Multiplayer (Killzone 3)

Hi ^^.
Ähnelt der multiplayer eher cod, also eher auf ein-mann-armee auf eher kleinen maps oder battlefield mit großen schlachtfeldern und fahrzeugen usw.?
und wollte noch wissen, ob die klassen gut ausbalanciert sind.
mfg

Frage gestellt am 27. Februar 2011 um 19:34 von king_raptor95

1 Antwort

Bei den Maps ist von klein bis groß alles dabei.

Is rgendwie so eine Mischung aus BFBC 2 und Halo finde ich, da mann auch zwischen den Häusern kämpft, wo man auch manche Sachen zerstören kann, oder in einem Alien-Dsungel.

I Multiplayer gibt es verschiedene sehr coole Spielmodi, bei denen man zum Beispiel Missionen erledigen muss wie Sprengstoffe platzieren, oder diese zu verteidigen.

Es gibt Mechs mit Raketen und Miniguns, oder Jetpacks.

Die Klassen sind im durchschnitt glaub ich ziemlich gleich gut.
Vielleicht ist der Sniper ein bisschen stärker, da mann mit dem Tarnanzug auf Stufe III und einem Sturmgewehr dirket zum gegner kommt und ihn im Nahkampf, oder von kurzer Distanz tötet.

Antwort #1, 27. Februar 2011 um 19:43 von Pazi54

Dieses Video zu Killzone 3 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Killzone 3

Killzone 3

Killzone 3 spieletipps meint: Bombastisch inszeniert, motivierende Mehrspieler-Modi, packende Kriegs-Atmosphäre. Gäbe es noch ein paar mehr Überraschungen, wäre es brillant. Artikel lesen
Spieletipps-Award90
Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Seid ihr bereit dazu, für ein mehrere Jahre altes Spiel fast den gleichen Preis wie bei der Veröffentlichung (...) mehr

Weitere Artikel

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

In Sonic Forces treten erstmals in der Serie gleich drei Protagonisten zum Einsatz an: Der originale Sonic aus den fr&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Killzone 3 (Übersicht)