ff13 die enttäuschung (Final Fantasy 13-2)

ganz ehrlich, teil 13 hat mich enttächt. keine open world, mega einführung, kein levlsystem nr kristarium, eigentlich war das inzig gute die grafik. es war auch schwerer al alle bisherigen, naja aufer teil 4 und 5. meiner meinung nch mag jeder ff-fan teil 7 oder?
und jeder hat noch nen anderen favoriten? meiner wa teil 12 und genau sowas sollten sie wieder bringe. da stimmte einfach alles: die grafik, das gamepay, die story, das levelsystem, die geger eigentlich ar außer manchmal der langen trainingzeit für storybosse daran alles richtig, und hey ich weis wovon ich schreibe, denn ich hab außer teil 3 und 11 alle gezockt.

Frage gestellt am 06. März 2011 um 03:46 von Argosax

25 Antworten

XIII war schwerer? Am ende das Kristarium voll zu kriegen war recht schwer aber sonst...
Also ich mochte 7 nicht, da habe ich mich durch gequält, muss ich ganz ehrlich sagen.

Gut du sagst Teil 12 war eines der besten FF Spiele, andere würden jetzt wieder behaupten teil 12 war grotik. Teil 12, Teil 8 und Teil 13 sind sowieso die umstrittensten Teile laut einigen Foren, da hat aber auch jeder seine eigene Meinung da zu.

Also das Kampfsystem aus Teil 12 war nicht so mein Ding, ich glaube eher sie werden zusätzliche Ausführungen im Kampfsystem haben.
Anfangs wollten sie ja das Chocobo-Küken im Kampf ein setzen, aber das haben sie in XIII dann doch weg gelassen, vielleicht kommt das ja da zu. Oder es agiert eigenständig wie Shadows Hund (mir fällt der Name nicht ein) in Teil 6.

Antwort #1, 06. März 2011 um 16:07 von ISDN046810

ob ff13 toll ist oder nicht sieht jeder anders...einige finden es mega die anderen gurke. so wie du es siehst:gurke und der schwerste teil ist es ganz und gar nicht dann solltest du lieber noch mal ff10 oder so zocken!

Antwort #2, 07. März 2011 um 11:53 von L-Freak_2

hab ich doch. ich hab alle außer teil 3 und 11 gezockt und teil 13 ist meiner meinung nach der schwerste. ich meine ich hab nur für hekatonchair 20 stunden trainiert.

Antwort #3, 07. März 2011 um 17:28 von Argosax

Dieses Video zu Final Fantasy 13-2 schon gesehen?
Für Hekatoncheir? O.O Okay...

Antwort #4, 07. März 2011 um 18:06 von ISDN046810

anfanfs war er schwer aber wenn man weiß ob man brecher,verheerer etc. sein muss dann geht das ganz leicht. im falle heketoncheir manipulator

Antwort #5, 07. März 2011 um 21:10 von L-Freak_2

wusste ich er machte nur immer so ne atacke die mich sofort gekillt hat, es war egal ob ich noch 1000 oder 5000 tp hatte. zuerst erzeugte er einen tornado dann schlug er 2 mal mit ner gatlingarmsalve auf mich ein dann sprang er hoch knallte auf den boden und die hände kamen aus dem boden zuletzt hat er mich dann noch mit nem faustschlag genietet.

Antwort #6, 08. März 2011 um 13:25 von Argosax

tja, das kampfsystem nicht verstehen, dann drüber fluchn, wie schlecht eben dieses ist undwie schwer das spiel ist -.-

Antwort #7, 09. März 2011 um 17:15 von masterofall

FF 12 das beste? ja ja, schon klar. ich finde FF 10 mit großem abstand den besten teil aller zeiten. interessante story, sehr gutes kampf- und levelsystem und spannende + spaßige nebenquests. das ist zumindest meine meinung.

Antwort #8, 09. März 2011 um 21:15 von Final_Fantasy_fan1994

ff 12 hatte einfach das beste kampfsystem das spiel wird woh für immer meine nummer 1 bleben hab noch keins gefunden des besser is

Antwort #9, 09. März 2011 um 21:51 von silexit

ff12 is vom kampfsystem wie ein offline mmo.
und ff7 und 10 sind die beliebt/besten spiele von der reihe

Antwort #10, 09. März 2011 um 22:06 von L-Freak_2

Ich finde bis jetzt auch FF-X am besten,coolste Charakter und gute story.FÜR MICH :D

Antwort #11, 10. März 2011 um 20:52 von xXLampardXx

hey ich find teil 10 gut nur titus hat mir ein bisschen zu viel geemot und in kimari waaka und lulu konnte ich mich gar nicht hineinfersetzten. sonst fand ich in allen anderen ffs alle nebencharas geil, bis halt auf hier.

