Anfängerfragen (White Knight Chronicles 2)

Hi, ich habe ein Paar fragen, denn ich überlege mir das Spiel zu kaufe:
1. Sollte man zuerst den ersten Teil gespielt haben? Gibt es im ersten Teil ein Open End?
2. War der erste Teil sehr Action reich?
3. Ist der erste Teil ein Open World RPG oder ein RPG wo man durch Levels laufen muss?
4. Ist es eher ein Kinderspiel so wie Pokémon oder ist es eher ein brutaleres Spiel?
5. Ist der erste Teil überhaupt gut (gute Sprecher, gute Charaktere, ist es Deutsch oder nur mit Deutschem Untertitel usw.)

Danke im Vorraus!

Frage gestellt am 13. März 2011 um 19:59 von LaminartXD

2 Antworten

Ja ist praktisch den ersten Teil zu haben. Ist halt die Vorgeschichte und der zweite Teil "koppelt" ran.

Etwas langsames KS, aber man kann eigene Kombos erstellen und langer Motivationsfaktor

Openworld

Wedernoch, gut durchdachtes J RPG

Englisch mit deutschem Untertitel. Gute Synkro

Antwort #1, 17. März 2011 um 10:40 von Motochika

OK danke!
Ich werde es mir dann kaufen, wenn es geht.

Antwort #2, 17. März 2011 um 15:50 von LaminartXD

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: White Knight Chronicles 2

White Knight Chronicles 2

White Knight Chronicles 2 spieletipps meint: White Knight Chronicles 2 kann mit seiner einfallsreichen Geschichte überzeugen, doch der Spielspaß leidet am öden Kampfsystem und den überfrachteten Menüs. Artikel lesen
66
Das erste Assassin's Creed ist eine Enttäuschung

Abgestaubt: Das erste Assassin's Creed ist eine Enttäuschung

Es ist noch gar nicht so lange her, dass mit Assassin’s Creed – Odyssey der neue Ableger der beliebten Reihe (...) mehr

Weitere Artikel

Die Ultra Limited Edition kostet bis zu 7.000 Euro

Devil May Cry 5: Die Ultra Limited Edition kostet bis zu 7.000 Euro

Für 7.000 Euro könntet ihr euch 24 „PlayStation 4“-Konsolen kaufen. Oder 875 Pizzen bestellen. Od (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

White Knight Chronicles 2 (Übersicht)
* gesponsorter Link