Stangenwaffen?! (Lord of Arcana)

jo, mal ganz ehrlich ich hab von leuten gehört das sie diese ganz toll finden und ich hab jetzt mal eine ausprobiert namens mondkummer-joker (1200 atk) und muss sagen, ich bin derbst entäuscht von den dingern. meine waffenstufe von den stangenwaffen beträgt jetzt 11 und ganz ehrlich, die dinger sind saulangsam haben mal voll keine erwähnenswerte reichweite und schaden machen sie auch nicht, nicht mal son kleines bischen. dafür sind sie aber hervorragend geeignet um sich von den monstern verprügeln zu lassen XD. also zu meiner frage: was findet ihr an den dingern so toll, welche verwendet ihr und was ist eure liebste fähigkeit von stangenwaffen?

Frage gestellt am 22. Februar 2011 um 15:03 von Kryos

18 Antworten

ich konnte mich nicht entscheiden welche waffe ich nehmen soll deshalb habe ich meinen bruder gefragt welche waffe ich benutzen soll er meine stangenwaffen (er kennt / kannte das spiel nicht ich habe ihm nur aufgezählt welche waffen es gibt)und deshalb benutze ich nur die.

Antwort #1, 22. Februar 2011 um 15:57 von Bolby

aber irgendetwas müssen die doch tolles an sich haben, ich meine mitlerweile finde ich sogar streitkolben wesentlich besser als polearms, die dinger scheinen es echt überhaupt nicht draufzuhaben also was ist das geheimnis bei dieser waffe.

Antwort #2, 22. Februar 2011 um 16:13 von Kryos

-.- mit anderen worten, diese waffenart ist mehr müll als wirklich von nutzen. ich wusste es doch gleich, ich bin von schrott umgeben^^.

Antwort #3, 22. Februar 2011 um 16:45 von Kryos

also
1. stangenwaffen haben den meisten angriff und nur könner sollten mit diesen waffen umgehen.
2.ich spiele seit anfang an mit diesen waffen und habe nie probleme mit gegnern oder gar endgegenern wie fast jeder hier, da man auch die ganzen körperteile am schnellsten damit kaputt bekommt.
3.keulen sind mit abstand die schlechtesten waffen, da sie den schlechteasten angriff beherrschen man stunden benötigt bis man seine magie oder ultimative zauber voll hat und einfach nur, halt stop man kann ja mit den dingern erst auf stufe 20 magie benutzenwas ein scheiß.
4.mit stangenwaffen kann man hingegen auf 20 seinen angriff erhöhen,
sich ohne heiltränke etc heilen und das immer man muss es nur können,nachteil man verliert auch ständig energie.
ich hab einen kumpel der mit einhandschwertern kämpft und siegfried schwer findet da man schließlich körperteile schlecht oder gar nicht kaputt bekommt und mit stangenwaffen pah ich mach den nur noch zum spass weil die alle billig sind

Antwort #4, 22. Februar 2011 um 17:48 von serphkaguya

will auch mal meinen senf dazu geben kryos, die dinger sind klar etwas langsam aber kaum langsamer wie 2H schwert, aber im ernst sie machen derbsten schaden 2 H schert ist schon schadenmäßig gut aber die dinger ziehen schon deutlich mehr ! man hat sein grendel sau schnell voll und körperteile brechen noch schneller wie bei 2 Hschwert ! also sie sind weiß gott 100 mal besser wie keulen weil die nix können weder abwehren, noch magie noch schaden !

Antwort #5, 22. Februar 2011 um 17:55 von Chaos1610

danke kevin ^^ bistn guter kumpel wenigstens hat der einsicht
ich mein guck dochmal in die anleitung vom speil da sieht man stärken und schwächen

Antwort #6, 22. Februar 2011 um 18:09 von serphkaguya

ich wollt ja nur eure meinung zu dieser waffe hören, ich find sie jedenfalls nicht so doll und streitkolben sind irgendwie noch viel stärker bei mir mit dcer erdspalter fähigkeit. naja eins weiß ich, stangenwaffen sind deffinitv nicht MEINE lieblingswaffen aber immerhin scheinen sie nicht wertlos zu sein wenn es auch leute gibt die damit gerne spielen, naja und zugegebenermaßen sehen manche moves mit stangenwaffen auch wirklich ganz nice aus, trotzdem kann ich mich mit dem umgang dieser waffenart nicht anfreunden. also thx für eure meinungen.

