kapilz / tembewertung (Pokemon Platin)

kann man bei einen kapilz beim attackenerlerner noch pilzspore lernen oder muss man immer ein knilz auf 45 bringen?

dann zu meiner hauptfrage^^
ich hab mir durch langes überlegen dieses team zusammengestelt :

forstellka
@ überreste
evs:252;0;252;0;0;6 (still)

~tarnsteine
~stachler
~giftspitzen
~explosion/turbodreher

spiker.

magnezone
@übereste
evs:252;0;252;0;4;0 ( kühn )

~magnetpflug
~toxin
~donnerblitz
~eisenabwehr

tank.

Panzaeron
@ Überreste
EVs: 252, 0, 252, 6, 0-, 0 (pfiffig)

~ doppelteam
~ Ruheort
~ Toxin
~ brüller

physisch staller.

Heiteira
@ Überreste
EVs: 252, 0, 0, 6, 0, 252 (still/calm)

~ Wunschtraum
~ Schutzschild
~ Lichtschild
~ Toxin

sp.staller.

Heatran
@ Überreste
EVs: 6, 0, 0, 252, 252, 0 (hastig/hasty)

~ Hitzewelle
~ Erdkräfte
~ Drachenpuls
~ Lichtkanone

sweeper.

Porygon-Z
@ Überreste
EVs: 6, 0, 0, 252, 252, 0 (mäßig/modest)

~ Eisstrahl
~ Ränkenschmied
~ Finsteraura
~ Triplette

sweeper.
oder statt porygon:

Tobutz
@ Überreste
EVs: 6, 0, 0, 252, 252, 0 (Mäßig)

~ Ränkeschmied
~ Psychokinese
~ Flammenwurf
~ Donnerblitz

das wäre jetzt mein team doch die probleme sind ,dass ich kein physisch sweeper mit drin habe.
wie könnte ich eins einbauen (ich habe an kapilz/scherox gedacht)

ich bedanke mich im voraus

Frage gestellt am 14. März 2011 um 09:07 von toml88

9 Antworten

Kanns okay das Team Magnezone statt evtl. Skarabon oder etwas anderes. Schau mal unter Pokefans.net ;)

LG Nici

Antwort #1, 14. März 2011 um 16:03 von niclasschumeier

Magnezone kann gut die gegnerischen Steels ausschalten. Eigentlich ist das ein großer Vorteil aber meiner Meinung reichen 2-3 Steels. An deiner Stelle würde ich Forstellka herausnehmen und Panzaeron mit Tarnsteinen spielen. Es ist sowieso sinnlos Stachler, Giftspitzen und Tarnsteine im Team und sogar bei einem Pokemon zu haben, vor allem weil du keinen Spinblocker hast und keinen Fullstall spielst. An deiner Stelle würde ich ein DD Brutalanda nehmen, dass das gegnerische Team zerlegt, wenn Magnezone erst einmal alle Steels aus dem Weg geräumt hat. Außerdem würde ich auf jeden Fall Tobutz statt Porygon Z spielen (der könnte evtl. auch Tarnsteine rausbringen), denn Tobutz hat eine Kampfresistent und die hast du dringend nötig. Magnezone würde ich noch mit einer Stahlattacke spielen. Vielleicht kannst du die statt Toxin nehmen, denn 3 Mal Toxin bringt nichts. Wenn überhaupt würde ich nur einmal Toxin spielen, weil dein Gegener dich sonst auslacht wenn er Vitalglocke oder Aromakur einsetzt. Aromakur würde ich auf jeden Fall auch noch deinem Heiteira beibringen, genau wie die Attacke Weichei, denn die ist besser als Wunschraum. Lichtschild braucht Heiteira auch nicht, wenn überhaupt Reflektor. Du könntest Heiteira mit Weichei, Aromakur, Donnerwelle und Geowurf/Eisstarhl spielen. Bei dir würde wohl Eisstrahl besser passen, weil du den tödlichen Fehler gemacht hast, keine Eisattacke ins Team zu nehmen (außer Porygon, aber das würde ich auf keinen Fall spielen). Panzaeron würde ich mit Bohrschnabel anstatt mit Doppelteam spielen. So meiner Meinung nach, solltest du jetzt Panzaeron, Heiteira, DD Mence, Magnezone und nur einen von Tobutz oder Heatran im Team haben, weil du sonst zu speziell spielst. Ich würde Heatran durch einen physische Sweeper mit Erdbeben ersetzen. Schau dich mal um, mir fällt gerade nicht das perfekte Poki zu deinem Team ein (Kapilz, Machomei und vor allem Panferno wären Möglickeiten). So, weiter gehts: Heiteira spielt man mit maximalen Verteidigungs Evs, weil es sonst von jeder physischen Attacke OHKOt wird. Es hält trotzdem noch speziell alles aus. Es ist außerdem sinnlos alle Pokemon mit Überreste zu spielen. Man spielt nur ein defensives Heatran mit Überreste, Tobutz wird nie mit Überreste gespielt (vielleicht mit Wahlglas), Magnezone würde ich scarfen und nur Heiteira und Panzaeron so lassen. Du könntest also zum Beispiel Panzaeron, Heiteira, DD Mence, Tobutz, Magnezone und Panferno ins Team nehmen. Wenn du das machst, dann informiere dich bitte nochmal zur Ev- Verteilung, den Attacken, den Items und den Wesen (deine Wesen habe ich mir nicht so genau angesehen und deshalb weiß ich nicht ob du Fehler gemacht hast und ich habe jetzt keinen Bock mehr die Antwort noch länger zu machen). Achte darauf, dass du Mence, Tobutz und Panferno mit positivem Initwesen spielst.

