Türen im labor (Lost in Blue 3)

also ich hab jezt insgesamt 3 codes. der von sams/erics kette und zwei auf papier die ich auf dem boden fand. ich bekomm die türen aber damit nicht auf! wie schaff ich es das sam/erik mir diesen blöden code sagt(das hab ich mal iregndwo gelesen das er das tut)
und dort in der nähe wo man kumiko findet is ne höle wie bekomm ich diese türe auf?

danke für die antworten

Frage gestellt am 25. Februar 2011 um 17:52 von Himbeerchen

4 Antworten

Hallo,
wenn du noch keine Tür geöffnet hast, hast du noch nicht mit dem echten Sam gesprochen. Hier mal die Codes:
Im Käfigraum (der ist offen) findest du die Tür ID zum unterirdischen See.
Im Lager liegt ein Zettel auf der Erde - Abkürzung zum Grasland hinter dem Wasserfall.
Mit der Nummer auf Sams (Eriks) Medallion kannst du den Photoraum öffnen.
Auf dem Zettel im Fotoraum findest du den Code, der die Abkürzung zur Bambus-Ärea öffnet.
Mit Kumiko zusammen findest du beim Flugzeug ein Memo, darauf ist die Nummer , mit der du die Tür von Kumikos Vaters Labor öffnen kannst.
Im Labor von Kumikos Vater findest du ein Tagebuch. Die Nummer darin öffnet den U-Boot-Raum.
Die Tür zu Mutters Labor wird mit den Nummern auf Sams und Eriks Medallions und Sams gesprochenem Code geöffnet.
Die Tür in der Höhle ist der Zugang zu einem Fahrstuhl ins Labor. Du kommst dann beim unterirdischen See wieder raus. Es lohnt sich nicht, die Tür zu öffnen, du kannst genauso gut außen rum gehen.

Antwort #1, 26. Februar 2011 um 12:49 von gelöschter User

danke aber wie sagt mir erik diesen code ich hab alle türen geöfnet auser die zum mutters labor und er will ihn mir nicht sagen.

wie bekomm ich die schüssel zum kochen und den flachen stein.

und wie geht das tauchen ich komm einfach nciht vorwerts

Antwort #2, 02. März 2011 um 16:04 von Himbeerchen

Hallo,
warst du im U-Boot-Raum und hast du dort den richtigen Sam getroffen? Von dem bekommst du nämlich den gesprochenen Code. Wenn dort niemand ist, musst du einen anderen Lösungsweg wählen.
Die Schüssel findest du am See. Wenn du den unteren Ausgang der Fledermaushöhle nimmst und dann an der Abbruchkante des Sees (also an der Felswand) entlang gehst, findest du sie auf der Erde.Sie liegt auf dem Stück zwischen dem Ausgang der Höhle und dem ersten kleinen Flüsschen.
Den flachen Stein findest du beim tauchen in der Nähe von James Höhle. Du kannst doch von der höhle aus nach links durch eine Öfrfnung in den Felsen zu einem kleinen Strand gehen. Von dort aus kletterst du nach oben und gehst dann ganz nach links. Dort kannst du tauchen.
Zum tauchen musst du die "R" und "L" Tasten gleichzeitig drücken, bis sich die Hände vorne berühren. Dann loslassen. Nicht zu hektisch sein. Wenn ein Hai kommt, die "A" Taste drücken, bis er wieder verschwunden ist. Achte darauf, dass du noch genug Luft hast, um die Wasseroberfläche wieder zu erreichen. Denn wenn dir die Luft vorher ausgeht, sind die Gegenstände, die du unter Wasser gefunden hast, verloren.
Ich würde vor dem Tauchen speichern, und wenn du etwas Nützliches gefunden hast, auch.

Antwort #3, 02. März 2011 um 16:48 von gelöschter User

Also ich kann da net tauchen
Und wo ist das labor

Snowstream

Antwort #4, 03. Januar 2016 um 17:35 von Snowstream

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Lost in Blue 3

Lost in Blue 3

Lost in Blue 3 spieletipps meint: Sommer, Sonne, Strand: Das alles bietet Lost in Blue 3. Urlaubsstimmung mag bei der soliden Fortsetzung des Überlebensspiels aber nicht aufkommen.
70
Der Konsolenkrieg und seine Fronten

Der Konsolenkrieg und seine Fronten

Der sogenannte Konsolenkrieg tobt schon seit es Konsolen gibt. Einst waren es Nintendo- und Sega-Fans, die im Clinch (...) mehr

Weitere Artikel

Neues Lebenszeichen vom Action-Rollenspiel

Neues Lebenszeichen vom Action-Rollenspiel

Seit der Ankündigung auf der Gamescom 2017 ist es um Biomutant recht ruhig geworden. Im Rahmen eines Events der en (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Lost in Blue 3 (Übersicht)