Antwort #12, 12. März 2011 um 17:02 von Argosax

bei hectochair einfanch fanf als verteidiger...aber egal, am ende war ff 13 gar nicht soo mies, aber an mein all time favorite final fantasy 8 mit den ganzen beschwörungen kommt es nicht ran...so wie alle anderen ff teile.

íMe gusta ff 8 y ff 13!
Wie der spanier jetzt sagen würde.

Antwort #13, 12. März 2011 um 22:34 von RoyObanan

*fang.

Antwort #14, 12. März 2011 um 23:50 von RoyObanan

Final Fantasy 13 fand ich auch nicht so tragisch nur die Story und der Freiraum war echt dämlich und eintäuschend. Das Kampfsystem war egt. sehr gut.

Antwort #15, 14. März 2011 um 17:26 von NoctisLucisCaelum

Teil 10 war schon geil bloß wer lässt sich so ein scheiß (sorry)
Auflevel einfallen so ein shit da lobbe ich mir teil 12

Antwort #16, 16. März 2011 um 21:41 von mastetie

FF 10 war mit ganz großem abstand das beste spiel für mich. Es hat sehr großen spaß gemacht und war auch nicht allzuchwer. Was ich an den neuen FF spielen nicht so richtig mag ist dass wenn man noch am attacke aussuchen ist dass der gegner da schon angreift, das war bis zu teil 10 noch nicht. Habt ihr FF10-2 gespielt? Das war auch schön ;)

Antwort #17, 20. März 2011 um 09:50 von DodoXXL

das kampfsystem bei 13 is mies da stellst dich hin drückst ein paar mal x und fertig

Antwort #18, 20. März 2011 um 14:36 von silexit

IS es net bei jedem ff so ^^

Antwort #19, 23. März 2011 um 19:49 von noxzex

naja nich wirklich bei den anderen musst du eher taktisch kämpfen da hast du nur die modi

Antwort #20, 23. März 2011 um 19:52 von silexit

1. Das hier ist keine Frage.
2. Es werden hier keine Haterposts geschrieben, diskutiert doch bitte woanders.
3. FFXIII ist für jeden anders, manche hassen es, aber manche lieben es auch, also gehören solche Diskussionen nicht nach Spieletipps, da hier Fragen beantwortet werden.

Antwort #21, 07. April 2011 um 07:51 von beambreaker

Lass sie doch diskutieren, du brauchst ja nich mitzumachen. Außerdem ist das Ding hier eh in drei Antworten voll. Dann kann sowieso niemand mehr was schreiben.

Antwort #22, 07. April 2011 um 22:20 von Final_Fantasy_fan1994

Für meinen Geschmack gehört FFXIII zu einem der besten Teile der Serie, gut an derOpenworld etc hätte man arbeiten können aber in erster Linie ist mir die Dramaturgie und die Geschichte doch wichtiger. Was hab ich davon der stärkste Mobklopper im Universum zu sein wenn ich nicht weiß warum?

FFIX und FFXII haben mich hingegen sehr enttäuscht. Ich fand und finde sie noch immer viel zu Kindisch. Die Geschichten waren zwar in Ordnung, aber vom Design her möchte ich dann doch lieber etwas in die Richtung von FFVII oder FFVIII und keine dahergelaufenen "Affenmenschen" oder irgendwelche Piraten die nach nichts aussehen, es heißt doch nicht umsonst Final Fantasy, oder? ;)

Antwort #23, 11. April 2011 um 20:05 von SenpaiXcore

das reicht jetzt hier wiederholen sich nur alle!

1.ff7 und 10 sind also das ist tatsache die erfolgreichsten spiele
2.ff13´s kampfsystem ist fast wie jedes andere ff also wieso meckern? es ist dynamischer gestaltet und nicht ein minihieb wie die anderen teile.
3. es gibt kein 3.!

Antwort #24, 12. April 2011 um 22:11 von L-Freak_2

äh doch es gibt teil 3. und hiermit beende ich meine eigene frage.

Antwort #25, 13. April 2011 um 10:08 von Argosax

Die Frage wurde automatisch geschlossen, da die Grenze von 25 Antworten erreicht ist. Mehr Antworten sind eigentlich nie nötig, um eine Frage zu beantworten. So verhindern wir auch Spam.

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2

Final Fantasy 13-2
PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

PlayStation 4: Diese Exklusiv-Spiele kommen vielleicht schon 2018

Die Zeit vergeht wie im Flug: Am 29. November 2017 wird Sonys PlayStation 4 bereits vier Jahre alt. Nach anfänglich (...) mehr

Weitere Artikel

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Das erscheint in der Kalenderwoche 47

Es wird kälter und kälter. Eigentlich solltet ihr durch die letzten Wochen genügend Krams bekommen haben (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Final Fantasy 13-2 (Übersicht)