lohnt es sich ? (Two Worlds 2)

ich hab bisher nur ein rpg auf der konsole und das ist oblivion (was mir an dem spiel nicht gefällt ist das level-up-system und zu wenige arten von feinden sowie ein online modus fehlte)

ich frage nur zu sicherheit nach, bevor ich mir two worlds 2 hohle, denn ist ja vor kurzem homefront rausgekommmen.
- gibt es in dem spiel eine große welt
- wie ist der multiplayer, kann man dort mit kollegen frei in der spielwelt sich bewegen, oder ist es ein prinzip von A nach B
- gibt es viele waffen, den in oblivion sahen die stäbe für den magier alle gleich aus
- kann man zu beginn des spiels eine feste klasse aussuchen, oder ist es so dass man sich dann für die jeweilige klasse skillen muss z.b. krieger=schwertkampf

danke im voraus

Frage gestellt am 12. März 2011 um 22:24 von gamerPS3

1 Antwort

Ich persönlich finde das Two Worlds II eine recht große Welt hat (ist vergleichbar mit GTA V). Allerdings ist es im Multiplayer-Modus mehr so nachdem A-B Prinzip, man kann zwar ein bisschen vom Weg abweichen aber nach einer weile ist Schluss und man kommt auf den Weg zurück. Es gibt mehrere verschiedene Arten voll Levels die man Online mit anderen Leuten spielen kann oder auch alleine...
Wgen dem Problem ob alle Waffen gleich aussehen bruachst du dir keine Sorgen zu machen, denn die Waffen haben schon ihr eigenes Aussehen und ist in vielen Arten unterteilt (Zweihand, Einhand usw.).
Man muss sich selbst für eine Klasse skillen. Für jede Klasse gibt es extra ein Skillfenster wo die ganzen Fähigkeiten aufgelistet sind, aber man muss dort auch gucken als was man spielt oder wie man spielt. D.h. wenn du z.B. ein Krieger mit einer Stabwaffe bist, hast du Extra noch mal Fähigkeiten die Speziel für Stabwaffen geeignet sind. Genauso ist das auch bei Magier der sich für verschiedene Elemente entscheiden kann, allerdings ist das bei den Magier etwas komplizierter als bei den anderen Klassen da du die Zauber die du wirken möchtest selbst erstellen musst (das mag sich vielleicht gut anhören ist aber Kompliziert).

Mit freundlichen Grüßen,
Sonkiller

PS: Ich empfehle dir am Anfang den Krieger da er am einfachsten zu spielen ist.

Antwort #1, 17. März 2011 um 14:28 von Sonkiller

Dieses Video zu Two Worlds 2 schon gesehen?

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Two Worlds 2

Two Worlds 2

Two Worlds 2 spieletipps meint: Ein Rollenspiel aller erster Güte: tolle Grafik, fantastische Synchronisation, spannende Story. Two Worlds 2 kann es mit den ganz Großen aufnehmen! Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Quiz: Erkennst du diese Logos zu Spielen?

Quiz: Erkennst du diese Logos zu Spielen?

Die Spielewelt ist voll von Logos. Doch kennt ihr sie auch alle? Denn einige davon habt ihr vielleicht gar nicht so (...) mehr

Weitere Artikel

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Spielestudios: Blizzard zum besten Arbeitgeber gewählt

Das Studio Blizzard ist in einem Ranking des Karriere-Portals Glassdoor von Mitarbeitern zum beliebtesten Videospiel-Ar (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Two Worlds 2 (Übersicht)