Antwort #7, 22. Februar 2011 um 18:35 von Kryos

SCHITT! ich nehm alles zurück, die stangenwaffen sind mal voll die overpowertste waffen ever. gut ihr müsst zugeben das die anfangs wirklich nich so super toll sind aber mit blutversprechen sind sie besser als jede andere waffe die ich kenne, ein hoch auf stangenwaffen! *o*

Antwort #8, 23. Februar 2011 um 14:08 von Kryos

lol er siehts ein ^^ hab ich dir ja gesagt das ist macht die du da in händen hältst

Antwort #9, 23. Februar 2011 um 16:17 von serphkaguya

ja gebs zu, man muss erst suchen bevor man findet, dann aber dafür richtig ;)

Antwort #10, 23. Februar 2011 um 16:50 von Kryos

ich kämpfe gerade mit stangenwaffen was macht aber blutversprechen die oma sagt das man tp verliert und dann der angriff stärker wird und wenn man wieder dreieck drückt kriegt man tp zurück aber wie viel tp kriegt man zurück

Antwort #11, 23. Februar 2011 um 19:27 von blackops17

10 % der max tp aber du kannst dich ständig heilen durch mehrfaches drücken der dreieck taste also kurz gesagt du kannst dich ohne heiltränke heilen und das immer im kampf aber trotzdem solltest du immer heiltränke mitnehmen

Antwort #12, 23. Februar 2011 um 19:45 von serphkaguya

das ist ja voll geil

Antwort #13, 23. Februar 2011 um 19:56 von blackops17

stimmt was denkst du warum ich damit nur kämpfe aber als alternative kann ich die heilkugel empfehlen diese heilt euch konstant 1% der energie dauert zwar aber gibt nichts besseres stimmts chaos

Antwort #14, 23. Februar 2011 um 21:16 von serphkaguya

da kann ich dir auch zustimmen und blutversprechen heilt 10% leben pro 0,5 sekunden wenn man die aktion ausführt, zockt aber dauerhaft bis zu einer gewissen grenze pro 0,3 sekunden ca. 2,5% leben.

Antwort #15, 23. Februar 2011 um 21:53 von Kryos

ok also ehrlich ich finde stangenwaffen auch am besten aber keulen gefallen mir so langsam auch. mann muss sich nur dran gewöhnen das man nicht abwehren kann. Statt abwehren allerdings schneller wegsprinten. Daher sollte man nnicht so lange combis verwenden damit man sie schnell unterbrechen kann wenn ein angriff kommt. Und da alle am schaden rummotzen man muss die Schläge aufladen dann machen die locker so viel wie eine zu vergleichende Stangenwaffe und dafür kann mann dann mit der keule mehr schläghe hintereinander.

Meine frage an euch bitte wth sollen die Gewehrlanzen bringen ?! Ich find edie schrott!

(alle rechtschreibfehler sind absicht : )

Antwort #16, 17. September 2011 um 18:15 von Exceeder

Also ich find Keulen Klasse ich spiel seid eh und je mit denen denn sie machen wenn du es lernst sacke schaden is am anfang schwer weil du das timing mit dem aufladen nich draufhast aber wenn dus kannst dann gehn die dinger übel ab!
Gewehrlanzen sind fernkampf und magie waffen also eigentlich nur gut wenn du online spielst. Damit krieg ich nich mal agni um außer online weil du einen brauchst der in auf sich lenkt und ihn von nah bearbeitet.

Antwort #17, 17. Oktober 2011 um 18:12 von TheBigShow70

aso ich fidn ekeulen wie schon gesagt auch cool aber gewehrlanzen muss man trainieren. sobald mann Scharfschützen haltung hatt sind die auch ganz ok aber ich verwende sie auch nur gegen bahamut und greif.

Antwort #18, 01. November 2011 um 16:48 von Exceeder

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Lord of Arcana

Lord of Arcana

Lord of Arcana spieletipps meint: Phantastische Monsterjagd mit spielerischen Schwächen für Einzelgänger, aber starkem Soundtrack und sehenswertem Monsterdesign. Artikel lesen
80
Das Phänomen Hello Neighbor: Von der Freude bei eurem Nachbarn einzubrechen

Das Phänomen Hello Neighbor: Von der Freude bei eurem Nachbarn einzubrechen

"Ich habe seine Fernbedienung, seinen Sessel, den gesamten Milch-Vorrat aus seinem Kühlschrank. Zusätzlich (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Es ist ein großes Versprechen: Entwickler Bluehole will noch 2017 die fertige Version von Playerunknown's Battleg (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lord of Arcana (Übersicht)