Welcher Anfänger? (Pokemon Perl)

Ich weiß nicht welchen Anfänger ich nehmen soll.Soll ich Chelast, Panflam oder Plinfa nehmen?Sagt mir einfach welches euer Lieblingspokemon von den drei ist.Bitte antwortete schnell.Danke im voraus.

Frage gestellt am 31. Mai 2008 um 10:45 von Zeldagirl

14 Antworten

Chelast soltest du nehmen

Antwort #1, 31. Mai 2008 um 10:50 von Maximilianamazon

panflam.aber chelast kann all cheletara starke attacken wie erdbeben lernen

Antwort #2, 31. Mai 2008 um 10:51 von gelöschter User

plinfa das kommt in den meisten arenen zurecht und kann attacken die derivalen ordentlich einheizen

außerdem kann es später mit den richtigen atcken die top4+champ alleine

Antwort #3, 31. Mai 2008 um 10:55 von NokiaHater

Dieses Video zu Pokemon Perl schon gesehen?
nein nim panflam es ist am besten für das spiel und auch cool!

Antwort #4, 31. Mai 2008 um 11:06 von bobi20

ja und wenn es panferno ist kann es auch mit cheletara und impoleon aufnehmen

Antwort #5, 31. Mai 2008 um 11:10 von gelöschter User

Plinfa natürlich!Ich hab vor zwei mtagen nochmal von vorn angefangen und muss sagen dass Plinfa wirklich das beste ist!Hab alle drei ausprobiert und wasser pokemon sind am besten!Nimm Plinfa

Antwort #6, 31. Mai 2008 um 11:16 von Julian13

hmmm das ist schwierig also wenn man davon absieht dass es am anfang wenig feuer Pokis gibt wär panflam ne möglich keit allerdings ist es am anfang schwer in den arenen
ich selber hab chelast genommmen und gute erfahrungen gemacht es lässt sich gut trainieren und es ist ja net soo das es überhaupt keine feuerpokis gibt . ich hab mir iwann dann ein Ponita geholt und das wurde dannn zu einem Gallopa.
zu Plinfa : es ist auch gut auch seine entwicklungen sind gut und stark ...
du solltest einfach überlegen welchen PokeTyp du lieber magst Planze oder Feuer oder Wasser ...

Antwort #7, 31. Mai 2008 um 11:20 von Lessley

Genau deswegen hab ich Panflam genommen und empfehl es dir auch.
Es gibt, eigentlich auf allen Pokemon Editionen, nur wenig Feuer Pokemon und wenn, dann gibt es sie erst relativ spät oder sie sind selten.
Also tust du dich am einfachsten, wenn du ein Feuer Pokemon nimmst.

Plinfa würde ich nicht nehmen, da es sehr viele und auch stärkere Wasser Pokemon gibt.

Und CHelast ist auch eine gute Wahl, da es eines der stärksten Pflanzen POekmon ist und es wie gesgt gute Attacken lernen kann!

Antwort #8, 31. Mai 2008 um 13:41 von Susi1293

nim chelast der kann erdbeben erlernen später ohne tm

Antwort #9, 31. Mai 2008 um 13:56 von gelöschter User

Ich habe Panflam genommen und komme super zurecht.Zur hilfe,hab ich noch einen Pikatchu gefangen.

Antwort #10, 31. Mai 2008 um 14:03 von Dominikhumm

Ich habe Celast genomen jetzt ist es ein Chelterrar Und lv.87

Antwort #11, 31. Mai 2008 um 14:40 von gelöschter User

jeder ist einer anderen meinung.das ist schwer sich zu entscheiden. mein lieblingstyp ist pflanze und mein lieblingtier ist auch eine schildkröte.ich nehme chelast aber welche pokemon soll ich noch nehmen?

ich wollte eigentlich noch Staralili,Sheinux,Ponita,Bamelin und Schilterus nehmen,aber was meint ihr?soll ich andere pokemon nehmen?wen ja welche(den anfänger ändere ich aber nicht!)?

Antwort #12, 31. Mai 2008 um 16:55 von Zeldagirl

ich hab impoleon auf level hunderr trainiert und beim zweiten orden ikst es blöd denn wasser gegen pflanzen aba sonst is es ganz gut

Antwort #13, 31. Mai 2008 um 19:15 von Mariowii

Kennste irgend jemanden der auch Perle/Diamant hat gehe ins
Pokemonceter in den höchsten Stock dann geh in den Konnex-club
und Tauche dann mit ihm oder ihr das wenn du getauscht
hast schaldest du den DS aus dann wieder ein und wenn auf
dem unteren Bildschirm Palkia oder Dialga is dann drück
oben+Select+B dann wird dich gefrakt ob du deinen Spielstand
Löschen möctest drücke ja mache das was du zufur gemacht
hast bis dein Freund alle drei Pokemon hat jetzt
Tachst du sie wieder zurück und du hast alle drei

Antwort #14, 31. Mai 2008 um 19:25 von Anne_Daniel

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Perl Edition

Pokemon Perl

Pokémon Perl Edition spieletipps meint: Mit der Perl-Edition verbinden sich die bewährten Elemente mit umfangreichen Online-Funktionen. Pokemon-Fans werden mal wieder lange und grandios unterhalten.
86
Der Konsolenkrieg und seine Fronten

Der Konsolenkrieg und seine Fronten

Der sogenannte Konsolenkrieg tobt schon seit es Konsolen gibt. Einst waren es Nintendo- und Sega-Fans, die im Clinch (...) mehr

Weitere Artikel

Horror-Game der "Dragon Ball FighterZ"-Macher?

Horror-Game der "Dragon Ball FighterZ"-Macher?

Wie einer Mitteilung von Arc System Works zu entnehmen ist, arbeitet das Entwicklerstudio derzeit an einem ungewöh (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Perl (Übersicht)