Heli auf dem Dach bei Mission am Hotel (James Bond - Ein Quantum Trost)

Also ich möchte mich kurz fassen. Ich krieg den heli nicht vom runter. Besitze einen Raketenwerfer sowie das komische MG. Zur Mission: Ziemlich am Anfang des Spiels;Vorher muss man 6 man auf so einem Hotel abschiesen und noch ein paar unten(Sondereinheit) und dann nach noch mal so 10 Stück muss man dann aufs Dach und dort kommt zum Schluss ein Heli der sich ständig bewegt. Das ist mein Problem. Mein Raketenwerfer triift dort nie weil er zu langsam ist! Wie krieg ich den aus der Luft. Dabei sind mir die mit den Granaten mal egal weil ich ja noch mein (komisches) MG habe.

Frage gestellt am 04. März 2011 um 15:56 von JBC2000

2 Antworten

schies einfach alle munittionen ab



ps:ich hänge da auch fest:(

Antwort #1, 25. April 2011 um 21:41 von deniz34

ich habe es geschaft mi der SAF 90mm. einfach immer draufschiesen. falls munition leer- dort gibt es eine treppe. dort kann man munition nachladen!

Antwort #2, 02. Juni 2011 um 13:39 von Feuerfisch112

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: James Bond - Ein Quantum Trost

James Bond - Ein Quantum Trost

James Bond - Ein Quantum Trost spieletipps meint: Die Lizenz zum Töten läuft nach nur sechs Spielstunden ab. Bis dahin gibt's geradlinigen Ballerspaß mit viel Atmosphäre, aber wenig Story. Artikel lesen
72
Packt niemals eure Konsole in eine unscheinbare Plastiktüte

Lebensweisheit: Packt niemals eure Konsole in eine unscheinbare Plastiktüte

Man lernt in seinem Leben dazu. Oftmals erst durch die Fehler, die man schon so gemacht hat. Von einem solchen Fehler (...) mehr

Weitere Artikel

Der Bannhammer fällt für ungehobelte Spieler

Rainbow Six Siege: Der Bannhammer fällt für ungehobelte Spieler

In Rainbow Six Siege sind die Zeiten des Wilden Westens vorbei. Zumindest, wenn es um den Chat geht. Denn dort sperrt U (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

James Bond - Ein Quantum Trost (Übersicht)
* gesponsorter Link