Antwort #2, 14. März 2011 um 17:29 von chicoboy

ok erstmal thx für deine lange antwort^^
ich muss dir ein par wichtige informationen noch sagen ^^
-ich spiele nicht online sondern eig nur mit meinen freunden ,daher das forstelka da sie keine spinner haben
- und ich kenne die englischen namen nicht also pls deutsch schreiben :D
also zu deiner antwort:
forstelka will ich eig schon drin lassen wegen den gennanten grund
und heiteira 252 evs auf deff hmmm du hast recht das es sonst nichts aushält aber volle evs auf deff...
hmm wie wärs so:
252,0,152,0,0,106 das wäre doch ausgeglichen
panferno hab ich eig noch nie gemocht deshalb nehme ich kapilz
und mence ist brutorlanda oder?
wenn ja dann nehme ich warscheinlich auch eins könntest du mir vll. dann nochmal das team (das du vorgeschlagen hast) auflisten.
zur übersichtlichkeit

Antwort #3, 14. März 2011 um 17:46 von toml88

Dieses Video zu Pokemon Platin schon gesehen?
Also, ich hatte dir vorgeschlagen Panzaeron und Heiteira als Staller zu spielen, Tobutz und Brutalanda (ja Mence heißt Brutalanda und sry, dass ich es so nicht geschrieben habe... ich habe mich einfach an das Englisch gewöhnt) als Sweeper zu benutzen, Magnezone zum Beseitigen der gegnerischen Stahlpokemon (Engl : Steel) aufgrund seiner Fähigkeit und Panferno als letztes Pokemon zu spielen um einen Kampf erfolgreich zu beenden (Engl: Finisher).

Liste:
Panzaeron
Heiteira
Magnezone
Brutalanda
Tobutz
Panferno

Wenn du dir sicher bist, dass deine Gegner keinen Spinner haben ( sie sind anscheinend ziemlich schlecht) dann kannst du Forstellka natürlich drinnen lassen. Für Onlinekämpfe solltest du dir mal mein vorgeschlagenes Team ansehen, dich im Internet nochmal informieren und alles nochmal überprüfen (siehe Analyse weiter oben). Wenn deine Gegenr aber nichts von Strategie wissen, solltest du sie mit deinem Team besiegen können. Es ist nur so, dass du (mit Heatran, Heiteira und Magnezone) eine 3fache Kampfschwäche hast (Engl: Weak) und mit Heatran und Magnezone 2 Vierfachschwächen gegen Boden hättest. Auch die dreifache Feuerschwäche (Magnezone, Panzaeron, Forstellka) ist nicht gerade Vorteilhaft. Fazit: du hast zu viele Stahlpokemon im Team. Du musst natürlich von deinen Gegnern abhängig machen, wie und ob du das Team änderst/verbesserst.

Kapilz ist keine schlechte Wahl. Denk daran: die Attacke Pilzspor ist ein Muss. Zu Heiteira: Es wir aufgrund der miserablen Verteidigung eigentlich immer mit 252 Evs auf Verteidigung gespielt.
Guck dir das mal an:http://pokefans.net/pokedex/pokemon/heiteira/st...

Ansonsten viel Spaß.

