Wie komme ich nach sonnewick? (Pokemon Perl)

ich hab alles ausprobiert aber ich komme nicht nach sonnewick...
kann mia jemand sagen wie ich nach da komme?
bitte sagt es mir!

Frage gestellt am 31. Mai 2008 um 19:03 von ultraFoxi

7 Antworten

Hält dich der eine Mann auf der sagt, dass ein Stromausfall in SOnnenwick ist? Wie weit bist du denn? Warst du schon beim See der Kühnheit? Wo befindet sich derzeit Team Galaktik bei dir?

Antwort #1, 31. Mai 2008 um 19:36 von spielefanw

ich habe schon 7 orden und ich war auch schon am see der kühnheit... des team galaktik is nicht daaaa

Antwort #2, 31. Mai 2008 um 21:35 von ultraFoxi

Warst du schon im Team Galaktik Hauptquatier in Schleide oder hast du schon den einen Rüpel vor dem Großmoor angesprochen?

Antwort #3, 01. Juni 2008 um 08:34 von spielefanw

Dieses Video zu Pokemon Perl schon gesehen?
ich war schon im hauptquatier aber wo ist das grosßmoor?

Antwort #4, 01. Juni 2008 um 10:14 von ultraFoxi

in Weideburg rechts vom Pokemoncenter (gr. Gebäude mit einem Runden Dach mit Fenstern)
hast du schon Selfe, Troputz und Vesprit befreit? und den boss Zyrus besiegt? Wenn ja, dann musst du zum Kraterberg hinauf zur Speersäule. Dort erscheint auch Palkia/Dialga.
Vielleicht finde ich auch eine Wegbescheibung zur Speersäule, die schicke ich dir dann. GLG

Antwort #5, 01. Juni 2008 um 13:40 von spielefanw

sry...aber ich fand keine Wegbeschreibung. wenn du aber noch weitere fragen hast, dann schau auf die Seite:

http://www.bisafans.de/games/ds/dp/

Da kannst du gleich alles nachlesen, anstatt immer wieder zu warten, bis jamnd wieda schreibt.
Ich hoffe ich konnte dir helfen. GLG

Antwort #6, 01. Juni 2008 um 14:07 von spielefanw

Du musst den KRATERBERG von HERZHOFEN oder ERZELINGEN aus betreten. Solltest du woanders eingehen wollen, wie z.B. von der ELYSES-Seite, wird ein Galaktiker dich darauf hinweisen, dass es dort nicht nach oben geht.Von ERZELINGEN ist es am kürzesten. Gehe in den oberen linken Bereich und surfe nach rechts rüber. Finde hier ein Protein . Kraxle dann den Berg rechts hoch und gehe in einen neuen Höhlenbereich...

Folge dem Weg und finde unterwegs einrn Top-Trank und ein Fluchtseil unterwegs. Wenn du den KRATERBERG unten links durch einen Höhlenausgang verlässt, kannst du ein Eisen finden. Gehe ansonsten weiter nach oben um unterwegs TM80 Steinhagel und Beleber zu finden. Gehe danach weiter in den Berg hinein...

Sobald du auf eine Weggabelung stößt, gehe nach oben. Du triffst dann gleich auf zwei Galaktiker. Hinter ihnen ist ein Höhlenausgang, der dich nach draußen in eine Schneeverwehte Gegend führt. Hier gibt es auch wieder Hagelsturm - vermeide also nach Möglichkeit das Kämpfen um die Schwächung deiner Pokemon zu verhindern! Auflockern bringt hier nichts - achte also auf den Weg und suche ganz oben rechts nach einem Weg, den du hochkraxeln kannst. Danach kannst du noch einmal hochkraxeln um ein Nugget zu finden. Wenn du links gehst und einen Stein mit Stärke schubst oder in die Höhle und nach links surfst, landest du in einem neuen Höhlenbereich wo dich wieder Galaktiker erwarten. Ganz rechts oben ist wieder ein Ausgang nach draussen...

Gehe die Leiter runter und kraxel nach oben. Untersuche den Stein für einen unsichtbaren (Poketch- Radar zeigt es aber an) Sonderbonbon . Kraxel dann wieder runter und links hinauf. Hier ist es egal ob du rechts herum mit Stärke gehst oder links durch das hohe Gras - du kommst letztlich links bei einer Höhle heraus. Folge dem Weg dort an drei Gegnern vorbei bis zum großen Showdown bei der SPEERSÄULE. Puh - das war wirklich ein anstrender Weg hierher...

Antwort #7, 02. Dezember 2008 um 17:56 von pokemon-champion

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Perl Edition

Pokemon Perl

Pokémon Perl Edition spieletipps meint: Mit der Perl-Edition verbinden sich die bewährten Elemente mit umfangreichen Online-Funktionen. Pokemon-Fans werden mal wieder lange und grandios unterhalten.
86
5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

5 Spiele, die nur durch ein einziges Merkmal überzeugen konnten

Viele Spiele bieten heutzutage ein riesiges Repertoire an unterschiedlichen Features. Immer mehr, immer (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Perl (Übersicht)