Boreos fangen? (Pokemon Schwarz)

Hallo, wie kann ich Boreos fangen?
Habe ihn schon bis in den roten Bereich geschwächt und eingeschläfert. Aber egal welchen Ball ich schmeiße, er befreit sich und haut wieder ab. Soll ich den Meisterball nehmen oder gibt es einen einfacheren weg?

derSpieler123

Frage gestellt am 16. März 2011 um 16:38 von derSpieler123

7 Antworten

Also wenn du auch noch Voltolos hast und du das Pokemon willst welches man kriegt wenn man beide Pokemon auf eine Edition hat dann bewahr dir den Meisterball auf. Für diesen Weg würde ich dir ein Pokemon mit Horroblick empfehlen.

Antwort #1, 16. März 2011 um 16:42 von Monkey-D-Socke

Trainier die Weiterentwicklung von Nagelotz auf lvl. 36, dann erlernt es Horrorblick und so kann es schon mal nicht fliehen.
Dann schwäche es und lass es einschläfern, ich hab eigentlich nur 3 Hyperbälle gebraucht ohne einzuschläfern...

Antwort #2, 16. März 2011 um 16:43 von hubinho

(ich mach komm plet anlreitung)also du speicherst in 7route
und gest immer rein und raus bis er kommt dan hitest du in mit flug um nicht so viel schaden zu verursachen danch geste ins zwieschen romm von 7 und 6 und speichest und das machste bis er
rote leiste hatt und dan wirfste flottball mit deinem stärkstem pokemon
(des gibt boni )

Antwort #3, 16. März 2011 um 16:43 von furkanxl

Dieses Video zu Pokemon Schwarz schon gesehen?
mit dem hyperball

also die pokemon sind leicht zu fangen ich hab nich mal mein meisterball gebraucht

Antwort #4, 16. März 2011 um 16:48 von Chris_94

wo is es überhaupt

Antwort #5, 05. November 2011 um 13:54 von ajax130

Ich habs auf den roten balken geschwächt und eingeschläfert und hab ihn mit flottball hefangen natürlich habe ich viele versuche gebraucht und fast iene stunde vor der leuchtschrifttafel verbracht

Antwort #6, 08. Februar 2013 um 20:56 von yusufsolmaz

Ich hab dazu auch ne frage. Hab es bis auf den gelben balken gebracht. Kurz vor rot. Aber wenn ich jetzt was mache töte ich es. Mit welchem Ball geht das hier dann?

Antwort #7, 19. Juli 2013 um 19:30 von Israel-Girl

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Pokémon Schwarze Edition

Pokemon Schwarz

Pokémon Schwarze Edition spieletipps meint: Die fünfte Generation überzeugt mit hohem Suchtfaktor und facettenreichen Monstern. Allerdings hätte die Präsentation etwas mehr Feinschliff verdient. Artikel lesen
Spieletipps-Award87
Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex: Revolutionär unrevolutionär

Elex ist keine Abkehr von alten Tugenden und Sünden. Elex ist keine Revolution. Elex ist sperrig und kaum intuitiv (...) mehr

Weitere Artikel

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Spiel-Veröffentlichungen in der Kalenderwoche 43

Die Woche ist gekommen. Die Woche, auf die ihr wahrscheinlich schon seit Monaten wartet. Die Woche, in der viel zu viele (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Pokemon Schwarz (Übersicht)