streitkolben ist eine 1hand waffe.

eine einhand waffe an sich macht schon weniger schaden da sie da nicht drauf auslegt war/ist.

daher macht die axt etwas mehr schaden.

dieses müsste man aber explizit mal an einer puppe ausprobieren um es genau sagen zu können was nun mehr schaden macht...

Antwort #3, 21. Februar 2011 um 11:38 von olyndria

Dieses Video zu WoW schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: World of Warcraft

WoW

World of Warcraft spieletipps meint: Das Finale von Mists of Pandaria ist da und begeistert mit dem Sturm auf Orgrimmar - notfalls auch im flexiblen Modus. Artikel lesen
83
Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Die unfairsten Waffen im "Call of Duty"-Multiplayer

Der Multiplayer-Modus ist für viele "Call of Duty"-Spieler das Salz in der Suppe. Während ihr die Kampagne (...) mehr

Weitere Artikel

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Hitman: Entwickler verschenkt Paris-Episode zu Weihnachten

Urlaub in Paris über Weihnachten: Entwickler IO Interactive verschenkt anlässlich der bevorstehenden Feiertag (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

WoW (Übersicht)