Controller oder Gamepad? (Monster Hunter 3)

Hallo,
Habe mir gestern MH3 geholt, und finde das Spiel echt klasse!
Nur die Bedienung mit dem Wii-Controller ist ein bisschen umständlich.

Nun zur Frage...
Lohnt es sich, ein Wii-Gamepad anzuschaffen?
Was habt ihr für Erfahrungen gemacht?

Danke und LG -Buschman-

Frage gestellt am 16. März 2011 um 20:51 von Buschman

6 Antworten

ich spiel immer mit der remote und hatte nie probleme mit der steuerung(nur anfangs etwas eingwöhnen und so) wenn du lieber im guten alten wii-remote style kämpfen willst(so wie ich) kanste die remote nehmen. wie der cc pro ist weiß ich nicht, ist aber warscheinlich etwas genauer und die eingewöhnug ist kürzer. ob du dir den cc pro hlen sollst kann ich wie gesagt nicht beurteilen.
aber hol dir am besten eine tasta für die wii
(das schreiben geht deutlich schneller als mit cc pro und remote)

Antwort #1, 16. März 2011 um 21:06 von (-Dark-Angel-)

Also wer sich mit der wii-reMote eingespielt hat, sollte auch bei der bleiben^^ Ich hab den CC pro erst nach 400h Spielzeit bekommen(ich komm bis jetzt - nach 750h Spielzeit - immer noch nicht so gut klar wie mit der Wii-remote) Es ist einfach komplettes umdenken, wer ne PS3
hat, der kommtr aber glaub ich mim cC pro besser klar, da die steuerung nich so unterscheidlich ist

Antwort #2, 16. März 2011 um 21:13 von Rasingan

Erstmal danke für Eure Antworten!

Hab ja erst 2h gespielt... darum frag ich ja.
Hab ne PS2, sollte daher keine probleme geben...

Nun noch ne frage zur tastatur: kann man mit der nur schreiben, oder auch zocken?

MfG

Antwort #3, 16. März 2011 um 21:27 von Buschman

Dieses Video zu Monster Hunter 3 schon gesehen?
nur schreiben (richtige technik freaks könnten damit umgebaut bestimmt spielen xD)

Antwort #4, 16. März 2011 um 21:41 von (-Dark-Angel-)

Ich habe ja auch die älteren auf der PSP gespielt, und ich muss Sagen, dass es die genau gleiche Steuerung ist, bis auf bestätigen und abbrechen. Ich finde den CC pro auf jeden Fall besser, aber es ist jedem selbst überlassen. Ein gravierender Nachteil der Nunchuck Variante meines Erachtens ist jedoch, dass man mit der Remote wesentlich ungenauer angreifen kann. z.B. beim LS: wenn man endlos angreifen will, drückt man einfach x,x,a,…, aber ih weiß nicht wie man das mi der Remote machen könnte. Da schlägt er dreimal und dann ist auch schon Schluss. Aber es ist dir selbst überlassen mit welcher Variante du in die Schlacht ziehst.Zur Tastatur: nur schreiben möglich, wäre aber bestimmt lustig :-)

Antwort #5, 16. März 2011 um 21:42 von basakiller13

ich persönlich find cc pro besser, auch wenn es einen makel gibt: waffe einstecken und item nutzen is dieselbe taste --> willst waffe wegstecken, hastse aber schon weg und setzt irgendein item ein -.-

Antwort #6, 16. März 2011 um 22:40 von gelöschter User

zurück zur 'Fragen & Antworten'-Übersicht: Monster Hunter Tri

Monster Hunter 3

Monster Hunter Tri spieletipps meint: Die süchtig machende Kult-Dinohatz bietet einiges Neues, viel Kampferprobtes und eine tolle Grafik. Achtung: Zeitfresser-Alarm! Artikel lesen
Spieletipps-Award86
8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

8 Spiele, deren Kauf ihr total bereut

Wir haben euch gefragt, ob es in den letzten fünf Jahren irgendein Spiel gegeben hat, dessen Kauf ihr total bereut. (...) mehr

Weitere Artikel

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

"Monster Hunter World"-Beta wird wiederholt

Die erste Beta ist noch nicht lange vorbei. Die Reaktionen der User sogar größtenteils positiv. Nun hat Capco (...) mehr

Weitere News

Newsletter

Mit diesem Formular kannst du den Spieletipps.de Newsletter kostenlos abonnieren.

Monster Hunter 3 (Übersicht)