Fußabdruck im Krankenzimmer (Kriminologie)

Auf dem Boden am Krankenbett ist ein Fußabdruck zu sehen. Ich kann diesen aber nicht sichern, habe schon alles mögliche ausprobier. Danke für eure Antworten!

Frage gestellt am 20. Februar 2011 um 21:35 von eroslover

4 Antworten

Der Fußabdruck in der Apotheke kann nicht abgenommen werden. er ist unvollständig und damit unbrauchbar und vollständig bearbeitet.


e

Folgende Beweise werden im ersten Abschnitt benötigt:
Apotheke: Medikamentenschatel Trixopan, ein einzelnes Haar auf dem Fußboden, Fußabdruck (unbrauchbar für die Beweislage).
Büro: Scalpell auf dem Schreibtisch, Undordnung auf dem Schreibtisch (nur ansehen - es wird nichts eingesammelt), Blutfleck auf dem Fußboden, 2 Fingerabdrücke auf der Türklinke.
Wenn das Fenster anklickt wird, gibt es einen Hinweis auf das Hotelfenster auf der gegenüberliegenden Seite.

Antwort #1, 21. Februar 2011 um 11:49 von mschroedel

Im Krankenzimmer wird kein Fußabdruck gesucht sondern eine Blutspur. Ziemlich unten links, im hellen Bereich. Mit dem Touchpen die Fläche abtasten, bis das "Kreis-im-Kreis"-Zeichen kommt und dann einsprühen mit dem Spray. Weiter geht es mit dem Wattestäbchen.

Antwort #2, 21. Februar 2011 um 20:26 von Knobelhexe

Tschuldigung - es gibt doch einen Fußabdruck. Er ist im oben beschriebenen Bereich auf der linken Seite, die Blutspur ist rechts. Es ist eine Fummelarbeit, das Rechteck richtig zu platzieren. Am besten den Ausschnitt mit dem Fußabdruck zwischen den Versuchen verschieben.

Antwort #3, 21. Februar 2011 um 20:42 von Knobelhexe

ich seh keinen fußabdruck kann mir da wer helfen?
zb via screenshot...

Antwort #4, 19. Juli 2011 um 13:02 von TeamHydro

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Kriminologie

Kriminologie

Kriminologie
Das passiert bald mit euren Nutzerdaten

Das passiert bald mit euren Nutzerdaten

Ab dem 25. Mai sollen Bestimmungen zum Datenschutz EU-weit einheitlich gelten - entsprechend der (...) mehr

Weitere Artikel

Schlacht landet im Guiness Buch der Rekorde

Schlacht landet im Guiness Buch der Rekorde

Mit 6.142 teilnehmenden Spielern hat es Anfang des Jahres in Eve Online trotz einer zuvor getätigen Absage die bis (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Kriminologie (Übersicht)
* gesponsorter Link