monster (Minecraft)

hi leute,

ich hab mc neu und hab videos gesehn und bei ihm kommen nachts keine monster warum? ich hab das spiel schon paar mal angefangen und immer muss ich neu anfangen weil ich entweder nich genug holz abbauen kann und nichts fürs dach giebt oder ich finde keine kohle für fackeln oder es warten selbstmordzombies vor meinem haus und naja ohne monster wäre aaaaaaaaaalles besser

Frage gestellt am 01. März 2011 um 22:52 von Richard-ID

3 Antworten

du kannst in den optionen die monster ausschalten.
einfach die "difficult" auf "peaceful" stellen ;)

Antwort #1, 01. März 2011 um 23:27 von BahamutZ

Du musst einfach während des Spiels "Esc" drücken und du kommst ins Pausenmenü. Dort kann man Musik, Lautstärke und so weiter einstellen. Dann kannst Du unter "difficultly" zwischen peacefull, easy, normal und hard auswählen.Bei easy, normal und hard spawnen zombies, creeper(selbstmordzombies;)) und so weiter...Wenn Du auf peacefull umstellst (auch "Baumodus" genannt) Hast Du keine lästigen Gegner mehr.
Ich hoffe ich konnte helfen;)

Antwort #2, 01. März 2011 um 23:34 von robinio131

das is ja nice danke

Antwort #3, 02. März 2011 um 16:25 von Richard-ID

Dieses Video zu Minecraft schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Minecraft

Minecraft

Minecraft spieletipps meint: Kreativer Mix aus Puzzle, Rollenspiel und Geschicklichkeit: Das etwas andere Lego-Spiel, das süchtig macht. Artikel lesen
Spieletipps-Award91
Rollenspielgenuss hoch acht

Octopath Traveler: Rollenspielgenuss hoch acht

Acht Helden ziehen ins Abenteuer, jeder verfolgt dabei seine eigenen Träume und Ziele. So bekommt die Switch ihren (...) mehr

Weitere Artikel

Multiplayer-Update kommt im August

Stardew Valley: Multiplayer-Update kommt im August

Das Multiplayer-Update für Stardew Valley hat einen Termin. Bislang war dieses nur Teil der Beta auf Steam und Co. (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Minecraft (Übersicht)
* gesponsorter Link