geheimer callange modus? warum funktioniert das nicht? (New Super Mario Bros.)

also ich hab auf spieletipps gelesen das man das pausenmenü aufrufen muss und dann diese knöpfe drücken muss: L R L R x x y y
dann soll angeblich der geheime callange modus freigeschaltet werden.. ich hab das dann sofort ausprobiert und es ist nich gegangen da war auch gestanden: man muss das spiel fertigspielen..aber das hab ich ja (ich hab alle münzen, hintergründe, toad-häuser)

PS: kann mir wer vlt. die antwort mit link zu einem video schicken?

danke schon mal im vorraus :O) juliane :O)

Frage gestellt am 08. März 2011 um 16:01 von Juliane98

5 Antworten

Also der Cheat stimmt jedenfalls. Hast du es auch auf dem Kartenbildschirm gemacht? Sonst funktioniert das eben nicht.

Dass man das Spiel durch haben muss, um in den Einbahnstrass-Modus zu wechseln, wusste ich nicht, ich habe es erst ausprobiert, als ich es schon durch hatte.

Du hast das Spiel erst durch, wenn du die 3 Speicherdatei-Sterne hast.

Grüsse, Poggle

Antwort #1, 09. März 2011 um 17:50 von Poggle

Man muss das Spiel NICHT durch haben, um diesen Modus spielen zu können. Es ist außerdem auch kein Cheat, weil ihn jeder normale Spieler benutzen kann. Er heißt Einbahnstraßen-Modus und wurde sogar von den Entwicklern absichtlich eingebaut. Den Rest hab ich zu der gleichen Frage, die aber ein bisschen früher erschienen ist, geschrieben.

Antwort #2, 11. März 2011 um 18:37 von joietyfull64

Was fürn Kartenbildschirm?Würde nämlich das auch mal ausprobieren mit dem Einbahnstraßen-Modus.

Antwort #3, 12. März 2011 um 08:10 von gelöschter User

Dieses Video zu New Super Mario Bros. schon gesehen?
Das ist dort, wo du aussuchen kannst, welches Level du machen willst. Wo du die Türme, Schlösser, Kanonen und all die anderen Level sehen kannst.

Antwort #4, 12. März 2011 um 10:30 von Poggle

Danke.

Guß ginka_hagane

Antwort #5, 12. März 2011 um 15:48 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: New Super Mario Bros.

New Super Mario Bros.

New Super Mario Bros. spieletipps meint: Zwar im 2D-Design mit wenig neuen Elementen, dafür mit unterhaltsamen Leveln, einer perfekten Steuerung und einer Menge Charme.
Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Kein Preisverfall: Pokémon lässt euer Konto weinen

Seid ihr bereit dazu, für ein mehrere Jahre altes Spiel fast den gleichen Preis wie bei der Veröffentlichung (...) mehr

Weitere Artikel

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life: Noch 600.000 aktive Spieler jeden Monat

Second Life erschien bereits 2003 und sollte seinen Nutzer ein namensgebendes "zweites Leben" in einer virtuellen Welt (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

New Super Mario Bros. (Übersicht)