Wichtige frage (Gothic 3)

Kann mir mal jemand sagen was man da machen muss also mit denn rebellen und söldner und allen ich hahb ja schon erklärt bekommen das man zu niemandem gehören kann aber ich kapier das nicht danke im voraus

Frage gestellt am 11. März 2011 um 16:07 von gelöschter User

5 Antworten

Man ist ein Söldner und arbeitet nur für Lohn nicht für das Volk

Antwort #1, 11. März 2011 um 17:07 von pphilipka

Eigentlich ist es ganz einfach.
In diesem Spiel geht es nicht darum, dass du dich irgendeiner Gilde anschließt. Es geht hier nur um den Streit dreier Götter, den du entscheiden musst.

So, bei den Rebellen hast du nun die Möglichkeit, dich einmal für den Gott Innos, oder für den Gott Adanos zu entscheiden.

Als Söldner, der für die Orks arbeitet, bleibt somit ja nur noch der Gott Beliar übrig.

Ich vermute einfach mal, dass du die ersten beiden Teile noch nicht gespielt hast. Sorry, wenn ich mich irre. Aber ich vermute einfach weiter, dass du nicht genau weißt was es mit diesen Göttern auf sich hat.
Also diese 3 Götter sind Brüder. Irgendwann haben sich Innos und Beliar gestritten und die Menschen und Tiere dazu benutzt ihre Pläne durchzusetzen.
Adanos hat immer versucht zu vermitteln so, dass also immer ein gewisses Gleichgewicht auf der Welt herrscht.
Und darum geht es eigentlich in diesem Spiel, eigentlich sollst du als Held wieder für das Gleichgewicht sorgen, aber du hast genauso gut die Möglichkeit dich für einen der beiden anderen Götter zu entscheiden, dass ist eben deine ENTSCHEIDUNG.

So, jetzt sagen wir mal du willst für den Gott Beliar sein. Beliar wird von den Orks, den Assassinen und den (Söldnern) angebetet. Willst du dich also für Beliar entscheiden, stellst du dich auf die Seite der Orks und arbeitest für die Söldner. Du kannst dann auch ruhig die Quests von den Rebellen annehmen, musst sie aber nicht in ihrer Endgültigkeit ausführen. Du machst dann einfach die Quest die für die Söldner zum Vorteil sind.

Gehen wir jetzt mal zu Innos. Logischerweise, beten den nun die Rebellen und König Rhobar, also Paladine Königstreue, wie die Feuermagier an. Die Clans in Nordmar sind auch eher Innostreue.
Also machst du die Quests dann eben so, dass sie für die Rebellen zum Vorteil sind. Auch hier kannst du die Quests von den Söldnern und Orks annehmen und deinen Vorteil daraus suchen.

Der dritte im Bunde ist dann noch Adanos. Der wird von den Wassermagier, den Nomaden in der Wüste und den Waldläufern in Myrtana verehrt. Hierbei kannst bzw. müsstest du dich auch mit den Rebellen zusammen tun. Das einzige ist, Adanos hat keine Statuen und auch kannst du dich ihm nicht wie bei Innos und Beliar direkt anschließen.

Antwort #2, 11. März 2011 um 17:18 von gelöschter User

Und da kommen wir zu dem Punkt, den du vermutlich nicht so kennst, da kommt Xardas ins Spiel. Xardas hat mit Adanos im Grunde genommen gar nichts zutun, den er hat die göttliche Macht von Innos in sich, die er einmal als oberster Feuermagier bekommen hatte. Doch er hat sich im ersten Teil des Spiels von den Feuermagiern abgewandt und ist ein "Schwarzmagier" geworden. Da wurde er noch als "Dämonenbeschwörer" bezeichnet. Im zweiten Teil von Gothic, da hat sich Xardas von dem Untoten Drachen, den der Held da getötet hatte, die göttliche Macht von Beliar genommen. Somit trägt Xardas nun die Macht von 2 Göttern in sich. Obwohl es hier so aussieht, dass Xardas sich Beliar verschrieben hat, weil er den Orks geholfen hat, will aber auch er wieder das Gleichgewicht auf der Welt herstellen. Also vom Prinzip das, was Adanos auch will.

Wenn man nun die ersten beiden Spiele intensiv gespielt hat, kann man sich in diesem Spiel logischerweise, dann nur noch mit Xardas verbünden.
Das aber ist kein muss, du ENTSCHEIDEST, was hier passiert.

So ich hoffe ich konnte es dir etwas näher bringen und wünsche dir noch viel Spaß dabei. :o)

Antwort #3, 11. März 2011 um 17:19 von gelöschter User

Dieses Video zu Gothic 3 schon gesehen?
DOch ich habe Teil 2 gespielt und kenne den streit zwischen den göttern und xardas weil ich bin im 2 teil söldner geworden und dachte das geht in teil 2 auch aber trotzdem danke. Ach übrigens du solltest erst Fragen ob ich Teil 1 und 2 gepielt habe sonst machst du dir zu viel stress aslo danke :) Und ich habe Teil 2 auch durchgespielt.

Antwort #4, 12. März 2011 um 10:18 von gelöschter User

Das lass mal meine Sorge sein. Ich mache mir da keinen Stress. Aber entschuldige, dass ich DIR mit meinem Text Stress gemacht habe. War bestimmt sehr stressig den ganzen Text zu lesen. Naja egal, ich laber halt immer zuviel. :o)

Antwort #5, 12. März 2011 um 14:40 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Gothic 3

Gothic 3

Gothic 3 spieletipps meint: Das immer noch einzigartige Spielprinzip und die rauhen Charaktere werden von schweren Bugs und schlechtem Balancing geplagt. Schade! Artikel lesen
78
Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Dieser eine Moment: Hoffnung für Mass Effect - Andromeda

Es sollte ein Aufbruch in eine neue Galaxie werden, stattdessen war es ein Sturz in eine Singularität. Mass Effect (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

Eventuell kennt ihr das ja: Es ist Wochenende und ihr habt jede Menge Freizeit, aber kein aktuelles Spiel reizt euch so (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Gothic 3 (Übersicht)