Antwort #4, 14. März 2011 um 20:06 von chicoboy

danke nochmal :D
du hast recht mit den zu vielen schwächen. dann benutze ich dieses team:
Panzaeron
Heiteira
Magnezone
Brutalanda
Tobutz
Kapilz
nur wie schon oben angesprochen mag ich panferno nicht und benutze deshalb kapilz^^
so wären es nicht so viele kampf schwächen und dann spiele ich magnezone noch mit magnetpflug dann ist boden auch schon mal weg.
bleibt jetzt nur noch die 3 fache feuer schwäche. wenn ich mal so überlege benutzt mein freund mit den ich immer spiele diese pokemon:
gengar
scherox
bronzong
kapilz
butalanda
und noch irgend eins xDD
also danke du hast mir sehr geholfen

Antwort #5, 16. März 2011 um 09:01 von toml88

Kein Problem. Allerdings muss ich sagen, dass das Team deines Freundes auch nicht so schlecht ist. Es hat aber eine 3fache Feuerschwäche und deswegen wäre ein Tobutz mit Flammenwurf oder natürlich auch ein Panferno (STAB- Attacken) gut. Zu deinem Team könnte ich dir vorschlagen einem oder auch mehreren deiner Pokemon die Feuerbeere zu geben (mir fällt gerade der Name nicht ein). Ihr habt also beide viele Feuerweaks. Denk daran Tobutz mit einem initpositivem Wesen zu spielen, damit es Gengar mit Psychokinese OHKOn kann.

Antwort #6, 16. März 2011 um 09:40 von chicoboy

=0
des mit tobutz kommt etwas zu spät^^
es hat mäßig und ich habe es schon vor über ein jahr gefangen denn ich bin seit kurzen wieder auf pokemon gekommen und noch zu meinen freund : ich weiß nicht ob das sein team wird aber ich glaube diese pokemon kommen herein denn er trainiert sie und sind schon ziehmlich hoch :P
und das mit der feuerbeere gute idee :D
hoffentlich habe ich diese auf hg

Antwort #7, 16. März 2011 um 15:37 von toml88

und ich habe nochmal über panferno nachgedacht wegen dem typvorteil.
sollte man es eher ph. oda speziell spielen?
oda vll auch mixed^^

Antwort #8, 16. März 2011 um 15:41 von toml88

An deiner Stelle würde ich dann hoffen, dass dein Freund sein Gengar nicht mit initpositivem Wesen spielt. Zu Panferno: Es ist einfach ein geiler Finisher. Wie du ihn spielst ist deine Sache. Guck nochmal ob du jetzt nach meinen Vorschlägen mehr physische oder mehr spezielle Attacken hast. Davon würde ich es abhängig machen. Auf jeden Fall sollte dein Panferno Nahkampf haben (selbst wenn man Panferno speziell spielt macht Nahkampf als STAB noch richtig Schaden) um Despotar und Heiteira zu OHKOn. Möglichst sollte es ein initpositives Wesen haben, um das meiste überholen zu können. Ein spezielles Set wäre zu Beispiel: Flammenwurf/Feuersturm, Strauchler, Kraftreserve(Eis)/ Ränkeschmied, Nahkampf ( Nahkampf ist in jedem Fall besser als Fokusstoß, weil es genauer ist und Despotar und Heiteira sicher OHKOt; dass die Verteidigungswerte sinken, kann Panferno sowieso egal sein). Ein physisches Set wäre: Nahkampf, Flammenblitz, und 2 der Attacken Scherttanz, Donnerschlag, Steinkante und Kehrtwende.

Auch gute Moves für Panferno sind zum Beispiel Mogelhieb, Delegator, eventuell Tarnsteine (dann ist Panferno aber der Lead mit Fokusgurt) oder auch die Kombination Sonnentag und Solarstrahl. Dieser riesige Movepool macht Panferno ja so unberechenbar. Vor allem Attacken wie Mogelhieb und Kehrtwende werden zu häufig unterschätzt. Guck mal welches Set in dein Team passt und mixed kann man Panferno auch richtig gut spielen (das könnte ich auch dir empfehlen). Die Kombination Flammenwurf und Nahkampf räumt vor allem Scarmbliss sicher aus dem Weg. Ein riesiger Vorteil.

Antwort #9, 16. März 2011 um 18:18 von chicoboy

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Platin Edition

Pokemon Platin

Pokémon Platin Edition spieletipps meint: Fans freuen sich über zahlreiche Neuerungen, auch potenziell Interessierte sollten sich die neue Edition mal näher anschauen. Artikel lesen
81
Wolfenstein 2: NS-Zeit wird verschwiegen - das schadet dem Spiel und der Gesellschaft

Wolfenstein 2: NS-Zeit wird verschwiegen - das schadet dem Spiel und der Gesellschaft

Wolfenstein 2 - The New Colossus ist ein tolles Spiel. Auch die veränderte deutsche Version ist noch ein tolles (...) mehr

Weitere Artikel

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

PlayStation Sale: Spiele für unter 10 Euro und Black Friday im Anmarsch

Eventuell kennt ihr das ja: Es ist Wochenende und ihr habt jede Menge Freizeit, aber kein aktuelles Spiel reizt euch so (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Platin (Übersicht)