Ich weiß die Frage wurde bestimmt schon oft gestellt. (Metin 2)

Ich bin neu, aber ich brauche diese Hilfe.
Welche Ninjaklasse ist besser im Duell.
Nahkampfninja oder Fernkampfninja?

Frage gestellt am 08. März 2011 um 21:50 von Kopfnuss

17 Antworten

Nahkampf haut halt verdammt schnell da müsstest du dss machen
Fernkampf ist auch hammerhart aber nur mit harten Skills und viel fks aber wenn der gegner nahkampf char is und ran kommt bist du im ...

Antwort #1, 09. März 2011 um 08:56 von bogDieBogo

Also ich soll nahninja nehmen

Antwort #2, 09. März 2011 um 16:18 von Kopfnuss

hm deine entscheidung aber wenn du high bist mit gutem eq auf jeden fall für pvp fernninja

Antwort #3, 10. März 2011 um 14:49 von bogDieBogo

bogDieBogo ähm nein? Mir fällt auf das hier viele Leute antworten die wirklich 0 Ahnung von Metin haben.

Nahninjas brauchen wie ein Fernninja viel Fks in Dolchen im Pvp bis 65.

Nur Nahninjas nehmen Sbds und Fernninjas Bögen.

Ab 65 sollte man die 65iger Dolche am besten fertig +9 hohlen ( fertig = 4er Pvp, Pvp bonis)

Ein guter Nahninja mit lvl 80 und den 80iger Dölchen +0 mit full ham machen mit Hh an ungedefften Gegner ca. 12-13k Dmg..

Fernninja ist nicht annähernd sogut wie Nahninja mit gleichem Equip.. Finde das bisschen schade weil es ein Charaktergleichgewicht in Metin nicht gibt :(

Antwort #4, 11. März 2011 um 14:34 von XtremeLike

WoW ei ne richtige wendung in diesem thema.
Also nahninja okay

Antwort #5, 11. März 2011 um 15:18 von Kopfnuss

Was sich vieleicht von zu anhängen lohnt, ist die Tatsache, dass der Fernninja immer weniger Dmg macht, je weiter er von seinem Ziel entfernt ist.
Aus meiner Sicht ist das totaler Schwachsinn, denn wieso erstellt mann eine Fernkampf Klasse, wenn diese ihren Dmg nur entfachen kann, wärend sie so nahe wie möglich an ihrem Gegner dransteht?

Antwort #6, 11. März 2011 um 15:34 von titan04

Find ich auch total sinnlos

Antwort #7, 11. März 2011 um 15:47 von Kopfnuss

Öhhhhhh wenn deine waffe insgesammt 40 angriffsgeschwindigkeit oder mehr hat und fast 50 dss (so wie meine) naja würde ich mal kurzüberlegen... JA DAS IS GUT

Antwort #8, 13. März 2011 um 14:07 von bogDieBogo

Und naja wenn du high bist wie oben erläutert dann machen 150 dmg mehr oder weniger nix mehr aus XDDDDDDDDDDD

Antwort #9, 13. März 2011 um 14:08 von bogDieBogo

Es geht dabei nicht um ein paar hundert, sondern teilweise um ein paar tausend Schadenspunkte die bei hoher Distanz zum Gegner verloren gehen.
Bei einem Giftpfeil der beispielsweise 5k Dmg aus nähster Nähe anrichtet, wird bei 20 Meter Entfernung vllt. noch 2k Dmg machen.

Aber ich schätze mal, dass es ziehmlich aussichtslos ist, es jemandem wie dir zuerklären.

Antwort #10, 13. März 2011 um 17:48 von titan04

Hmmmmm also 5k is low wie oben beschreiben macht man (wenn man gut ist) ungefähr 13k oder mehr da kommt es nich so drauf an!

Und nochmal zu nahkampf mit den oben beschrieben eigenschaften mach einfach autom. atack rein und dein gegner macht garnix mehr

Antwort #11, 14. März 2011 um 18:23 von bogDieBogo

Du solltest dir mal angewöhnen dir die Texte/Antworten der anderen User richtig durchzulesen.
Da steht "beispielsweise".
Es ist scheiss egal ob man nun 5k, oder 20k dmg macht, es geht um das Prinzip, welches du offensichtlich immernoch nicht verstanden hast.

Zum Auto. Angriff brauch ich nichts schreiben, da kann sich jeder(mehr oder weniger) seinen eigenen Teil zu denken.

Antwort #12, 15. März 2011 um 09:19 von titan04

Was ist den an Atuo Angriff so schlimm?

Antwort #13, 15. März 2011 um 18:53 von Kopfnuss

Das soll dir mal unser Schlauberger erklären.

Antwort #14, 15. März 2011 um 19:57 von titan04

auto angriff wird von anderen als "schlechter Stil" gesehen. es íst an sich nicht verboten ,aber ist ähnlich potten, unbeliebt.

Antwort #15, 19. März 2011 um 23:40 von w1n5t0n

Aber sinnvoll wen man cool sein will^^

Antwort #16, 20. März 2011 um 15:18 von bogDieBogo

ist deine entscheidung, aber ich finds nicht sonderlich gut, vorallem bei vern-ninjas da die eh treffen weil die pfeile kurven fliegen.

Antwort #17, 23. März 2011 um 06:47 von w1n5t0n

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Metin 2

Metin 2

Metin 2 spieletipps meint: Metin 2 punktet mit vielen Kampfmöglichkeiten, dem Teamplayfaktor und den spannenden Events. Ideal für Action-Fans, die auch gern mit anderen spielen. Artikel lesen
80
Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Mittelerde - Schatten des Krieges: Ziemlich beste Ork-Freunde

Der Herr des Lichts ist zurück und hat noch einige offene Rechnungen. Um diese zu begleichen, formiert er eine (...) mehr

Weitere Artikel

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Playerunknown's Battlegrounds: Version 1.0 mit Wüstenkarte und Kletterfunktion noch in diesem Jahr

Es ist ein großes Versprechen: Entwickler Bluehole will noch 2017 die fertige Version von Playerunknown's Battleg (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Metin 2 (Übersicht)