wie funktioniert die kontaktebene (Pokemon Weiss)

ich hab schon 2ma versucht mich mit freunden zu verbinden und nie geschafft wie geht das (ich hab Dsi und er Lite) und wozu dient der wald und kan man dan zu 2 in der einall region rumlaufen oder wo kann man dann hingehen

Frage gestellt am 14. März 2011 um 21:14 von supermichi97

9 Antworten

probier es mit IR (per C-Gear), das müsste gehen

Antwort #1, 14. März 2011 um 21:16 von digimonexperte

ich war schon ma da ich meinte wieso es nicht funktioniert hat und wo man hingehen kann und was man machen kann

Antwort #2, 14. März 2011 um 21:18 von supermichi97

Um dich zu verbinden, muss einer in der Kontaktebene auf einer der Brücken sein und der andere muss in einer der Städte oder auf einer der Routen sein, die kreisförmig um die Kontaktebene herum liegen (alles westlich und östlich von Rayono und Twindrake City).
Über den Kontaktbaum in der Mitte der Kontaktebene - beim anderen Spieler - lassen sich Missionen auswählen, durch die man Transferkräfte und Transferorbs bekommen kann.

Der Wald wird ab Ende März dazu dienen, die Pokemon, die man in der Dream World bekommen und per Spielsynchro aufs Spiel übertragen hat, in Pokebällen einzufangen (neben den Pokebällen im Beutel hat man dort für jedes Pokemon auch einen Traumball zur Verfügung).

Antwort #3, 14. März 2011 um 21:22 von Tsuyuki

Dieses Video zu Pokemon Weiss schon gesehen?
1. es dürfen nicht beide in der kontaktebende sein der andere irgendwo im spiel (nicht im haus einer höle etc.)der der in der kontaktebende ist muss auf eine der beiden brücken gehen bis er den anderen spieler gefunden hat und dann kann er in seine welt gehen
2. der wald ist für die traumwelt (geht im moment noch nicht)
3. man kann in der welt des anderen rumlaufen und aufträge erledigen(das gibt coole belonungen)man kann über all in der nähe von der Ke. rumlaufen (alles ausser top4 und unter rayono city)

Antwort #4, 14. März 2011 um 21:28 von ditto14

sorry ich hab das gleiche wie du geschrieben (Tsuyuki) ich hab vor dir angefangen und war später fertig :)

Antwort #5, 14. März 2011 um 21:32 von ditto14

ty euch beiden was sind das für aufträge muss ich was überbringen oder trainer besiegen oder pokemon fangen

Antwort #6, 14. März 2011 um 21:33 von supermichi97

du musst zB gegen in kämpfen, ihn anreden, von ihm angeredet werden, usw.

Antwort #7, 14. März 2011 um 21:35 von ditto14

Es gibt Unterstützungsaufträge, in deren Rahmen du dem anderen Spieler eine Transferkraft geben musst - das geschieht durch ansprechen oder angesprochen werden.
Es gibt auch Kampfmissionen, wo ihr mit Handicaps gegeneinander kämpfen müsst, ebenso wie es Missionen gibt, wo du in der Welt des anderen was verstecken musst.
Transferkräfte sorgen für besondere Boni wie günstigere Preise im Laden oder mehr Erfahrungspunkte nach jedem Kampf. Je mehr Missionen du machst umso größer wird dein Kontaktbaum und umso mehr Transferkräfte hast du zur Auswahl.
Eine dieser Kräfte kannst du dir dann in dein C-Gear laden und für die Kosten einer bestimmten Menge Transferorbs (bekommst du für das Erfüllen von Missionen und kannst du in der anderen Spielwelt finden) aktivieren, indem du auf den grünen Pfeil im Passierlogbuch drückst - die Kraft wird auch gleichzeitig für alle Leute verfügbar, die zu der Zeit in deinem Passierlogbuch aufgelistet sind.

Antwort #8, 14. März 2011 um 21:38 von Tsuyuki

Jetzt warst du schneller, Ditto XD

Antwort #9, 14. März 2011 um 21:38 von Tsuyuki

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Weisse Edition

Pokemon Weiss

Pokémon Weisse Edition spieletipps meint: Die fünfte Generation überzeugt mit hohem Suchtfaktor und facettenreichen Monstern. Allerdings hätte die Präsentation etwas mehr Feinschliff verdient. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Was für Spieler seid ihr? Hier erfahrt ihr euren Spieltyp

Was für Spieler seid ihr? Hier erfahrt ihr euren Spieltyp

Jeder Mensch spielt komplett anders. Die einen sind ruhiger, die anderen aufbrausend, andere überdenken jeden (...) mehr

Weitere Artikel

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

Sonic Forces: 3D-Inhalte weniger als 15 Minuten lang spielbar

In Sonic Forces treten erstmals in der Serie gleich drei Protagonisten zum Einsatz an: Der originale Sonic aus den fr&u (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Weiss (Übersicht)